Bild/Datenvolumenverbrauch

Wie kann man Bilder einstellen, wie wird dieses Forum bedient, warum finde ich meine Beiträge nicht mehr?

Moderatoren: stefan, LCV, tormi

Antworten
Benutzeravatar
baumlaeufer
Beiträge: 5582
Registriert: 07 Feb 2008, 01:56
Wohnort: Münster/ NRW
Kontaktdaten:

Bild/Datenvolumenverbrauch

Beitrag von baumlaeufer » 30 Sep 2019, 23:56

Wenn ich meine Bilder -von der Reise unterwegs - gelegentlich vom Mobilphone herunterlade , haben sie noch um die 3 Mb . Welchen Datenverbrauch habe ich dann hier, wenn die Bilder für das Forum dann zur Ansicht gebracht werden ?

Ich möchte mein Datenvolumen nicht über Gebühr strapazieren. Vom Rechner aus reduziere ich die Größe stets !

ständig unterwegs ist der
Baumlaeufer
Bäume sind Gedichte, die die Erde in den Himmel schreibt (Khalil Gibran)
www.na-tour-denkmal.de

Benutzeravatar
Klaus Heinemann
Moderator
Beiträge: 2554
Registriert: 28 Nov 2014, 10:22
Wohnort: 37269 Eschwege

Re: Bild/Datenvolumenverbrauch

Beitrag von Klaus Heinemann » 09 Okt 2019, 17:22

Hallo Wolfgang,

jetzt erst lese ich zufällig von deinen "Datensparmaßnahmen" beim Anzeigen/Download von Fotos.
Welchen Datenverbrauch habe ich dann hier, wenn die Bilder für das Forum dann zur Ansicht gebracht werden ?
Ich vermute, du meinst aus dem Forum im Smartphone zur Ansicht gebracht werden?

In voller Größe und Schönheit hochgeladene Fotos: In der Forum-Ansicht verbrauchen sie ca. 250 KiloByte plus ~ 3,5 KiloByte für den TCP/IP Header der Internetverbindung. Bei einer Prepaid-karte mit 1 GB Datenvolumen reicht das um knapp 4000 Fotos anzuzeigen.

Wenn die Fotos vor dem Upload in das Forum auf max. 800 Pixel Kantenlänge verkleinert wurden: verbrauchen sie ca. 145 KiloByte plus ~ 1,9 KiloByte für den TCP/IP Header. Bei einer Prepaid-karte mit 1 GB Datenvolumen reicht das um knapp 6900 Fotos anzuzeigen.
Vom Rechner aus reduziere ich die Größe stets !
hast du daheim keine Flatrate? :shock:


Gruß Klaus
irgendwann reduziert sich alles
auf seinen tatsächlichen Wert

Benutzeravatar
Palme
Beiträge: 762
Registriert: 16 Okt 2018, 18:46
Wohnort: Münster

Re: Bild/Datenvolumenverbrauch

Beitrag von Palme » 09 Okt 2019, 18:26

Bei mir ist das so:
Ein normales Hochkant Foto hat um die 3Mb.
Das kann ich aber so nicht ins Forum schicken.
Es würde quer liegen.
Also reduziere ich es auf 75% und speicher es im Studio mit hoher Bildqualität.
Jetzt ist das Bild sekrecht und hat um die 500Kb.
Für die Ansicht im Forum immer noch sehr gut.
Beispiel:
20191006_153042.jpg
Wurde mit 2,6MB gesendet
20191006_153042.jpg (112.32 KiB) 193 mal betrachtet
2019-10-06 15.41.59.jpg
Wurde mit 582KB gesendet
2019-10-06 15.41.59.jpg (112.21 KiB) 193 mal betrachtet
:) Martin

Benutzeravatar
Klaus Heinemann
Moderator
Beiträge: 2554
Registriert: 28 Nov 2014, 10:22
Wohnort: 37269 Eschwege

Re: Bild/Datenvolumenverbrauch

Beitrag von Klaus Heinemann » 09 Okt 2019, 19:04

Hallo Martin,
Ein normales Hochkant Foto hat um die 3Mb.
Das kann ich aber so nicht ins Forum schicken.
Dann scheint das Limit in den "Baumkunde.de - Website" und "Baumbestimmung - Themen"
unverändert bei 800 Pixel maximale Bildlänge zu liegen.

