† Eiche bei Herrenstein, Register-Nr.: 1036

Diskutiere über alte und bemerkenswerte Bäume, die Du gesehen oder fotografiert hast. Hier kannst Du auch Fragen zum Baumregister stellen.

Moderatoren: Klaus Heinemann, baumlaeufer

Antworten
Benutzeravatar
Palme
Beiträge: 1737
Registriert: 16 Okt 2018, 18:46
Wohnort: Münster

† Eiche bei Herrenstein, Register-Nr.: 1036

Beitrag von Palme »

Hallo Eichen-Freunde,
diese Eiche gibt es glaube ich nicht mehr.
Oder ich kann sie nicht finden.
Wer kann dazu was sagen?
:) Martin
🌲Bäume🌳sind Botschafter der Natur und Wegweiser für die Zukunft, wenn man genau hinschaut.
:) Palme

Benutzeravatar
baumlaeufer
Beiträge: 6828
Registriert: 07 Feb 2008, 01:56
Wohnort: Münster/ NRW
Kontaktdaten:

Re: Eiche bei Herrenstein Register-Nr.: 1036

Beitrag von baumlaeufer »

Da hab ich auch schon mehrfach vergeblich gesucht....
Grüße aus Costa Rica
Baumlaeufer
Bäume sind Gedichte, die die Erde in den Himmel schreibt (Khalil Gibran)
www.na-tour-denkmal.de

Benutzeravatar
Klaus Heinemann
Moderator
Beiträge: 3294
Registriert: 28 Nov 2014, 10:22
Wohnort: Eschwege

Re: Eiche bei Herrenstein, Register-Nr.: 1036

Beitrag von Klaus Heinemann »

Hallo Martin & Wolfgang,

ich habe auch noch mal nachgesehen - die Kreisgrenze verläuft wohl an der Straßenkreuzung "Dennehauptweg", in der Nähe der Firma "Friggemann Garten- und Landtechnik".
Auf der Kreisseite Warendorf ist weit und breit kein Baum zu sehen - auf der gegenüber liegenden Seite von Hamm ist 300 Meter südöstlich, mitten auf dem Feld, eine Gruppe von Bäumen als Naturdenkmale eingezeichnet: N51 43.797 E7 47.654
Das hätte aber Fröhlich wahrscheinlich auch so beschrieben?
Ich habe dem Registereintrag erstmal ein † verpasst.

Gruß Klaus
irgendwann reduziert sich alles
auf seinen tatsächlichen Wert

Benutzeravatar
baumlaeufer
Beiträge: 6828
Registriert: 07 Feb 2008, 01:56
Wohnort: Münster/ NRW
Kontaktdaten:

Re: † Eiche bei Herrenstein, Register-Nr.: 1036

Beitrag von baumlaeufer »

Danke, Klaus.
Bäume sind Gedichte, die die Erde in den Himmel schreibt (Khalil Gibran)
www.na-tour-denkmal.de

Benutzeravatar
Palme
Beiträge: 1737
Registriert: 16 Okt 2018, 18:46
Wohnort: Münster

Re: Eiche bei Herrenstein, Register-Nr.: 1036

Beitrag von Palme »

Klaus Heinemann hat geschrieben:
15 Mär 2019, 10:01
........ mitten auf dem Feld, eine Gruppe von Bäumen als Naturdenkmale eingezeichnet: N51 43.797 E7 47.654
Hallo Klaus,
ich bin da heute vorbeigefahren, es sind Kiefern.
Keine dicke Eiche weit und breit zu sehen.
:) Martin
20190324_134506.jpg
20190324_134506.jpg (650.46 KiB) 293 mal betrachtet
20190324_134708.jpg
20190324_134708.jpg (758.42 KiB) 293 mal betrachtet
🌲Bäume🌳sind Botschafter der Natur und Wegweiser für die Zukunft, wenn man genau hinschaut.
:) Palme

Benutzeravatar
Klaus Heinemann
Moderator
Beiträge: 3294
Registriert: 28 Nov 2014, 10:22
Wohnort: Eschwege

Re: † Eiche bei Herrenstein, Register-Nr.: 1036

Beitrag von Klaus Heinemann »

es sind Kiefern. Keine dicke Eiche weit und breit zu sehen.
dann haben wir es jetzt amtlich - das † kann bleiben, danke Martin!

Gruß Klaus
irgendwann reduziert sich alles
auf seinen tatsächlichen Wert

Antworten