Der Trompetenbaum von Unterschondorf, Register-Nr.: 7382

Diskutiere über alte und bemerkenswerte Bäume, die Du gesehen oder fotografiert hast. Hier kannst Du auch Fragen zum Baumregister stellen.

Moderatoren: Klaus Heinemann, baumlaeufer, JoachimSt

Antworten
Benutzeravatar
LCV
Beiträge: 9547
Registriert: 03 Dez 2007, 14:46
Wohnort: 79379 Müllheim
Kontaktdaten:

Der Trompetenbaum von Unterschondorf, Register-Nr.: 7382

Beitrag von LCV »

Hallo,

habe am WE in Bayern einen 1951 gepflanzten Catalpa bignonioides
entdeckt. BHU 3,87 m. Höhe geschätzt mindesten 20 m.

Es gibt eine Infotafel am Baum.

Standort Uferpromenade Schondorf / Ammersee.

Werde morgen Fotos nachreichen.

Gruß Frank

Benutzeravatar
LCV
Beiträge: 9547
Registriert: 03 Dez 2007, 14:46
Wohnort: 79379 Müllheim
Kontaktdaten:

Re: Catalpa bignonioides

Beitrag von LCV »

Die Fotos sind heruntergeladen.

Der Standort, Seepromenade Schondorf am Ammersee
(Landkreis Landsberg/Lech).
Die Bahnhofstraße (Einbahnstraße) führt auf die Seestraße
und man fährt direkt auf den Baum zu.

Google Maps - Koordinaten: 48.052477, 11.100457

Lt. Infotafel wurde der Baum zwischen 1948 und 1951 gepflanzt.

BHU, gemessen am 05.09.2020 3.87 m bei 1.30 m. Bei den Champion Trees
wäre es der dickste in Bayern, aber auch deutschlandweit ziemlich weit oben
in der Liste. Ist aber bei CT nicht erfasst. So wie ich sehe, gibt es in unserem
Register noch keine einzige Catalpa.

Interessant der Hinweis auf die diversen Radtouren "Von Baum zu Baum".
Die erhältlichen Ringbücher führen zu jeweils über 100 besonderen Bäumen.
Als ich dort war, gab es kein Tourismusbüro in der Nähe. Aber man findet
das auch im Internet. Für einen Editor in dieser Region evtl. eine gute
Arbeitsunterlage.
P1060020.JPG
P1060020.JPG (1.06 MiB) 332 mal betrachtet
P1060021.JPG
P1060021.JPG (1.03 MiB) 332 mal betrachtet

P1060023.JPG
P1060023.JPG (1.02 MiB) 332 mal betrachtet
P1060024.JPG
P1060024.JPG (1.12 MiB) 332 mal betrachtet
P1060025.JPG
P1060025.JPG (1.08 MiB) 332 mal betrachtet
P1060041.JPG
P1060041.JPG (746.3 KiB) 332 mal betrachtet

Benutzeravatar
Klaus Heinemann
Moderator
Beiträge: 3950
Registriert: 28 Nov 2014, 10:22
Wohnort: Eschwege

Re: Der Trompetenbaum von Unterschondorf, Register-Nr.: 7382

Beitrag von Klaus Heinemann »

Hallo Frank,

die Catalpa hat nun ihren Platz im Register. Das milde Klima am Ammersee bekommt ihr anscheinend gut -
momentan ist sie die viertstärkste auf den Listen in Deutschland!
Das stärkste Exemplar in Herten findet man hier im Register, ein weiteres in Münster ist schwächer.

Interessant der Hinweis auf die diversen Radtouren "Von Baum zu Baum".
Die erhältlichen Ringbücher führen zu jeweils über 100 besonderen Bäumen.
Die drei wunderbaren Bücher von Thomas Janschek
Von Baum zu Baum Rosenheim_Miesbacher Land (2006)
Von Baum zu Baum Rosenheim_Chiemgau (2006)
Von Baum zu Baum Lech_Ammersee (2008)
sind leider nicht mehr im Buchhandel, mit viel Glück kann man sie noch gebraucht finden.
Die Idee, jedem in den Büchern erwähnten Baum eine Infotafel zu spendieren ist nachahmenswert, aber leider auch teuer...

Gruß Klaus
irgendwann reduziert sich alles
auf seinen tatsächlichen Wert

Benutzeravatar
LCV
Beiträge: 9547
Registriert: 03 Dez 2007, 14:46
Wohnort: 79379 Müllheim
Kontaktdaten:

Re: Der Trompetenbaum von Unterschondorf, Register-Nr.: 7382

Beitrag von LCV »

Danke, Klaus.

baumjaeger
Beiträge: 187
Registriert: 06 Mär 2009, 22:42
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Der Trompetenbaum von Unterschondorf, Register-Nr.: 7382

Beitrag von baumjaeger »

Guten Abend Frank,

die CT freuen sich über eine Meldung.

Viele Grüße
Andreas
Die schönsten Entdeckungen sind die, die man selbst macht.

www.bemerkenswerte-baeume.de
www.ostdeutsches-baumarchiv.de
www.treehunter.de

Benutzeravatar
LCV
Beiträge: 9547
Registriert: 03 Dez 2007, 14:46
Wohnort: 79379 Müllheim
Kontaktdaten:

Re: Der Trompetenbaum von Unterschondorf, Register-Nr.: 7382

Beitrag von LCV »

Hallo Andreas,

wer hierfür zuständig ist, kann mir gern eine E-mail senden,
ich gebe dann die Fotos weiter.

Die Adresse findet man über meine www-Adresse hier unten.


Gruß Frank

Antworten