Wünsche und Verbesserungsvorschläge für das Baumregister

Diskutiere über alte und bemerkenswerte Bäume, die Du gesehen oder fotografiert hast. Hier kannst Du auch Fragen zum Baumregister stellen.

Moderatoren: Klaus Heinemann, baumlaeufer

Antworten
Benutzeravatar
Klaus Heinemann
Moderator
Beiträge: 2582
Registriert: 28 Nov 2014, 10:22
Wohnort: 37269 Eschwege

Wünsche und Verbesserungsvorschläge für das Baumregister

Beitrag von Klaus Heinemann » 10 Jan 2018, 10:41

Hier kann man Wünsche, Ideen und Vorschläge zum Thema Baumregister & Baumliteratur öffentlich machen und diskutieren

- Entdeckte Fehler,
- Doppeleinträge im Register,
- weitere Baumarten für die Tabelle Mindestmaße,
- weitere Baumliteratur für die Literaturliste
können hier veröffentlicht werden - einfach den Button Antworten benutzen.

Weitere Informationen sind in der Bedienungsanleitung (Stand 08.08.2019) zu finden.
Wenn ein älterer Stand angezeigt wird, z.B. Im Chrome-Browser unter
Einstellungen/ erweitert/ Browserdaten löschen/ "Bilder und Dateien im Cache" den Haken setzen und "Daten löschen" drücken.
Sonst verwendet Chrome immer nur die alte Bedienungsanleitung aus dem Daten-Cache.
Wenn das nicht hilft, bitte hier schauen: Browser Cache löschen

Markus klein
Beiträge: 1
Registriert: 02 Apr 2018, 12:21

Re: Wünsche und Verbesserungsvorschläge für das Baumregister

Beitrag von Markus klein » 02 Apr 2018, 12:29

Schönen sonnigen Tag euch allen,
ich fände es eine gute Idee neben Bäumen auch noch ein paar andere Planzen oder Kräuter mit aufzunehmen.
Ich interessiere mich nämlich für vielerlei Pflanzen und könnte auch dazu bestimmt auch gute Tipps geben :D :)

Benutzeravatar
Klaus Heinemann
Moderator
Beiträge: 2582
Registriert: 28 Nov 2014, 10:22
Wohnort: 37269 Eschwege

Re: Wünsche und Verbesserungsvorschläge für das Baumregister

Beitrag von Klaus Heinemann » 02 Apr 2018, 16:57

Hallo Markus,
ich fände es eine gute Idee neben Bäumen auch noch ein paar andere Planzen oder Kräuter mit aufzunehmen
sicherlich ist das auch ein interessantes Thema, aber hier kümmern wir uns um alte Bäume (Baumveteranen), Naturdenkmäler und bemerkenswerte Bäume.
Wer sich für Kräuter interessiert, findet dazu auch entsprechende Foren im Netz.

Gruß Klaus
irgendwann reduziert sich alles
auf seinen tatsächlichen Wert

Kiefernspezi
Beiträge: 8406
Registriert: 12 Jan 2009, 10:08
Wohnort: Velbert
Kontaktdaten:

Re: Wünsche und Verbesserungsvorschläge für das Baumregister

Beitrag von Kiefernspezi » 07 Jul 2018, 09:19

Ein tausendjähriger Lavendel wäre schon sehr beeindruckend. Vielleicht hast Du ein Bild davon? :P

LG

Benutzeravatar
baumlaeufer
Beiträge: 5653
Registriert: 07 Feb 2008, 01:56
Wohnort: Münster/ NRW
Kontaktdaten:

Re: Wünsche und Verbesserungsvorschläge für das Baumregister

Beitrag von baumlaeufer » 21 Sep 2018, 23:12

"Der Wunsch nach einer tabellenartigen Übersicht der erfassten Daten über einen längeren Zeitraum besteht schon recht lange
und ich pflichte diesem bei. " Es besteht der Wunsch auf Erfassung der verschiedener Stammumfangsdaten , zum Beispiel zur Erfassung des Wachstums der Bäume im Register. Der Thread dazu steht bei der Eiche an der alten Kirche, Register-Nr.: 5164.
Bäume sind Gedichte, die die Erde in den Himmel schreibt (Khalil Gibran)
www.na-tour-denkmal.de

Benutzeravatar
stefan
Moderator
Beiträge: 5742
Registriert: 08 Okt 2006, 19:44
Wohnort: Niederrhein
Kontaktdaten:

