Hoflinde in Stadelhofen, Reg.-Nr. 177

Diskutiere über alte und bemerkenswerte Bäume, die Du gesehen oder fotografiert hast. Hier kannst Du auch Fragen zum Baumregister stellen.

Moderatoren: Klaus Heinemann, baumlaeufer

Antworten
Gabi Paubandt
Beiträge: 1348
Registriert: 17 Mär 2008, 20:43
Wohnort: Wiesbaden
Kontaktdaten:

Hoflinde in Stadelhofen, Reg.-Nr. 177

Beitrag von Gabi Paubandt »

Bei der Durchforstung des Registers habe ich soeben einen Doppeleintrag überschrieben mit einer gewaltigen Linde, die bisher - soweit ich das übersehen kann - hier im Register noch fehlt.

Neben einem Gebäude in dem kleinen Ortsteil von Titting steht diese gekappte Linde mit einem gewaltigen Stamm. Das Deutsche Baumarchiv gibt dessen Umfang mit 9,80 m an. Ich hatte sie noch vor ihrem Austrieb erwischt, so daß man den mächtigen Stamm noch gut erkennen kann.
Linde Stadelhofen 2016-04_7454.jpg
Linde Stadelhofen 2016-04_7454.jpg (199.89 KiB) 280 mal betrachtet
Gruß Gabi

ElLobo
Beiträge: 707
Registriert: 26 Nov 2014, 11:58
Wohnort: Salmünster

Re: Hoflinde in Stadelhofen, Reg.-Nr. 177

Beitrag von ElLobo »

die ist aber ganz schön gekappt worden...

Gabi Paubandt
Beiträge: 1348
Registriert: 17 Mär 2008, 20:43
Wohnort: Wiesbaden
Kontaktdaten:

Re: Hoflinde in Stadelhofen, Reg.-Nr. 177

Beitrag von Gabi Paubandt »

War anfangs auch nicht so begeistert, ist aber doch gewaltig!
Gruß Gabi

Antworten