Eiche am Waldrand bei Camin Register-Nr.: 6900

Diskutiere über alte und bemerkenswerte Bäume, die Du gesehen oder fotografiert hast. Hier kannst Du auch Fragen zum Baumregister stellen.

Moderatoren: Klaus Heinemann, baumlaeufer

Antworten
Benutzeravatar
baumlaeufer
Beiträge: 5991
Registriert: 07 Feb 2008, 01:56
Wohnort: Münster/ NRW
Kontaktdaten:

Eiche am Waldrand bei Camin Register-Nr.: 6900

Beitrag von baumlaeufer »

Die stolze Eiche Eiche am Waldrand bei Camin unter der Register-Nr.: 6900 bekommt nun auch Fotos . Ich war vor zwei Tagen dort, gemessen habe ich 3 Zentimeter mehr als Rainer: also 728 cm Stammumfang , egal auch.

Sie setzt sich gut ab vor dem "spargelähnlichen" Hintergrund des Jungwaldes. Ein Baum oder aus zweien zusammengewachsen, habe ich mich spontan gefragt. Hier zitiere ich mal Rainer Lippert , der vor mir dort war aus seiner Homepage zu der Eiche bei Camin:

Es sieht so aus, als ob zwei Bäume miteinander verwachsen wären. Ich denke aber, es handelt sich um ein Baum.

Ich kann das Gegenteil nicht antreten, was sagt evtl Baumjäger Andreas Gomolka dazu ?

Baumlaeufer
Dateianhänge
CaminEiche01.jpg
CaminEiche01.jpg (192.68 KiB) 97 mal betrachtet
CaminEiche02.jpg
CaminEiche02.jpg (206.22 KiB) 97 mal betrachtet
CaminEiche03.jpg
CaminEiche03.jpg (178.57 KiB) 97 mal betrachtet
Bäume sind Gedichte, die die Erde in den Himmel schreibt (Khalil Gibran)
www.na-tour-denkmal.de

Rainer Lippert
Beiträge: 2364
Registriert: 19 Mai 2009, 17:56
Wohnort: Untererthal
Kontaktdaten:

Re: Eiche am Waldrand bei Camin Register-Nr.: 6900

Beitrag von Rainer Lippert »

Hallo Wolfgang,

wie ich sehe, wandelst du auf meinen Spuren :wink: Meine Seite scheint dir ja in den Tagen recht Hilfreich gewesen zu sein? Und schön zu hören, dass die Eiche noch lebt und wächst. Mein Besuch war im August 2017, 2,5 Jahre später hast du 3 cm mehr Umfang gemessen. Passt doch recht gut? Oder welchen Umfang hättest du erwartet?

Grüße,

Rainer

Benutzeravatar
baumlaeufer
Beiträge: 5991
Registriert: 07 Feb 2008, 01:56
Wohnort: Münster/ NRW
Kontaktdaten:

Re: Eiche am Waldrand bei Camin Register-Nr.: 6900

Beitrag von baumlaeufer »

Rainer Lippert hat geschrieben:
06 Jan 2020, 08:09
Hallo Wolfgang,

......Oder welchen Umfang hättest du erwartet?

Grüße,

Rainer
Da mache ich mir vor einem Baumbesuch überhaupt keine Gedanken drum... Ich bin aber stets freudig gespannt, welche Form des Baumes mich erwartet :lol:
Bäume sind Gedichte, die die Erde in den Himmel schreibt (Khalil Gibran)
www.na-tour-denkmal.de

baumjaeger
Beiträge: 104
Registriert: 06 Mär 2009, 22:42
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Eiche am Waldrand bei Camin Register-Nr.: 6900

Beitrag von baumjaeger »

Hallo Wolfgang,

wenn Du mich extra so nett fragst ;-)
Wir haben die Gegend und die Eiche 2002, 2003 und 2017, 2018 auf Mehrtagesfahrradtouren besucht.
Ich denke es sind zwei einzelne Eichen, die dicht nebeneinander gekeimt haben und zusammengewachsen sind.

Von Arnswaldt erwähnt in seinem Buch vor 80 Jahren einige Eichen in und um Camin (von denen einige noch stehen), diese aber nicht.
Ich meine möglicherweise deswegen, weil es zu seiner Zeit halt noch zwei Eichen nebeneinenander waren.

Auf meiner öffentlichen Baumarchiv Seite findest Du insgesamt vierzehn Eichen in und rund um Camin, etliche mit +/- 6m Umfang.
Einfach nach "Eiche Camin" googlen, die ein oder andere könnte erscheinen, sie sind dann untereinander verlinkt.
Muss mir erst noch was einfallen lasse, wie ich die Seite über ein Register besser durchsuchbar machen kann.

Liebe Grüße
Andreas
Die schönsten Entdeckungen sind die, die man selbst macht.

www.bemerkenswerte-baeume.de
www.ostdeutsches-baumarchiv.de
www.treehunter.de

Benutzeravatar
baumlaeufer
Beiträge: 5991
Registriert: 07 Feb 2008, 01:56
Wohnort: Münster/ NRW
Kontaktdaten:

Re: Eiche am Waldrand bei Camin Register-Nr.: 6900

Beitrag von baumlaeufer »

baumjaeger hat geschrieben:
06 Jan 2020, 22:23
Hallo Wolfgang,

wenn Du mich extra so nett fragst ;-)
Wir haben die Gegend und die Eiche 2002, 2003 und 2017, 2018 auf Mehrtagesfahrradtouren besucht.
Ich denke es sind zwei einzelne Eichen, die dicht nebeneinander gekeimt haben und zusammengewachsen sind.


Auf meiner öffentlichen Baumarchiv Seite findest Du insgesamt vierzehn Eichen in und rund um Camin, etliche mit +/- 6m Umfang.
Einfach nach "Eiche Camin" googlen, .....

Liebe Grüße
Andreas
Danke,
Andreas
Auch ohne googeln hab ich alle MVP Eichen bei dir im tollen Archiv durchgesehen. Gut, daß ich schon zu Hause bin. :o Sonst hätte ich am Schaalsee jetzt verländern müssen :roll:
Nächstes Mal.....

Deinen Kommentar zum Ursprung der großen Eiche Camin lasse ich erst mal so stehen !
Bäume sind Gedichte, die die Erde in den Himmel schreibt (Khalil Gibran)
www.na-tour-denkmal.de

Antworten