Gruß Klaus
Zuletzt geändert von Klaus Heinemann am 12 Okt 2019, 17:51, insgesamt 3-mal geändert.
irgendwann reduziert sich alles
auf seinen tatsächlichen Wert

Benutzeravatar
bee
Beiträge: 4010
Registriert: 17 Okt 2008, 17:38
Wohnort: die Region, wo D an CH und F grenzt

Re: Bild/Datenvolumenverbrauch

Beitrag von bee » 10 Okt 2019, 23:31

Hallo,
wie ich in diesem Thread beschrieb viewtopic.php?f=5&t=20197
verringert die Forensoftware (zumindest im normalen Forum) die "Schwere" der Fotos in kB automatisch (auch wenn das Format schon auf 800 x 600 Pixel ist). Wie das genau funktioniert (und bis zu welcher kB-Größe da nichts verändert wird), darauf hatte niemand eine Antwort (oder es ist überlesen worden). Es spielt auch keine Rolle, denn die optische Bildqualität leidet (seltsamerweise) überhaupt nicht. (In der Liste der Detailanhänge stehen bei jedem Bild die von der Forensoftware erstellten kB-Werte, wie das Bild ursprünglich war, sieht man da nicht mehr.)

Ich skaliere alle Bilder für das Forum hier auf 800x600 Pixel, jedoch in sehr guter Qualität (98 Prozent), da kommen auch in der 800x600 Größe kb-Werte von 200-500 zusammen (abhängig davon, wie kleinteilig das Bild gemustert ist)
Erstellt man die Jpg mit geringere Güte, z.B. 95 Prozent, dann werden die Werte schon deutlich kleiner, aber immer noch stört nichts. Erst bei ungefährt 85 Prozent sehe ich störende Jpg-Artefakte, bei genauerem Hinschauen, dann haben die Bilder sehr sehr kleine kB-Werte.

Fotos, die vom Format her größer als 800 Pixel sind, werden in der Forenansicht automatisch auf den Wert 800 PIxel in der größten Breite skaliert. Bis zu welchen Größen die Forensoftware die Fotos beim Hochladen ohne Mucken annmimmt, weiß ich nicht genau. Es scheint sich im Laufe der Jahre geändert zu haben.
In meinem Ficus lutea-Beitrag viewtopic.php?f=9&t=20576 z.B. hat das hochgeladene Bild Ficus lutea01 392 kB, das angezeigte Bild hat 137 kB.
Lade ich das angezeigte Bild (137 kB) herunter und öffne es in meinem "Fotoguck-Programm" parallel zu dem hochgeladenen (392 kB), dann sehe ich KEINEN Unterschied, auch nicht, wenn ich die Ansicht auf 300 Prozent vergrößere. Jedes Pixelchen sitzt am identischen Ort, hat die gleiche Farbe etc. - oh wundersame Technik. :)
Viele Grüße von bee

JDL
Beiträge: 1650
Registriert: 04 Okt 2008, 21:21
Wohnort: Eé-ui-lo
Kontaktdaten:

Re: Bild/Datenvolumenverbrauch

Beitrag von JDL » 11 Okt 2019, 10:00

Wo / wie kann ich die Nutzung meines Bild- / Datenvolumens überprüfen?

grtjs

Jan

Benutzeravatar
LCV
Beiträge: 8422
Registriert: 03 Dez 2007, 14:46
Wohnort: 79379 Müllheim
Kontaktdaten:

Re: Bild/Datenvolumenverbrauch

Beitrag von LCV » 11 Okt 2019, 11:20

Hallo Jan,

das war wohl nur bei der alten Version begrenzt.
Im neuen Forum habe ich noch nichts von
einem Limit gesehen.

Gruß Frank

JDL
Beiträge: 1650
Registriert: 04 Okt 2008, 21:21
Wohnort: Eé-ui-lo
Kontaktdaten:

Re: Bild/Datenvolumenverbrauch

Beitrag von JDL » 11 Okt 2019, 11:31

ha, OK

Jan

Benutzeravatar
baumlaeufer
Beiträge: 5582
Registriert: 07 Feb 2008, 01:56
Wohnort: Münster/ NRW
Kontaktdaten:

Re: Bild/Datenvolumenverbrauch

Beitrag von baumlaeufer » 11 Okt 2019, 19:50

LCV hat geschrieben:
11 Okt 2019, 11:20
Hallo Jan,

das war wohl nur bei der alten Version begrenzt.
Im neuen Forum habe ich noch nichts von
einem Limit gesehen.

Gruß Frank
Das ist neu für mich, danke Frank
Bäume sind Gedichte, die die Erde in den Himmel schreibt (Khalil Gibran)
www.na-tour-denkmal.de

Antworten