Linden in Aschersleben Nr 5908 und 5909

Diskutiere über alte und bemerkenswerte Bäume, die Du gesehen oder fotografiert hast. Hier kannst Du auch Fragen zum Baumregister stellen.

Moderatoren: Klaus Heinemann, baumlaeufer

Antworten
Benutzeravatar
baumlaeufer
Beiträge: 5673
Registriert: 07 Feb 2008, 01:56
Wohnort: Münster/ NRW
Kontaktdaten:

Linden in Aschersleben Nr 5908 und 5909

Beitrag von baumlaeufer » 16 Nov 2019, 23:25

Linde 5908 die an den markanten Straßennamen "Apothekergraben" habe ich noch liegend gesehen, gerade abgesägt in 10.2019- Foto-.

Linde 5909 an der Stephanikirche hat einige Sucherei gekostet. Der Standort ist ja klar, nichts entsprechendes vor Ort. Im Rausgehen aus dem eingegrenzten Gelände haben Ameise und ich ein großes wildes Büschel durchgewachsener Wassereiser durchforstet: und tatsächlich, einen abgestorbenen Torso , der größenmäßig auf die Beschreibung passt, haben wir gesichtet. Kein Foto haben wir gemacht ,wovon auch, na klar. Wer`s nicht glaubt, sollte das hier auf Wiedervorlage nehmen und in 50 Jahren mal prüfen :wink:

Baumlaeufer
Dateianhänge
AscherslebenApothekengraben01.jpg
AscherslebenApothekengraben01.jpg (233.65 KiB) 172 mal betrachtet
Bäume sind Gedichte, die die Erde in den Himmel schreibt (Khalil Gibran)
www.na-tour-denkmal.de

Antworten