Kann mir hier jemand helfen? ---> Prunus padus

Ihr habt einen Laubbaum/ Strauch in Deutschland oder Europa gesehen, könnt ihn aber nicht bestimmen? Fragt hier einfach danach.

Moderatoren: stefan, LCV, tormi

Antworten
tuxbuster
Beiträge: 2
Registriert: 07 Mai 2017, 12:11

Kann mir hier jemand helfen? ---> Prunus padus

Beitrag von tuxbuster »

Hallo,

Hab gestern diesen Baum gefällt da er bald am umkippen war und nun hab ich versucht die Art zu bestimmen. Komme hier leider nicht auf einen grünen Nenner. Kann mir hier jemand sagen was ich vor mir habe?

Danke
Dateianhänge
IMG_5132.jpg
IMG_5132.jpg (21.56 KiB) 1135 mal betrachtet
IMG_5128.jpg
IMG_5128.jpg (48.15 KiB) 1135 mal betrachtet
IMG_5127.jpg
IMG_5127.jpg (100.47 KiB) 1135 mal betrachtet
IMG_5126.jpg
IMG_5126.jpg (107.92 KiB) 1135 mal betrachtet

quellfelder
Beiträge: 4305
Registriert: 29 Dez 2010, 16:46
Wohnort: 23936 Grevesmühlen

Beitrag von quellfelder »

Hallo,

das sieht nach einer Erle aus.

Viele Grüße

quellfelder

Yogibaer
Beiträge: 894
Registriert: 08 Apr 2014, 12:38
Wohnort: Im Gartenreich

Beitrag von Yogibaer »

Ich würde da eher zu Prunus padus, der Traubenkirsche tendieren. In welcher Region stand der Baum?
Gruß Yogi

tuxbuster
Beiträge: 2
Registriert: 07 Mai 2017, 12:11

Beitrag von tuxbuster »

Yogibaer hat geschrieben:Ich würde da eher zu Prunus padus, der Traubenkirsche tendieren. In welcher Region stand der Baum?
Gruß Yogi
Der Baum stand in Österreich/Kärnten. Hab mir gerade ein paar Bilder der Traubenkirsche angesehen... sieht dem Ganzen sehr ähnlich. Denke das wirds sein.

Danke euch beiden für die Antworten :)

Yogibaer
Beiträge: 894
Registriert: 08 Apr 2014, 12:38
Wohnort: Im Gartenreich

Beitrag von Yogibaer »

Brauchst ja bloß mal eine Frucht aufzuschneiden. Erle sieht im Schnitt einen Nadelholzzapfen ähnlich und Traubenkirsche hat einen Stein drin.
Gruß Yogi

Mostviertler
Beiträge: 293
Registriert: 28 Aug 2010, 18:08
Wohnort: A-3393 Mannersdorf 11

Beitrag von Mostviertler »

Das ist sicher Prunus padus. Ist in Kärnten durchaus verbreitet.
Gruß
Hannes
P.S.: Willkommen im Forum

Antworten