Mehlbeere, Schneeball, ... ---> Sorbus aria

Ihr habt einen Laubbaum/ Strauch in Deutschland oder Europa gesehen, könnt ihn aber nicht bestimmen? Fragt hier einfach danach.

Moderatoren: stefan, LCV, tormi

Antworten
Aras
Beiträge: 215
Registriert: 22 Jul 2017, 23:42
Wohnort: Berlin

Mehlbeere, Schneeball, ... ---> Sorbus aria

Beitrag von Aras » 07 Okt 2017, 21:34

Liebe Baumfreunde,

heute habe ich am Rande eines Sportspielplatztes diese Pflanze entdeckt, die ich noch nicht in meinem Repertoire habe. Meine Recherchen auf Baumkunde.de haben kein eindeutiges Ergebnis geliefert. Handelt es sich hier um die "echte Mehlbeere" oder irgendeine Schneeball-Art? Oder vielleicht doch etwas anderes?

Danke im Voraus für eure Unterstützung ...
Aras
Dateianhänge
Blatt-Frucht.jpg
Blatt-Frucht.jpg (90.48 KiB) 905 mal betrachtet
Blatt-Früchte.jpg
Blatt-Früchte.jpg (114.65 KiB) 905 mal betrachtet
Blatt-Unterseite.jpg
Blatt-Unterseite.jpg (129.6 KiB) 905 mal betrachtet
Blatt-Vorderseite.jpg
Blatt-Vorderseite.jpg (186.85 KiB) 905 mal betrachtet
Dendrologe-Azubi

Benutzeravatar
LCV
Beiträge: 8418
Registriert: 03 Dez 2007, 14:46
Wohnort: 79379 Müllheim
Kontaktdaten:

Beitrag von LCV » 07 Okt 2017, 21:44

Hallo Aras,

es sieht aus, als seien die Blätter gegenständig ---> Viburnum und andere.

Sorbus hat wechselständige Blätter.


Kann das jetzt nicht weiter verfolgen, da ich noch etwas arbeiten darf.


Gruß Frank

campoverde
Beiträge: 1185
Registriert: 25 Okt 2008, 17:28
Wohnort: Bremen

Beitrag von campoverde » 07 Okt 2017, 23:42

Hallo,
aus meiner Sicht klar Sorbus aria (Arten-Aufsplittung bei Mehlbeeren vernachlässige ich einmal).
Gruß,
Stephan.

Cryptomeria
Beiträge: 8953
Registriert: 25 Mai 2006, 21:45
Wohnort: Fraulund/ 24405 Rügge

Beitrag von Cryptomeria » 08 Okt 2017, 10:34

Für mich auch Sorbus aria ( -Gruppe )
VG Wolfgang
Wer Bäume pflanzt und weiß,dass er nie in ihrem Schatten sitzen wird hat angefangen, den Sinn des Lebens zu begreifen.

Aras
Beiträge: 215
Registriert: 22 Jul 2017, 23:42
Wohnort: Berlin

Beitrag von Aras » 08 Okt 2017, 10:40

Vielen Dank für die schnelle Hilfe.

Die Gruppe reicht mir vollkommen, mehr kann ich gar nicht aufnehmen :)

VG und schönen Sonntag
Aras
Dendrologe-Azubi

Antworten