Seite 1 von 1

Viburnum lantana?

Verfasst: 22 Mai 2013, 14:45
von Karola
Hallo allerseits,

dieser Schneeball wächst in mehreren Exemplaren auf der Sequoiafarm in Nettetal-Kaldenkirchen. Vielleicht war die Beschilderung an einer Stelle, die ich übersehen habe.

Die sehr helle Blattrückseite verunsichert mich etwas, ist es trotzdem Viburnum lantana?

Viele Grüße
Karola

Verfasst: 22 Mai 2013, 18:48
von bee
Hallo Karola,
ich denke schon, dass es Viburnum lantana ist.
Meine Bilder von Rückseiten sind zwar nicht so behaart, aber dabei handelt es sich um ältere Blätter.
Fitschen schreibt wie hier auf Baumkunde:
"Blatt unterseits wollig sternhaarig" (wie auch "junge Zweige, Blätter, Blütenstand durch Sternhaare filzig", weiter vorn im Bestimmungsschlüssel)

Verfasst: 22 Mai 2013, 19:49
von Karola
Hallo Bee,

danke für die Information. Ich war unsicher, weil die Rückseite in der Artbeschreibung hier auf Baumkunde nur wenig heller als die Vorderseite ist. Also könnte man sagen, im Moment sind die Blätter noch recht jugendlich. Ist anscheinend so ähnlich wie mit den Faltern: wenn die etliche Flugstunden hinter sich haben, haben sie auch bedeutend weniger Schuppen und Haare. :lol:

Viele Grüße
Karola