Solitäreiche im Severtin Register-Nr.: 7318

Diskutiere über alte und bemerkenswerte Bäume, die Du gesehen oder fotografiert hast. Hier kannst Du auch Fragen zum Baumregister stellen.

Moderatoren: Klaus Heinemann, baumlaeufer

Antworten
Benutzeravatar
baumlaeufer
Beiträge: 6828
Registriert: 07 Feb 2008, 01:56
Wohnort: Münster/ NRW
Kontaktdaten:

Solitäreiche im Severtin Register-Nr.: 7318

Beitrag von baumlaeufer »

Der Name des Eintrages unter Nummer 7318 ist eine eigene Wortschöpfung. Wenn man`s genau nimmt, dürfte die Solitäreiche im Severtin wegen Untermaßigkeit nicht ins Register. Das wäre aber sehr schade, weil sie m.E. die schönste in im Bereich zwischen Wörlitz und Coswig ist ! Sehr viele Alteichen dort kränkeln und sind bereits abgestorben, auch einige, die deutlich über 6 Meter Stammumfang haben. :shock:
Die Krone ist teilweise auch schon abgestorben, im Stamm hat der Heldbock Spuren hinterlassen.

Baumlaeufer

P.S. Mein großes Problem war, das an diesem Tag mein Fotoapparat unbeabsichtigt verstellt war und alle Bilder verpixelt sind :oops: Da sieht man diesem Foto auch an , es ist noch eines von den besseren :twisted:
Dateianhänge
SevertinSolitäreiche02.jpg
SevertinSolitäreiche02.jpg (89.23 KiB) 250 mal betrachtet
SevertinSolitäreiche03.jpg
SevertinSolitäreiche03.jpg (107.89 KiB) 250 mal betrachtet
Bäume sind Gedichte, die die Erde in den Himmel schreibt (Khalil Gibran)
www.na-tour-denkmal.de

Rainer Lippert
Beiträge: 2730
Registriert: 19 Mai 2009, 17:56
Wohnort: Untererthal
Kontaktdaten:

Re: Solitäreiche im Severtin Register-Nr.: 7318

Beitrag von Rainer Lippert »

Bei mir war die Eiche stark vom Eichenprozessionsspinner befallen. Hast du was gesehen, Wolfgang? Obwohl, du warst im November dort.

Grüße,

Rainer

Benutzeravatar
baumlaeufer
Beiträge: 6828
Registriert: 07 Feb 2008, 01:56
Wohnort: Münster/ NRW
Kontaktdaten:

Re: Solitäreiche im Severtin Register-Nr.: 7318

Beitrag von baumlaeufer »

Keine EPS gesehen, Rainer !
Bäume sind Gedichte, die die Erde in den Himmel schreibt (Khalil Gibran)
www.na-tour-denkmal.de

Benutzeravatar
Palme
Beiträge: 1737
Registriert: 16 Okt 2018, 18:46
Wohnort: Münster

Re: Solitäreiche im Severtin Register-Nr.: 7318

Beitrag von Palme »

Moin,
ich glaube hier liegt ein Doppeleintrag vor.
Meines Erachtens ist das die Eiche bei Wörlitz
Register-Nr.: 978
Ich war dort und hatte folgende Notiz verfasst.
Hallo Baum-Forum,
von meinem Wohnmobilstellplatz bei der Wörlitzer Anlagen war es am 28.07.20 nicht weit bis zu einer starken Eiche. Sie steht frei auf einer weitläufigen Wiese mit anderen Eichen. Die genaue Pos. ist 51.86928 12.42595 mit einem BHU von 5,95m. Die Krone ist schon stark ausgebrochen, zeigt aber immer noch grüne Blätter. Ich nehme mal an, dass diese Eiche mit der Reg. Nr. 871 gemeint ist, denn weiter hinten steht eine weitere, sehr starke Eiche.
IMG_29072020_192136_(1200_x_2100_pixel).jpg
IMG_29072020_192136_(1200_x_2100_pixel).jpg (960.64 KiB) 212 mal betrachtet
IMG_29072020_192201_(1200_x_2100_pixel).jpg
IMG_29072020_192201_(1200_x_2100_pixel).jpg (752.01 KiB) 212 mal betrachtet
IMG_29072020_192225_(1200_x_2100_pixel).jpg
IMG_29072020_192225_(1200_x_2100_pixel).jpg (796.86 KiB) 212 mal betrachtet
IMG_29072020_192240_(1200_x_2100_pixel).jpg
IMG_29072020_192240_(1200_x_2100_pixel).jpg (963.07 KiB) 212 mal betrachtet
🌲Bäume🌳sind Botschafter der Natur und Wegweiser für die Zukunft, wenn man genau hinschaut.
:) Palme

Benutzeravatar
Klaus Heinemann
Moderator
Beiträge: 3294
Registriert: 28 Nov 2014, 10:22
Wohnort: Eschwege

Re: Solitäreiche im Severtin Register-Nr.: 7318

Beitrag von Klaus Heinemann »

Hallo Martin,

das ist erklärungsbedürftig: Was haben die Eichen Reg.-Nr. 871, 978 und 7318 miteinander zu tun?
Meines Erachtens ist das die Eiche bei WörlitzRegister-Nr.: 978
Sie steht frei auf einer weitläufigen Wiese mit anderen Eichen.
Fröhlich beschreibt die Eiche Reg-Nr.:978 "2 km nördlich von Wörlitz, im Bestand" - nicht frei auf einer Wiese.

