Eiche oder nicht ---> Quercus sp.

Ihr habt einen Laubbaum/ Strauch in Deutschland oder Europa gesehen, könnt ihn aber nicht bestimmen? Fragt hier einfach danach.

Moderatoren: stefan, LCV, tormi

Antworten
Marcus-hh
Beiträge: 3
Registriert: 07 Apr 2019, 17:21

Eiche oder nicht ---> Quercus sp.

Beitrag von Marcus-hh » 07 Apr 2019, 17:28

Hallo,
ich habe mal eine Frage, vielleicht kann mir ja hier jemand helfen.
Ich habe vor einiger Zeit Eichenstämme gekauft, zumindest sollten es welche sein. Das Holz erscheint mir aber eher heller.
Kann mir jemand sagen, ob es sich bei dem abgebildetes Hilz um Eiche handelt? Oder ist es eine andere Holzart?

Vielen Dank,
Marcus
Dateianhänge
BA6C2DE2-D66D-4036-89FB-F1A53CE60035.jpeg
BA6C2DE2-D66D-4036-89FB-F1A53CE60035.jpeg (118.35 KiB) 212 mal betrachtet
C8D4A60C-C31F-459F-BA98-5C7867B399B4.jpeg
C8D4A60C-C31F-459F-BA98-5C7867B399B4.jpeg (156.99 KiB) 212 mal betrachtet
EF57C5F7-5DA8-400C-A69D-18BC5C3ED3E5.jpeg
EF57C5F7-5DA8-400C-A69D-18BC5C3ED3E5.jpeg (140.53 KiB) 212 mal betrachtet
2C280BB2-A51D-4289-969B-B51B3AC73904.jpeg
2C280BB2-A51D-4289-969B-B51B3AC73904.jpeg (153.51 KiB) 212 mal betrachtet
Zuletzt geändert von stefan am 17 Apr 2019, 22:58, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Titel ergänzt

Yogibaer
Beiträge: 820
Registriert: 08 Apr 2014, 12:38
Wohnort: Im Gartenreich

Re: Eiche oder nicht

Beitrag von Yogibaer » 07 Apr 2019, 17:44

Ich meine es ist Eiche. Die Splintschicht kann bei verschiedenen Bäumen durchaus etwas breiter sein. Aber so wie du ausgerüstest bist, schneidest du doch nicht zum ersten Mal Eichenstämme auf. Da müsste man doch den typischen Geruch erkennen.
Gruß Yogi

Marcus-hh
Beiträge: 3
Registriert: 07 Apr 2019, 17:21

Re: Eiche oder nicht

Beitrag von Marcus-hh » 07 Apr 2019, 18:03

Hallo, vielen Dank für die Einschätzung.
Es sind tatsächlich die ersten Stämme die ich gesägt habe. Habe mir die Maschine gebraucht zugelegt.
Marcus

Marcus-hh
Beiträge: 3
Registriert: 07 Apr 2019, 17:21

Re: Eiche oder nicht

Beitrag von Marcus-hh » 07 Apr 2019, 20:14

Könnte es auch um Whitewood handeln?

Mostviertler
Beiträge: 287
Registriert: 28 Aug 2010, 18:08
Wohnort: A-3393 Mannersdorf 11

Re: Eiche oder nicht

Beitrag von Mostviertler » 07 Apr 2019, 23:04

Der grüne Kern, der vor allem auf dem letzten Bild zu sehen ist, erinnert mich an Pappelholz.
Da würde auch der breite Splint dazu passen. Am ehesten könnte es eine Hybridpappel (Populus x canadensis) sein.

Gruß
Hannes

Yogibaer
Beiträge: 820
Registriert: 08 Apr 2014, 12:38
Wohnort: Im Gartenreich

Re: Eiche oder nicht

Beitrag von Yogibaer » 07 Apr 2019, 23:34

Tulpenbaum, Liriodendron tulipifera, oder mit den Handelsnamen Whitewood, würde sich aber im Preis bemerkbar machen, da er doch ziemlich selten zu haben ist.
Mit Pappel würde ich auch noch mitgehen, glaub es aber eher nicht da der Verkäufer sicher weiß was er für Holz verkauft. Selbst schneide ich ja das Holz nur quer zur Faser und da läßt sich Pappel am besten nur mit sehr scharfer Kette schneiden.
Gruß Yogi

Antworten