Seite 1 von 1

curieuzeneuzen (57) --> Hydrangea sargentiana

Verfasst: 25 Jun 2020, 22:51
von JDL
Diese Pflanze ist hier bereits aufgetaucht.
eher ein bisschen vage...
schöne Blätter, von denen ich zunächst einen Teil zeige
Das Rätsel ist etwas schwieriger, obwohl die Pflanze sehr gut erkennbar ist. Wer also raten möchte oder weiß, worum es geht, sendet bitte eine PN

Re: curieuzeneuzen (57)

Verfasst: 25 Jun 2020, 23:23
von JDL
menkontre/Anke gave the right answer, without problem, how is it possible - asjemenou :lol: 8) :lol:
and indeed Cornales are the right order to search in...

Re: curieuzeneuzen (57)

Verfasst: 26 Jun 2020, 16:36
von JDL
bee hat auch die Arbeit erledigt proficiat :lol: 8) :lol:

Re: curieuzeneuzen (57)

Verfasst: 27 Jun 2020, 12:08
von JDL
Hier gibt es mehr zu sehen:

Re: curieuzeneuzen (57)

Verfasst: 27 Jun 2020, 14:09
von JDL
und LCV/Frank hat die richtige Antwort jippppieeeee :lol: 8) :lol:

Re: curieuzeneuzen (57)

Verfasst: 01 Jul 2020, 10:45
von JDL
Spinnich/Dieter hat es auch gelöst, bravooo :lol: 8) :lol:

Re: curieuzeneuzen (57)

Verfasst: 01 Jul 2020, 13:46
von JDL
und Paulownia/Willi folgt ohne zu zögern jawadde :lol: 8) :lol:

Re: curieuzeneuzen (57)

Verfasst: 02 Jul 2020, 11:18
von JDL
stefan found the right genus 8)

Re: curieuzeneuzen (57)

Verfasst: 02 Jul 2020, 13:18
von JDL
stefan did it woohooooo :lol: 8) :lol:

Re: curieuzeneuzen (57)

Verfasst: 03 Jul 2020, 22:11
von JDL
the answer is Hydrangea sargentiana

Re: curieuzeneuzen (57) --> Hydrangea sargentiana

Verfasst: 04 Jul 2020, 23:53
von JDL

Re: curieuzeneuzen (57) --> Hydrangea sargentiana

Verfasst: 05 Jul 2020, 11:04
von stefan
Hallo Jan,
Hydrangea sargentiana ist jetzt der gültige Name, die Bezeichnung als Hydrangea aspera ssp. sargentiana nicht mehr üblich? (https://www.baumkunde.de/Hydrangea_aspe ... rgentiana/)

Gruß
Stefan

Re: curieuzeneuzen (57) --> Hydrangea sargentiana

Verfasst: 05 Jul 2020, 12:23
von JDL
Most works use Hydrangea aspera subsp. sargentiana

but our researchgroup keeps this under Hydrangea sargentiana, who am I to contradict them :lol: :lol: :lol:

https://www.researchgate.net/publicatio ... rangeaceae