Ahorn im Schlosspark von Köthen Register-Nr.: 492

Diskutiere über alte und bemerkenswerte Bäume, die Du gesehen oder fotografiert hast. Hier kannst Du auch Fragen zum Baumregister stellen.

Moderatoren: Klaus Heinemann, baumlaeufer

Antworten
Benutzeravatar
baumlaeufer
Beiträge: 5664
Registriert: 07 Feb 2008, 01:56
Wohnort: Münster/ NRW
Kontaktdaten:

Ahorn im Schlosspark von Köthen Register-Nr.: 492

Beitrag von baumlaeufer » 17 Nov 2019, 22:11

Hier will ich nicht behaupten, der Ahorn im Schloßpark von Köthen steht nicht mehr. Ameise und ich haben ihn am 13.10.2019 nicht gefunden !

Immerhin beschreibt Fröhlich unter Nr 189 ein 5 Meter starkes Exemplar. Fröhlich beschreibt ihn als Spitzahorn, Klaus ergänzter Link nennt einen Feldahorn :?

Baumlaeufer
Bäume sind Gedichte, die die Erde in den Himmel schreibt (Khalil Gibran)
www.na-tour-denkmal.de

Benutzeravatar
Klaus Heinemann
Moderator
Beiträge: 2591
Registriert: 28 Nov 2014, 10:22
Wohnort: 37269 Eschwege

Re: Ahorn im Schlosspark von Köthen Register-Nr.: 492

Beitrag von Klaus Heinemann » 17 Nov 2019, 23:28

Klaus ergänzter Link nennt einen Feldahorn
...der auch "nur" mit 4 m statt 5 m Umfang (wie bei Fröhlich) angegeben wird.
Hoffentlich istt meine Standortangabe nicht Schuld.
Der Schlosspark liegt nämlich tätsächlich hier, wie ich gerade sehe. Da hatte ich meinen Hinweis "Die Geodaten sind nur ungefähr!"
wohl etwas großzügig ausgelegt :?

Gruß Klaus
irgendwann reduziert sich alles
auf seinen tatsächlichen Wert

Benutzeravatar
baumlaeufer
Beiträge: 5664
Registriert: 07 Feb 2008, 01:56
Wohnort: Münster/ NRW
Kontaktdaten:

Re: Ahorn im Schlosspark von Köthen Register-Nr.: 492

Beitrag von baumlaeufer » 17 Nov 2019, 23:35

Klaus Heinemann hat geschrieben:
17 Nov 2019, 23:28
Klaus ergänzter Link nennt einen Feldahorn
...der auch "nur" mit 4 m statt 5 m Umfang (wie bei Fröhlich) angegeben wird.
Hoffentlich istt meine Standortangabe nicht Schuld.
Der Schlosspark liegt nämlich tätsächlich hier, wie ich gerade sehe. Da hatte ich meinen Hinweis "Die Geodaten sind nur ungefähr!"
wohl etwas großzügig ausgelegt :?

Gruß Klaus
keine Bange :) , wir haben den ganzen Park durchlaufen... und nichts gefunden :o
Bäume sind Gedichte, die die Erde in den Himmel schreibt (Khalil Gibran)
www.na-tour-denkmal.de

Antworten