Ist das Populus simonii ? ---> Populus simonii

Ihr habt einen Laubbaum/ Strauch in Deutschland oder Europa gesehen, könnt ihn aber nicht bestimmen? Fragt hier einfach danach.

Moderatoren: stefan, LCV, tormi

Antworten
Fraxineus
Beiträge: 146
Registriert: 09 Feb 2010, 21:07

Ist das Populus simonii ? ---> Populus simonii

Beitrag von Fraxineus » 29 Okt 2017, 11:44

Hallo zusammen,....von der Rinde her scheint es nicht zu passen,auch sind die Knospen ungestielt.Interessant ist ihre säbelartige Krümmung.
Etwas Anderes als die simonii fällt mir leider nicht ein.
Weis jemand mehr?

Danke im Voraus .
Gruss Frank
Dateianhänge
KnospenNah...JPG
KnospenNah...JPG (135.24 KiB) 605 mal betrachtet
Blattoberseite...JPG
Blattoberseite...JPG (121.99 KiB) 605 mal betrachtet
Blattunterseite...JPG
Blattunterseite...JPG (116.22 KiB) 605 mal betrachtet
ZweigKnospen.JPG
ZweigKnospen.JPG (374.42 KiB) 605 mal betrachtet
Rinde...JPG
Rinde...JPG (482.2 KiB) 605 mal betrachtet
Habitus...JPG
Habitus...JPG (313.93 KiB) 605 mal betrachtet

Benutzeravatar
bee
Beiträge: 3889
Registriert: 17 Okt 2008, 17:38
Wohnort: die Region, wo D an CH und F grenzt

Beitrag von bee » 29 Okt 2017, 14:30

Hallo,
meiner Meinung nach eindeutig P. simonii.
Die Rinde wird da bei älteren Bäumen auch so borkig, Blätter und Zweig stimmen gut überein.
Die Seitenknospen werden als am Zweig anliegend aber oben abspreizend beschrieben, das sieht bestimmt mal mehr mal weniger abspreizend aus.

http://www.flickriver.com/photos/tags/p ... teresting/
https://www.ebben.nl/en/treeebb/posfast ... astigiata/
http://www.treefinder.at/gehoelze/gehoe ... ehoelz=446
Viele Grüße von bee

Fraxineus
Beiträge: 146
Registriert: 09 Feb 2010, 21:07

Beitrag von Fraxineus » 29 Okt 2017, 16:28

Vielen Dank.
:)

Antworten