Neuvorstellung: Mehlbeerbaum /München, Register-Nr.: 7245

Diskutiere über alte und bemerkenswerte Bäume, die Du gesehen oder fotografiert hast. Hier kannst Du auch Fragen zum Baumregister stellen.

Moderatoren: Klaus Heinemann, baumlaeufer

Antworten
haderer1999
Beiträge: 378
Registriert: 05 Jan 2018, 16:25
Wohnort: München

Neuvorstellung: Mehlbeerbaum /München, Register-Nr.: 7245

Beitrag von haderer1999 »

Hallo Baumfreunde!
Heute möchte ich einen, meiner Meinung nach, Schwedischen Mehlbeerbaum vorstellen.
Wenn er auch keine Schönheit mehr ist, so hat er doch ein stattliches Alter und Maß. Es wurden schon etliche Starkäste entfernt.
Der Baum steht solidär in (WGS84) N: 48.. 08.31 E: 11..25.26 an der Strassenecke Papinstr.- Brunhamstrasse.
BHU =2,30m , gemessen. Höhe ca.16m. Alter ? .
Dazu ein paar Fotos >
Grüße
Hans
Dateianhänge
IMG_2263.JPG
IMG_2263.JPG (1.22 MiB) 167 mal betrachtet
IMG_2265.JPG
IMG_2265.JPG (1.2 MiB) 167 mal betrachtet
IMG_2262.JPG
IMG_2262.JPG (1.02 MiB) 167 mal betrachtet
IMG_2267.JPG
IMG_2267.JPG (706.36 KiB) 167 mal betrachtet

Benutzeravatar
Klaus Heinemann
Moderator
Beiträge: 3288
Registriert: 28 Nov 2014, 10:22
Wohnort: Eschwege

Re: Neuvorstellung: Mehlbeerbaum /München

Beitrag von Klaus Heinemann »

Hallo Hans,

registertauglich ist der Baum, jetzt bin ich am grübeln, ob das mit der Schwedischen Mehlbeere passen kann...
Vielleicht gibt es noch andere Ideen?
Bei den Standortdaten habe ich auch gerätselt - Kartenbezugssystem WGS84 ist klar, aber das Kartengitter: dd° mm' ss.s'' ?
Ich habe dann mal aus der Luft geschaut - der Baum sollte es wohl sein?

Gruß Klaus
irgendwann reduziert sich alles
auf seinen tatsächlichen Wert

haderer1999
Beiträge: 378
Registriert: 05 Jan 2018, 16:25
Wohnort: München

Re: Neuvorstellung: Mehlbeerbaum /München

Beitrag von haderer1999 »

Ja Klaus, der Ort passt genau !
Ganz sicher bin ich mir mit dem Schw.Mehlbeerbaum nicht . Experten vor :) !

Benutzeravatar
LCV
Beiträge: 9037
Registriert: 03 Dez 2007, 14:46
Wohnort: 79379 Müllheim
Kontaktdaten:

Re: Neuvorstellung: Mehlbeerbaum /München

Beitrag von LCV »

Ja, eindeutig Sorbus intermedia.

Benutzeravatar
Klaus Heinemann
Moderator
Beiträge: 3288
Registriert: 28 Nov 2014, 10:22
Wohnort: Eschwege

Re: Neuvorstellung: Mehlbeerbaum /München, Register-Nr.: 7245

Beitrag von Klaus Heinemann »

sehr schön - dann haben wir jetzt einen neuen Registereintrag für München-Aubing.

Gruß Klaus
irgendwann reduziert sich alles
auf seinen tatsächlichen Wert

JDL
Beiträge: 3355
Registriert: 04 Okt 2008, 21:21
Wohnort: Eé-ui-lo
Kontaktdaten:

Re: Neuvorstellung: Mehlbeerbaum /München

Beitrag von JDL »

LCV hat geschrieben:
01 Jun 2020, 19:40
Ja, eindeutig Sorbus intermedia.
yep :!: :
Sorbus intermedia ist das einzige Taxon innerhalb der Sorbus intermedia agg. das:
- üblich ist
- so groß wird
- mit eine graue Blattunterseite
- mit 8-10 Adern/Seite (Blatt oben ist nicht typisch)

haderer1999
Beiträge: 378
Registriert: 05 Jan 2018, 16:25
Wohnort: München

Re: Neuvorstellung: Mehlbeerbaum /München, Register-Nr.: 7245

Beitrag von haderer1999 »

Hallo!
... und ist Blatt unten typisch?
Übrigens :ND mit Marke!
Dateianhänge
IMG_2268.JPG
IMG_2268.JPG (631.97 KiB) 116 mal betrachtet

JDL
Beiträge: 3355
Registriert: 04 Okt 2008, 21:21
Wohnort: Eé-ui-lo
Kontaktdaten:

Re: Neuvorstellung: Mehlbeerbaum /München, Register-Nr.: 7245

Beitrag von JDL »

haderer1999 hat geschrieben:
02 Jun 2020, 11:26
Hallo!
... und ist Blatt unten typisch?
Übrigens :ND mit Marke!
zB:
Dateianhänge
Sorbus_intermedia_NPVBM19800843_JDL000000_30OCT2006_01.jpg
Sorbus_intermedia_NPVBM19800843_JDL000000_30OCT2006_01.jpg (467.45 KiB) 115 mal betrachtet
Sorbus_intermedia_NPVBM19800843_JDL000000_30OCT2006_02.jpg
Sorbus_intermedia_NPVBM19800843_JDL000000_30OCT2006_02.jpg (706.6 KiB) 115 mal betrachtet
file.jpg
file.jpg (126.79 KiB) 115 mal betrachtet

Benutzeravatar
Klaus Heinemann
Moderator
Beiträge: 3288
Registriert: 28 Nov 2014, 10:22
Wohnort: Eschwege

Re: Neuvorstellung: Mehlbeerbaum /München, Register-Nr.: 7245

Beitrag von Klaus Heinemann »

Übrigens :ND mit Marke!
die Marke hat er jetzt auch im Register :mrgreen:

Gruß Klaus
irgendwann reduziert sich alles
auf seinen tatsächlichen Wert

Antworten