Seite 1 von 2

Ahorn ---> Acer pseudoplatanus

Verfasst: 02 Mai 2019, 09:12
von Neuling82
Hallo zusammen

Ich habe gestern auf unserer Weide unter ein paar Bäumen Keimlinge gefunden. Kann mir jemand helfen, ob das Berg-Ahorn ist oder eine andere Ahorn Art? Berg-Ahorn wäre eben giftig für unsere Pferde. Ahornbaum han ich unmittelbar in der Nähe keinen Gefunden.

Danke für eure Hilfe 🤗

Re: Ahorn

Verfasst: 02 Mai 2019, 09:20
von stefan
Hallo,

ja, das ist Berg-Ahorn, Acer pseudoplatanus.

Auf dem ersten Bild stehen auch noch Linden-Sämlinge.

die Früchte fliegen weit!

Gruß
Stefan

Re: Ahorn

Verfasst: 02 Mai 2019, 09:32
von Neuling82
Spitzahorn kanns nicht sein

Re: Ahorn

Verfasst: 02 Mai 2019, 13:45
von stefan
Hallo,

die Sämlinge sind schwer zu unterscheiden.
Ich bin mir nicht klar, wann Spitz-Ahorne keimen, ob die nicht allein deshalb im Moment ausgeschlossen werden können.
Ich habe ein paar links, die die etwas abweichende Form vom Spitz-Ahorn-Sämlingen zeigen:

https://www.schmitzens-botanikseite.de/ ... r/acer.JPG
https://www.alamy.de/spitz-ahorn-acer-p ... 19969.html
https://image.jimcdn.com/app/cms/image/ ... /image.jpg

hier noch mehr Auswahl:
https://www.botanik-bochum.de/pflanzenb ... mlinge.htm


Gruß
Stefan

Re: Ahorn

Verfasst: 02 Mai 2019, 14:22
von Neuling82
Danke dir

Re: Ahorn

Verfasst: 04 Mai 2019, 09:11
von tormi
Hallo,

Das ist, wie Stefan schon geschrieben hat Acer pseudoplatanus. Ich habe zum Vergleich zwei Bilder von Acer platanoides Sämlingen. An den Blatträndern ist der Unterschied zu Acer pseudoplatanus gut zu erkennen.

Re: Ahorn ---> Acer pseudoplatanus

Verfasst: 20 Jun 2019, 11:10
von Neuling82
Ich hab nun einen Baum in der Nähe gefunden. Ist das der Bergahorn?

Danke :-)

Re: Ahorn ---> Acer pseudoplatanus

Verfasst: 20 Jun 2019, 12:02
von stefan
Neuling82 hat geschrieben:
20 Jun 2019, 11:10
Ich hab nun einen Baum in der Nähe gefunden. Ist das der Bergahorn?

Danke :-)
Ja, das ist eindeutig Berg-Ahorn.
Gruß
Stefan

Re: Ahorn ---> Acer pseudoplatanus

Verfasst: 20 Jun 2019, 12:52
von Neuling82
Danke

Re: Ahorn ---> Acer pseudoplatanus

Verfasst: 30 Dez 2019, 15:50
von Neuling82
Hallo da bin ich nochmal. Könnte jemand anhand der Rinde erkennen, ob es bergahorn ist?

Vielen Dank

Re: Ahorn ---> Acer pseudoplatanus

Verfasst: 30 Dez 2019, 15:53
von Neuling82
Anbei die Fotos

Re: Ahorn ---> Acer pseudoplatanus

Verfasst: 30 Dez 2019, 16:48
von Yogibaer
Wenn aber die Zweige im Vordergrund der Fotos zu den Stämmen gehören ist es eher eine Linde. Mach doch mal ein Foto von einen Zweig der garantiert von den Stämmen stammt. Den Unterschied zwischen Ahorn und Linde kann im wahrsten Sinne des Wortes auch ein Blinder mit seinen Tastsinn bestimmen.
Gruß Yogi

Re: Ahorn ---> Acer pseudoplatanus

Verfasst: 30 Dez 2019, 21:22
von Neuling82
Ich glaube die äste waren seperat. Aber ich schau nochmal nach. An den Bäumen hab ich eben keine überbleibsel mehr gefunden.

Re: Ahorn ---> Acer pseudoplatanus

Verfasst: 30 Dez 2019, 23:18
von stefan
Die Boke st für mich noch nicht aussagekräftig.
An Berg- und Spitz-Ahornen, die Früchte getragen haben, kann man ganz charakteristische Reste der Fruchtstände erkennen.
Vielleicht findest du welche
Gruß
Stefan

Re: Ahorn ---> Acer pseudoplatanus

Verfasst: 31 Dez 2019, 00:19
von Yogibaer
Hier sieht man den Unterschied zwischen (Berg)ahorn: https://www.baumkunde.de/Acer_pseudoplatanus/Knospe/ und (Sommer)linde:https://www.baumkunde.de/Tilia_platyphyllos/Zweig/ . Bei den Ahornen stehen die Knospen sich genau gegenüber und bei den Linden stehen sie versetzt gegenüber. Dies ist ein Erkennungsmerkmal welches man gerade im Winter schon aus einiger Entfernung sehen kann und eben auch ein Blinder ertasten könnte.
Gruß Yogi