Dann schreibst du weiter:
Ich nehme mal an, dass diese Eiche mit der Reg. Nr. 871 gemeint ist, denn weiter hinten steht eine weitere, sehr starke Eiche.
Wie kommst du plötzlich von 978 (Kartenpunkt 215) auf die Register-Nr.: 871? (Kartenpunkt 209) "Eiche 2 im Vockeroder Elbetal",
sie steht ca. 7 km weiter westlich als der Bereich Wörlitzer Eichen, kommt also nicht infrage.

.
Unbenannt-1.jpg
Unbenannt-1.jpg (156.17 KiB) 206 mal betrachtet



Rainer Lippert hat dort auch schon recherchiert und zeigt die Eiche 7318 auf seiner Seite.
Ebenso ist die Eiche 978 "Eiche bei Wörlitz" auf Rainers Seite zu sehen.
irgendwann reduziert sich alles
auf seinen tatsächlichen Wert

Benutzeravatar
Palme
Beiträge: 1737
Registriert: 16 Okt 2018, 18:46
Wohnort: Münster

Re: Solitäreiche im Severtin Register-Nr.: 7318

Beitrag von Palme »

Hallo Klaus,
ich habe folgende Erklärung für meine Vermutung.
Bevor ich nach Wörlitz fuhr, habe ich mir die Einträge ohne Fotos offline kopiert. So auch Reg. Nr. 978 mit den ausdrücklich ungefähren Koordinaten. Auf dieser Position habe ich aber nichts gefunden. Ein Stück weiter bin ich dann auf die große Wiese gestoßen wo mehrere Eichen stehen. Zwei davon habe ich vermessen und stelle jetzt fest, dass eine davon wie 7318 aussieht. Jetzt weiß ich nicht so recht wie ich meine Eichen einordnen soll. Ich hatte auch damit gerechnet, dass 978 irgendwo im Gebüsch steht, habe aber nichts gesehen. Kann natürlich auch sein, dass 978 noch unentdeckt ist. In dem Bereich stehen eigentlich viele Eichen, aber im 6m Bereich für mich nur auf der Wiese bei 7318.
Das mit 871 ist ein Fehler von mir. Da wollte ich eigentlich noch hin, hab ich dann aber nicht mehr geschafft. Ich meinte eigentlich 978.
Und wenn Rainer sie auf seiner Seite zeigt, dann habe ich sie tatsächlich nicht gefunden. Damit hat sich dann das mit dem Doppeleintrag erledigt.
Bleibt noch die Frage was mit der anderen Eiche auf der Wiese passiert?
Zuletzt geändert von Palme am 29 Jul 2020, 23:37, insgesamt 1-mal geändert.
🌲Bäume🌳sind Botschafter der Natur und Wegweiser für die Zukunft, wenn man genau hinschaut.
:) Palme

Rainer Lippert
Beiträge: 2730
Registriert: 19 Mai 2009, 17:56
Wohnort: Untererthal
Kontaktdaten:

Re: Solitäreiche im Severtin Register-Nr.: 7318

Beitrag von Rainer Lippert »

Hallo Martin,

wie Klaus schon gesagt hat, ist die 978 auf meiner Seite und keine 100 m von den Baumkunde-Koordinaten weg.

Grüße,

Rainer

Benutzeravatar
Palme
Beiträge: 1737
Registriert: 16 Okt 2018, 18:46
Wohnort: Münster

Re: Solitäreiche im Severtin Register-Nr.: 7318

Beitrag von Palme »

Danke Rainer, ich habe meinen Irrtum jetzt erkannt.
Diese Eiche 978 sollte mit deinen Daten registriert werden.
🌲Bäume🌳sind Botschafter der Natur und Wegweiser für die Zukunft, wenn man genau hinschaut.
:) Palme

Benutzeravatar
baumlaeufer
Beiträge: 6828
Registriert: 07 Feb 2008, 01:56
Wohnort: Münster/ NRW
Kontaktdaten:

Re: Solitäreiche im Severtin Register-Nr.: 7318

Beitrag von baumlaeufer »

Rainer Lippert hat geschrieben:
29 Jul 2020, 23:37
Hallo Martin,

wie Klaus schon gesagt hat, ist die 978 auf meiner Seite und keine 100 m von den Baumkunde-Koordinaten weg.

Grüße,

Rainer

OH je , was für ein Durcheinander :roll: Hilft aber zur Aufarbeitung der Daten bei 978 . Die bekommt jetzt einen eigenen Thread

Baumlaeufer
Bäume sind Gedichte, die die Erde in den Himmel schreibt (Khalil Gibran)
www.na-tour-denkmal.de

Antworten