Käppelebaum bei Überauchen Register-Nr.: 357

Diskutiere über alte und bemerkenswerte Bäume, die Du gesehen oder fotografiert hast. Hier kannst Du auch Fragen zum Baumregister stellen.

Moderatoren: Klaus Heinemann, baumlaeufer

Antworten
Benutzeravatar
Palme
Beiträge: 661
Registriert: 16 Okt 2018, 18:46
Wohnort: Münster

Käppelebaum bei Überauchen Register-Nr.: 357

Beitrag von Palme » 05 Sep 2019, 18:43

Hallo Baumfreunde,
zu diesem Baum gibt es jetzt Fotos und neue Messdaten. Bei meinem Besuch habe ich einen Umfang von 5,02m auf Position 48.01615° N, 8.45068° E gemessen. Aus der Ferne ist der Baum zunächst nicht so richtig erkennbar. Aber auf der Rückseite ist ein Eingang durchs Buschwerk um den mächtigen Stamm zu bewundern.
2019-09-05 18.20.41.jpg
2019-09-05 18.20.41.jpg (1 MiB) 97 mal betrachtet
2019-09-05 18.21.06.jpg
2019-09-05 18.21.06.jpg (1.14 MiB) 97 mal betrachtet
2019-09-05 18.21.25.jpg
2019-09-05 18.21.25.jpg (1.01 MiB) 97 mal betrachtet
2019-09-05 18.21.57.jpg
2019-09-05 18.21.57.jpg (974.72 KiB) 97 mal betrachtet
2019-09-05 18.22.26.jpg
2019-09-05 18.22.26.jpg (863.8 KiB) 97 mal betrachtet
2019-09-05 18.22.48.jpg
2019-09-05 18.22.48.jpg (864.33 KiB) 97 mal betrachtet
2019-09-05 18.23.09.jpg
2019-09-05 18.23.09.jpg (1.03 MiB) 97 mal betrachtet
:) Martin

Benutzeravatar
baumlaeufer
Beiträge: 5446
Registriert: 07 Feb 2008, 01:56
Wohnort: Münster/ NRW
Kontaktdaten:

Re: Käppelebaum bei Überauchen Register-Nr.: 357

Beitrag von baumlaeufer » 05 Sep 2019, 22:18

Schön,
Martin !
Ins Register kommen die Daten und Fotos bestimmt noch, hier ist schon mal der Link !
Bäume sind Gedichte, die die Erde in den Himmel schreibt (Khalil Gibran)
www.na-tour-denkmal.de

Benutzeravatar
Palme
Beiträge: 661
Registriert: 16 Okt 2018, 18:46
Wohnort: Münster

Re: Käppelebaum bei Überauchen Register-Nr.: 357

Beitrag von Palme » 08 Sep 2019, 22:22

:) Martin

Antworten