Leider nur ein gefiedertes Blatt.... ---> Robinia hispida 'Macrophylla'

Ihr habt einen Laubbaum/ Strauch in Deutschland oder Europa gesehen, könnt ihn aber nicht bestimmen? Fragt hier einfach danach.

Moderatoren: stefan, LCV, tormi

Antworten
Fraxineus
Beiträge: 147
Registriert: 09 Feb 2010, 21:07

Leider nur ein gefiedertes Blatt.... ---> Robinia hispida 'Macrophylla'

Beitrag von Fraxineus » 27 Nov 2013, 18:13

Hallo zusammen,....
mein Kollege schleppte heute das Blatt einer mir unbekannten Baumart an.
MEHR HABE ICH LEIDER NICHT.

Hat jemand eine Ahnundg was es sein könnte?


Gruss Frank
Dateianhänge
BehaarterStiel.jpg
BehaarterStiel.jpg (28.04 KiB) 1614 mal betrachtet
1.jpg
1.jpg (33.03 KiB) 1614 mal betrachtet
Unterseite.jpg
Unterseite.jpg (32.76 KiB) 1614 mal betrachtet

tormi
Moderator
Beiträge: 5728
Registriert: 07 Feb 2007, 19:42
Wohnort: Hinkel, Luxemburg

Beitrag von tormi » 27 Nov 2013, 18:30

hallo,

denke das geht in Richtung Robinia, eventuel R. x margaretta...bin mir aber nicht sicher
LG Nalis

JDL
Beiträge: 1473
Registriert: 04 Okt 2008, 21:21
Wohnort: Eé-ui-lo
Kontaktdaten:

Beitrag von JDL » 27 Nov 2013, 18:50

Indeed I also thought to see a bit R. hispida in it.
So should go agree with Robinia ×margaretta (less pubescent hybrid with R. pseudoaccacia).

grtjs

Jan

Fraxineus
Beiträge: 147
Registriert: 09 Feb 2010, 21:07

Beitrag von Fraxineus » 28 Nov 2013, 07:12

Die mittlere Ader der Einzelblätter ragt aus der Blattspitze heraus;hier nicht unbedingt erkennbar.
Dieses Merkmal ist mir bei Robinien unbekannt.....

:?

tormi
Moderator
Beiträge: 5728
Registriert: 07 Feb 2007, 19:42
Wohnort: Hinkel, Luxemburg

Beitrag von tormi » 28 Nov 2013, 07:45

Diese Stachelspitze ist bei vielen Robinien ausgeprägt, bei den einen stärker als bei anderen, hier am Beispiel von R. hispida
Dateianhänge
Robinia hispida T.Neumann 25 04 07..jpg
Robinia hispida T.Neumann 25 04 07..jpg (35.38 KiB) 1576 mal betrachtet
LG Nalis

JDL
Beiträge: 1473
Registriert: 04 Okt 2008, 21:21
Wohnort: Eé-ui-lo
Kontaktdaten:

Beitrag von JDL » 28 Nov 2013, 19:20

it is a distinct character of (for example) Robinia

Fraxineus
Beiträge: 147
Registriert: 09 Feb 2010, 21:07

Beitrag von Fraxineus » 02 Dez 2013, 19:36

Hallo zusammen,....
ein sehr sachkundiger Kollege kam auf das Folgende Bestimmungsergebnis:

Robinia hispida 'Macrophylla'


MfG

Frank

:)

JDL
Beiträge: 1473
Registriert: 04 Okt 2008, 21:21
Wohnort: Eé-ui-lo
Kontaktdaten:

Beitrag von JDL » 02 Dez 2013, 19:54

this is indeed a good alternative!!

It is a less bristly form and could be the answer (again, one leaf does not give much information).

grtjs

Jan

Antworten