Betula ermanii? ---> Betula ermanii

Ihr habt einen Laubbaum/ Strauch in Deutschland oder Europa gesehen, könnt ihn aber nicht bestimmen? Fragt hier einfach danach.

Moderatoren: stefan, LCV, tormi

Antworten
tormi
Moderator
Beiträge: 5728
Registriert: 07 Feb 2007, 19:42
Wohnort: Hinkel, Luxemburg

Betula ermanii? ---> Betula ermanii

Beitrag von tormi » 08 Nov 2013, 18:52

Hallo ihr Lieben,

Könnt ihr mir diese Bestimmung bestätigen? Oder liege ich falsch??
Dateianhänge
DSCF3478.JPG
DSCF3478.JPG (71.99 KiB) 2309 mal betrachtet
DSCF3477.JPG
DSCF3477.JPG (70.26 KiB) 2309 mal betrachtet
DSCF3472.JPG
DSCF3472.JPG (90.34 KiB) 2309 mal betrachtet
LG Nalis

wolfram
Beiträge: 3419
Registriert: 03 Mai 2007, 16:59

Beitrag von wolfram » 08 Nov 2013, 19:08

Hallo Tom,
in unserem Arboretum steht auch B.e., sie sieht ähnlich aus. Aber ich bin mir nicht sicher, ob richtig. Wenn Du Vergleichsbilder brauchst, kann ich sie Dir schicken.
Viele Grüße, Wolfram

tormi
Moderator
Beiträge: 5728
Registriert: 07 Feb 2007, 19:42
Wohnort: Hinkel, Luxemburg

Beitrag von tormi » 08 Nov 2013, 19:18

Hallo wolfram,

das wäre sehr nett, wenn ich Bilder zum Vergleich bekkämen könnte.
Schöne Grüsse an die Ostsee
Tom
LG Nalis

JDL
Beiträge: 1764
Registriert: 04 Okt 2008, 21:21
Wohnort: Eé-ui-lo
Kontaktdaten:

Beitrag von JDL » 08 Nov 2013, 20:13

Betula ermanii is quite possible

I see at least 10 secondary veins/side and the broadest part of the lamina is below the middle.

but of course with one leaf this is difficult to say (and esp. in Betula)

http://www.henriettesherbal.com/picture ... =_original

grtjs

Jan

tormi
Moderator
Beiträge: 5728
Registriert: 07 Feb 2007, 19:42
Wohnort: Hinkel, Luxemburg

Beitrag von tormi » 08 Nov 2013, 21:18

Hy Jan,
the leaves had all been quit similar to this one. Thanks for your opinion.
grts tom
LG Nalis

Buck
Beiträge: 439
Registriert: 19 Mai 2010, 11:45
Wohnort: Nähe Echternach. Luxembourg

Beitrag von Buck » 09 Nov 2013, 07:53

Salut tormi,

die Pflanze stimmt mit derjenigen, die als B. ermanii var. subcordata in Kultur ist, ganz gut überein.
Schöne Grüße,
Buck

JDL
Beiträge: 1764
Registriert: 04 Okt 2008, 21:21
Wohnort: Eé-ui-lo
Kontaktdaten:

Beitrag von JDL » 13 Nov 2013, 18:14

agree with Betula ermanii

grtjs

Jan

tormi
Moderator
Beiträge: 5728
Registriert: 07 Feb 2007, 19:42
Wohnort: Hinkel, Luxemburg

Beitrag von tormi » 13 Nov 2013, 21:32

Danke an alle
LG Nalis

Antworten