'Siamesische' Drillings-Eiche in Kiel-Schilksee, Reg.-Nr. 7984

Diskutiere über alte und bemerkenswerte Bäume, die Du gesehen oder fotografiert hast. Hier kannst Du auch Fragen zum Baumregister stellen.

Moderatoren: Klaus Heinemann, baumlaeufer, JoachimSt

Antworten
Benutzeravatar
JoachimSt
Beiträge: 1697
Registriert: 18 Apr 2020, 20:04
Wohnort: Harrislee bei Flensburg

'Siamesische' Drillings-Eiche in Kiel-Schilksee, Reg.-Nr. 7984

Beitrag von JoachimSt »

Einen letzten Baum zu meiner September-Reihe möchte ich doch noch zeigen, und zwar diese "Siamesische" Stiel-Eiche. Ihre drei Stämme sind sind untrennbar zusammengewachsen.

Sie steht im kleinen Park am Klüverbaum in Kiel-Schilksee. N 54° 25.262', E 010° 10.594'. Für's Register ist sie jetzt nicht, der Stammumfang beträgt 3,5 m in 40 cm Höhe, aber zeigenswert, weil sie eine interessante Wuchsform hat. Wenn sie irgendwann einmal kompakte 6 m hat, dann sieht man davon nichts mehr. :wink:

Grüße, Jo
Dateianhänge
Siamesische Eiche Schilksee (1).jpg
Siamesische Eiche Schilksee (1).jpg (1.14 MiB) 176 mal betrachtet
Siamesische Eiche Schilksee (2).jpg
Siamesische Eiche Schilksee (2).jpg (1.33 MiB) 176 mal betrachtet
Siamesische Eiche Schilksee (3).jpg
Siamesische Eiche Schilksee (3).jpg (1.18 MiB) 176 mal betrachtet
Siamesische Eiche Schilksee (4).jpg
Siamesische Eiche Schilksee (4).jpg (1.22 MiB) 176 mal betrachtet
Ein Baum spiegelt das Sein. Er wandelt sich. Verändert stellt er sich selbst wieder her. Und bleibt immer der gleiche. (Indianische Weisheit)

quellfelder
Beiträge: 4531
Registriert: 29 Dez 2010, 16:46
Wohnort: 23936 Grevesmühlen

Re: 'Siamesische' Drillings-Eiche in Kiel-Schilksee

Beitrag von quellfelder »

Hallo,

bei diesem Baum zeigen sich mehrere Durchblicke. Im Aberglauben helfen solche Öffnungen Mensch und Tier von Gebrechen zu befreien, indem man durch diese Löcher hindurchkriecht oder durchgezogen wird. Für Menschen scheinen diese aber zu klein und sicher muß man noch bestimmte Rituale vollziehen, die mir aber jetzt nicht geläufig sind.
Trotzdem sehr interessant! Ich würde nicht von erforderlichen Maßen ausgehen, um ihn ins Register zu bringen!
Ein Maß ist nicht das Maß aller Dinge!

Viele Grüße

quellfelder

Benutzeravatar
JoachimSt
Beiträge: 1697
Registriert: 18 Apr 2020, 20:04
Wohnort: Harrislee bei Flensburg

Re: 'Siamesische' Drillings-Eiche in Kiel-Schilksee

Beitrag von JoachimSt »

Hallo Forum,
und danke quellfelder!
Ein Maß ist nicht das Maß aller Dinge!
Das finde ich gut so!

Aufgrund ihrer außergewöhnlichen Wuchsform habe ich diese Eiche nun als Besonderheit ins Baumregister aufgenommen. Wer mal nach Schilksee kommt, möge ihren Anblick genießen.

Grüße, Jo
Ein Baum spiegelt das Sein. Er wandelt sich. Verändert stellt er sich selbst wieder her. Und bleibt immer der gleiche. (Indianische Weisheit)

Antworten