Linde an der Aldruper Wassermühle Register-Nr.: 4044

Diskutiere über alte und bemerkenswerte Bäume, die Du gesehen oder fotografiert hast. Hier kannst Du auch Fragen zum Baumregister stellen.

Moderatoren: Klaus Heinemann, baumlaeufer

Antworten
Benutzeravatar
baumlaeufer
Beiträge: 6132
Registriert: 07 Feb 2008, 01:56
Wohnort: Münster/ NRW
Kontaktdaten:

Linde an der Aldruper Wassermühle Register-Nr.: 4044

Beitrag von baumlaeufer »

Ich messe ja ganz gerne den Stammumfang von Baumveteranen, aber hier bei der Linde an der Aldruper Wassermühle ist jeder Versuch zweckslos, ohne Körper und Kleidung zu schädigen. Ich habe das ursprünglich 2015 eingetragene Maß von ca 600 cm auf ca 500 cm zurückgesetzt.

Das wir auch so bleiben, bis sich jemand der Wassereiser mit der Motorsäge erbarmt . :( So lange dient der Baum als abschreckendes Beispiel für mangelnde Lindenpflege

Baumlaeufer
Dateianhänge
GrevenMühleLinde02.jpg
GrevenMühleLinde02.jpg (220.26 KiB) 225 mal betrachtet
Greven2019Linde01.jpg
Greven2019Linde01.jpg (158.52 KiB) 59 mal betrachtet
Bäume sind Gedichte, die die Erde in den Himmel schreibt (Khalil Gibran)
www.na-tour-denkmal.de

Benutzeravatar
baumlaeufer
Beiträge: 6132
Registriert: 07 Feb 2008, 01:56
Wohnort: Münster/ NRW
Kontaktdaten:

Re: Linde an der Aldruper Wassermühle Register-Nr.: 4044

Beitrag von baumlaeufer »

Ziemlich genau ein Jahr später komme ich im Gefolge einer Radlertruppe- diesmal nicht als Leithammel- wieder an der Linde vorbei. Und , siehe da, der Eigentümer hat sich erbarmt und große störende Fremdteile an durchgewachsenen Wassereiser entfernt. Der Stamm ist beinahe freigestellt.

Ich hätte noch mehr Jungmaterial um den Stamm entfernt, der Baum kann das durchaus verkraften!

Da ich die Truppe mit 25 Personen- im Februar :!: - nicht zulange warten lassen wollte, gibt es kein Maß. Auf den Stammumfang bin ich schon neugierig ! Demnächst, verspreche ich.. ..oder andere kommen mir evtl. zuvor. Es soll ja noch weitere Editoren mit Fokus auf NRW geben :wink:

Baumlaeufer
Dateianhänge
GrevenLinde01.jpg
GrevenLinde01.jpg (176.03 KiB) 59 mal betrachtet
GrevenLinde03.jpg
GrevenLinde03.jpg (218.59 KiB) 59 mal betrachtet
Bäume sind Gedichte, die die Erde in den Himmel schreibt (Khalil Gibran)
www.na-tour-denkmal.de

Benutzeravatar
Klaus Heinemann
Moderator
Beiträge: 2759
Registriert: 28 Nov 2014, 10:22
Wohnort: 37269 Eschwege

Re: Linde an der Aldruper Wassermühle Register-Nr.: 4044

Beitrag von Klaus Heinemann »

Was für ein wilder Haufen Triebe! Schade, dass die Lindenstämme nicht miteinender verschmelzen,
dann könnte eine interessante Kreation daraus entstehen!

Gruß Klaus
irgendwann reduziert sich alles
auf seinen tatsächlichen Wert

Antworten