Gemeine Mispel.. ---> Mespilus germanica

Ihr habt einen Laubbaum/ Strauch in Deutschland oder Europa gesehen, könnt ihn aber nicht bestimmen? Fragt hier einfach danach.

Moderatoren: stefan, LCV, tormi

Antworten
matyves
Beiträge: 32
Registriert: 03 Mär 2014, 09:37

Gemeine Mispel.. ---> Mespilus germanica

Beitrag von matyves » 29 Okt 2014, 22:14

Hallo Baumfreunde

Solche Sträucher mit gelbbraunen Früchten habe ich heute auf einer Wanderung in Norditalien sehr zahlreich angetroffen. Ich war mir eigentlich - nicht zuletzt aufgrund der auffälligen Früchte - sicher, dass es sich um "Gemeine Mispeln" handelt, und da deren Früchte essbar sein sollen, habe ich diese auch gekostet. Geschmacklich wie Apfelmus...
Könnt Ihr meine Bestimmung bestätigen...?

Besten Dank für Eure Hilfe...

LG Matyves
Dateianhänge
20141029_140835.jpg
20141029_140835.jpg (488.95 KiB) 1583 mal betrachtet
20141029_140229.jpg
20141029_140229.jpg (470.8 KiB) 1583 mal betrachtet
20141029_140117.jpg
20141029_140117.jpg (439.15 KiB) 1583 mal betrachtet
20141029_140111.jpg
20141029_140111.jpg (434.41 KiB) 1583 mal betrachtet
20141029_135928.jpg
20141029_135928.jpg (410.99 KiB) 1583 mal betrachtet
20141029_135912.jpg
20141029_135912.jpg (439.31 KiB) 1583 mal betrachtet

Benutzeravatar
stefan
Moderator
Beiträge: 5729
Registriert: 08 Okt 2006, 19:44
Wohnort: Niederrhein
Kontaktdaten:

Beitrag von stefan » 29 Okt 2014, 22:22

Hallo Matyves,
eindeutig Mespilus germanica.
Gruß, Stefan
Dumme rennen, Kluge warten, Weise gehen in den Garten
(Rabindranath Tagore)


https://baum-des-tages.blogspot.de/

Durian
Beiträge: 2048
Registriert: 18 Mai 2010, 13:12
Wohnort: Bonn

Beitrag von Durian » 29 Okt 2014, 22:26

Ja. Mespilus germanica ist es, die Echte Mispel. Anders als der botanische Name vermuten läßt, ist sie beheimatet im Südosten Europas bis Iran

matyves
Beiträge: 32
Registriert: 03 Mär 2014, 09:37

Beitrag von matyves » 29 Okt 2014, 22:41

Besten Dank für Eure Hilfe! Wenn ich mir 100% sicher gewesen wäre, hätte ich die Früchte nicht nur vor Ort gekostet, sondern ein paar davon ins Hotel mitgenommen. Die Früchte schmecken nämlich echt lecker... ;-)

fockea
Beiträge: 394
Registriert: 02 Mai 2010, 00:10

Beitrag von fockea » 29 Okt 2014, 22:50

Meine Mispelfrüchte werden nach dem ersten Frost noch besser. ( süsser)

Fockea

Antworten