Welches Bäumchen ist das ---> Acer negundo & ?

Ihr habt einen Laubbaum/ Strauch in Deutschland oder Europa gesehen, könnt ihn aber nicht bestimmen? Fragt hier einfach danach.

Moderatoren: LCV, stefan, tormi

Antworten
Scalaay
Beiträge: 2
Registriert: 20 Feb 2018, 19:19

Welches Bäumchen ist das ---> Acer negundo & ?

Beitrag von Scalaay »

Was könnte das für ein Baum sein? Ich denke das es eine Esche werden könnte, aber die Frucht errinnert mich mehr an Ahorn.Die Blätter lagen noch vom letzten Herbst auf dem Boden.Bild wurde heute Nachmittag im Landkereis Märkisch Oderland aufgenommen.
Dateianhänge
20180220_132341.jpg
20180220_132341.jpg (122.17 KiB) 1434 mal betrachtet
20180220_132212.jpg
20180220_132212.jpg (145 KiB) 1434 mal betrachtet
20180220_132219.jpg
20180220_132219.jpg (113.58 KiB) 1434 mal betrachtet
20180220_132658.jpg
20180220_132658.jpg (194.7 KiB) 1434 mal betrachtet
20180220_132153.jpg
20180220_132153.jpg (172.84 KiB) 1434 mal betrachtet
20180220_132150.jpg
20180220_132150.jpg (163.25 KiB) 1434 mal betrachtet
20180220_194106.jpg
20180220_194106.jpg (47.32 KiB) 1428 mal betrachtet
Zuletzt geändert von stefan am 13 Apr 2018, 11:40, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Titel ergänzt

Spinnich
Beiträge: 2779
Registriert: 27 Jul 2010, 01:14
Wohnort: nördl. Unterfranken

Re: Welches Bäumchen ist das

Beitrag von Spinnich »

Hallo Scalaay

Die asymetrischen Samen und fehlende typische Knospen würden Fraxineus für mich ausschließen.
Bei den Blättern sind wenige Arten von der Blatt-(Blättchen)form denkbar A. negundo, A. cissifolium, A. davidii.
Wegen der Borke würde ich auf den Acer davidii tippen.

LG Spinnich
Das Talent der Menschen, sich einen Lebensraum zu schaffen, wird nur durch ihr Talent übertroffen, ihn zu zerstören.
- Georg Christoph Lichtenberg -

Benutzeravatar
stefan
Moderator
Beiträge: 6070
Registriert: 08 Okt 2006, 19:44
Wohnort: Niederrhein
Kontaktdaten:

Re: Welches Bäumchen ist das

Beitrag von stefan »

Hallo Scalaay,

nach den Früchten ist es sicher ein Ahorn.
Meines Erachtens müsste es ein Eschen-Ahorn, Acer negundo, sein. Form der Früchte und auch die Borke passen.
Das Vergleichsbild der Früchte hier im Baumkatalog zeigt relativ junge Früchte, die helfen kaum.
Bei den Blättern nehme ich allerdings an, dass sie von einem anderen Baum stammen. Sie passen auch als Einzelfiedern nicht wirklich.

Gruß
Stefan
Dumme rennen, Kluge warten, Weise gehen in den Garten
(Rabindranath Tagore)


https://baum-des-tages.blogspot.de/

Scalaay
Beiträge: 2
Registriert: 20 Feb 2018, 19:19

Re: Welches Bäumchen ist das

Beitrag von Scalaay »

Hab hier noch zwei bilder.
Dateianhänge
20180221_093515.jpg
20180221_093515.jpg (30.13 KiB) 1390 mal betrachtet
20180221_093503.jpg
20180221_093503.jpg (81.56 KiB) 1390 mal betrachtet

Spinnich
Beiträge: 2779
Registriert: 27 Jul 2010, 01:14
Wohnort: nördl. Unterfranken

Re: Welches Bäumchen ist das

Beitrag von Spinnich »

@Stefan,

ich habe nochmal nach Bildern zu Acer negundo wegen Blattfieder, Borke und Knospe gesucht.

Du hast recht, die Borke passt sehr gut auch zu A. negundo.
Bei den Blättchen hast Du vermutlich auch recht, da kann alles mögliche unter dem Baum angeweht sein.
Immerhin sind die Fiederblättchen aber auch recht vielgestaltig.
Die Knospe passt sicher nicht zu A. davidii, aber die Form der Terminalknospe auf Foto 093515 will mir auch nicht recht zu A. negundo passen.
Hier ein paar Vergleichsbilder.
http://www.friendsofthewildflowergarden ... elder.html
https://gobotany.newenglandwild.org/spe ... r/negundo/
http://dendro.cnre.vt.edu/dendrology/sy ... t.cfm?ID=3
https://www.forestryimages.org/browse/d ... um=0008475

LG Spinnich :?
Das Talent der Menschen, sich einen Lebensraum zu schaffen, wird nur durch ihr Talent übertroffen, ihn zu zerstören.
- Georg Christoph Lichtenberg -

Benutzeravatar
LCV
Beiträge: 9135
Registriert: 03 Dez 2007, 14:46
Wohnort: 79379 Müllheim
Kontaktdaten:

Re: Welches Bäumchen ist das

Beitrag von LCV »

Die Blätter sind garantiert von einem anderen Baum.
Die Fiederblättchen von Acer negundo dürften auch
keine so langen Blattstiele haben.

ArmandsPinus
Beiträge: 51
Registriert: 08 Feb 2018, 18:36

Re: Welches Bäumchen ist das

Beitrag von ArmandsPinus »

Der Eschen-Ahorn, Acer negundo ist schon sicher bestimmt, alle Merkmale sind übereinstimmend. Terminalknospen können in der Grösse variieren, wie auch die benachbarten darunter, dadurch kann die Endknospe deutlich kleiner, oder grösser ausgebildet sein als die paarweise anschliessenden.
Die anderen Blätter könnten von einer Salweide, Salix caprea stammen, das kann ich nicht mit Sicherheit sagen, würde zum Standort passen.
Schöne Grüsse, Erwin

Antworten