Seite 1 von 2

curieuzeneuzen (49) --> Tilia kiusiana

Verfasst: 24 Mai 2020, 20:46
von JDL
Dieser relativ bescheidene Baum (max zu 25 m) wurde hier auf Baumkunde nur einmal erwähnt
er verdient mehr Anerkennung 8)
Daher, wer denkt, ihn zu erkennen, wer raten will, bitte senden Sie eine PN :wink:

Re: curieuzeneuzen (49)

Verfasst: 24 Mai 2020, 22:04
von JDL
LCV/Frank erforscht die richtige Gattung - wow 8)

Re: curieuzeneuzen (49)

Verfasst: 24 Mai 2020, 23:09
von JDL
LCV/Frank hat die richtige Lösung, noumoe :lol: 8) :lol:

Re: curieuzeneuzen (49)

Verfasst: 25 Mai 2020, 10:37
von JDL
bee und Menkontre/Anke werden nicht zurückgelassen und haben es richtig, zonder blinken of blozen, asjemenou - girlpower :lol: 8) :lol:

Re: curieuzeneuzen (49)

Verfasst: 25 Mai 2020, 18:43
von JDL
Wie man hier sehen kann, wird es ein kleiner eleganter Baum

Re: curieuzeneuzen (49)

Verfasst: 26 Mai 2020, 21:31
von JDL
Die Gattung ist bekannt und wurde in 'Fitschen' und R/B diskutiert, diese Art jedoch nicht :idea: :!: :idea:

Re: curieuzeneuzen (49)

Verfasst: 28 Mai 2020, 12:57
von JDL
Es ist nicht Ulmus :idea: :!: :idea:

Re: curieuzeneuzen (49)

Verfasst: 28 Mai 2020, 18:40
von bee
Schaut doch mal auf die Blattnerven (ist da nur einer am Blattspreitengrund oder wie viele ?) und schaut auf den Blattspreitengrund (wie ist der geformt) und auf den Blattrand (gesägt) ... was fällt einem da ein?
Nicht irritieren lassen von dem länglichen Blatt ... das kennt man bei "unseren" .... nicht so.

Re: curieuzeneuzen (49)

Verfasst: 29 Mai 2020, 10:53
von JDL
Eine richtige Antwort kam von Paulownia/Willi yesyesyes :lol: 8) :lol:

Re: curieuzeneuzen (49)

Verfasst: 30 Mai 2020, 16:47
von JDL
Es ist ein Vertreter einer sehr wichtigen Gattung, insbesondere im Hinblick auf "Championbäume". :idea: :!: :idea:

Re: curieuzeneuzen (49)

Verfasst: 30 Mai 2020, 19:02
von JDL
Order Malvales. :idea: :!: :idea:

Re: curieuzeneuzen (49)

Verfasst: 30 Mai 2020, 19:45
von JDL
Babs/Barbara explores the right Genus 8)

Re: curieuzeneuzen (49)

Verfasst: 30 Mai 2020, 21:47
von JDL
ChirpAndRustle/Stephs explores the right Genus, and Babs/Barbara is spot on with her answer - asjemenou :lol: 8) :lol:

Re: curieuzeneuzen (49)

Verfasst: 30 Mai 2020, 22:10
von JDL
and a right answer from ChirpAndRustle/Stephs yay :lol: 8) :lol:

Re: curieuzeneuzen (49)

Verfasst: 30 Mai 2020, 23:13
von ChirpAndRustle
Ja, nachdem Bee schrieb, dass man sich nicht von der länglichen Blattform irritieren lassen darf, ging mir plötzlich ein Licht auf :lol:
Einfach den oberen Teil des Blattes wegdenken und schon kommt die richtige Idee. Obwohl der Zipfel am Blattende passt wieder sehr gut zu den bekannteren Arten. Der Hinweis zu den Champion-Bäumen ist natürlich auch gut. Stattliche Exemplare dieser Gattung dienen als Versammlungsort oder tragen einen eigenen Namen. Auch als Allee-Baum und in Brandenburg wird er öfter mal geköpft (da meine ich die heimische Art dieser Gattung).
Die Art kannte ich natürlich noch nicht!