xxxExxx Ficus virens in Teror auf Gran Canaria

Moderatoren: Klaus Heinemann, baumlaeufer

Antworten
Benutzeravatar
Palme
Beiträge: 1724
Registriert: 16 Okt 2018, 18:46
Wohnort: Münster

xxxExxx Ficus virens in Teror auf Gran Canaria

Beitrag von Palme »

Hallo Baum-Forum,
auf Gran Canaria gibt es 3 Ficus Arten die häufiger zu sehen sind.
Ficus virens, Ficus elastica und Ficus socotrana.
In den meisten Orten und Parks stehen Ficus virens als Schattenbäume.
In dem kleinen Bergort Teror steht ein besonders großes Exemplar.
Wie ein Wahrzeichen steht er neben der Kathedrale und beschattet den ganzen Platz.
Wenn man dort eine Zeit verweilt und beobachtet sieht man sehr viele Bewunderer.
Diese Stunde im Schatten des Ficus virens hat sehr viel Freude bereitet.
Ficus1.jpg
Ficus1.jpg (155.25 KiB) 397 mal betrachtet
Ficus2.jpg
Ficus2.jpg (150.58 KiB) 397 mal betrachtet
Ficus3.jpg
Ficus3.jpg (257.16 KiB) 397 mal betrachtet
Ficus4.jpg
Ficus4.jpg (146.08 KiB) 397 mal betrachtet
Edit Baumlaeufer: Verschoben wegen der korrekten Zuordnung
🌲Bäume🌳sind Botschafter der Natur und Wegweiser für die Zukunft, wenn man genau hinschaut.
:) Palme

Benutzeravatar
baumlaeufer
Beiträge: 6945
Registriert: 07 Feb 2008, 01:56
Wohnort: Münster/ NRW
Kontaktdaten:

Re: Ficus virens in Teror auf Gran Canaria

Beitrag von baumlaeufer »

Die sollte schon ihren Platz im Register bekommen !

meint Baumlaeufer
Bäume sind Gedichte, die die Erde in den Himmel schreibt (Khalil Gibran)
www.na-tour-denkmal.de

Benutzeravatar
Palme
Beiträge: 1724
Registriert: 16 Okt 2018, 18:46
Wohnort: Münster

Re: xxxExxx Ficus virens in Teror auf Gran Canaria

Beitrag von Palme »

Hallo Baum-Forum,
damit sich die Baum-Touristen ein Ziel suchen können ist diese Baum jetzt im Register.
Die schöne Stadt Teror sollte man unbedingt besuchen wenn man auf Gran Canaria ist.
🌲Bäume🌳sind Botschafter der Natur und Wegweiser für die Zukunft, wenn man genau hinschaut.
:) Palme

Antworten