Re: Wünsche und Verbesserungsvorschläge für das Baumregister

Beitrag von stefan » 07 Jan 2019, 16:51

aus Beiträgen der vergangenen Tage abgeleitete Ideen zur Karte bzw. Kartenanbindung:

1. bei Nutzung von Smartphone Möglichkeit der Übergabe der Koordinaten aus der Beschreibung eines Baumes an eine beliebige Karten-App: google-maps oder auch Wander-Navi-Systeme oder ... (statt bisher nur an google-maps im Browser)

2. nach der Auswahl eines Baumes aus der Kartenansicht:
(a) generell Anzeige der Beschreibung samt Bildern in neuem Browser-Tab - damit bleibt die aktuelle Kartendarstellung erhalten
oder
(b) bei Darstellung im gleichen Browser-Tab Möglichkeit eines Zurück-Buttons, der zur vorherigen Kartendarstellung führt

3. komfortablere Auswahllisten zur Filterung im Baumregister: gerade z.B. die Ortsauswahl ist auf dem Smartphone wegen der vielen Einträge praktisch nicht nutzbar

4. Auswahl von Arten mit wissenschaftlichem Namen! (Finde ich Fagus sylvatica unter B wie Buche, G wie Gemeine Buche oder .... :cry: )

Gruß
Stefan
Dumme rennen, Kluge warten, Weise gehen in den Garten
(Rabindranath Tagore)


https://baum-des-tages.blogspot.de/

Spinnich
Beiträge: 2159
Registriert: 27 Jul 2010, 01:14
Wohnort: nördl. Unterfranken

Re: Wünsche und Verbesserungsvorschläge für das Baumregister

Beitrag von Spinnich » 28 Jan 2019, 10:44

Hallo

zum Punkt entdeckte Fehler möchte ich hier einen kleinen Fehler zur Register-Nr.: 1578 melden.
Im Registerbeitrag zur Kunigundenlinde bei Burgerroth wird das Alter nicht in Jahren sondern in Metern angegeben (Alter: 500-800 m). :P :P :P
Für manche Baumarten mag das als Schätzwert angehen, aber die ohnehin schwierige Altersschätzung kann sicher nicht immer durch diese neue Art der Berechnung ersetzt werden. Mir erscheint der Wert für diesen Baum dann doch deutlich zu hoch gegriffen und unrealistisch. :shock:

LG Spinnich :mrgreen:
Das Talent der Menschen, sich einen Lebensraum zu schaffen, wird nur durch ihr Talent übertroffen, ihn zu zerstören.
- Georg Christoph Lichtenberg -

Benutzeravatar
Palme
Beiträge: 827
Registriert: 16 Okt 2018, 18:46
Wohnort: Münster

Re: Eiche an der alten Kirche, Register-Nr.: 5164

Beitrag von Palme » 30 Jan 2019, 10:44

Moin von unterwegs,
ich habe mir diesen Thread durchgelesen und möchte meine Erfahrungen einbringen.
Jeder Baum im Register sollte grundsätzlich zwei Links anzeigen. Einer verlinkt auf das Forum zu den Einträgen vom letzten Besuch und ein weitere verlinkt zu allen gesammelten Fotos zu diesem Baum. So kann jeder User sich schnell einen Überblick verschaffen und seinen Beitrag ergänzen.
So wird es z.B. mit Stellplätzen bei MEINWOMO gemacht. Stellplatz, Bilder, Kommentare.
LG Martin
Bäume suchen und finden hat viel mit Geduld zu tun, die der 🌳 im Überfluss hat.
:) Martin

biloba
Beiträge: 1625
Registriert: 07 Nov 2005, 10:38
Wohnort: Gera

Re: Wünsche und Verbesserungsvorschläge für das Baumregister

Beitrag von biloba » 30 Jan 2019, 16:17

Hallo Martin,

wäre das so nötig? Wenn ich Fotos beisteuern will, mache ich das mit Forenbeiträgen. Wenn zu jedem Baum ein Forenbeitrag verlinkt ist, dann hat der Interessent mit diesem Link bereits Zugriff auf das komplette Bildmaterial, welches wir im Baumkunde.de haben.
Oder liegen an irgendeiner Stelle noch weitere, ansonsten nicht sichtbare Bilder von den Bäumen?


Grüße!

Benutzeravatar
Palme
Beiträge: 827
Registriert: 16 Okt 2018, 18:46
Wohnort: Münster

Re: Wünsche und Verbesserungsvorschläge für das Baumregister

Beitrag von Palme » 01 Feb 2019, 19:08

biloba hat geschrieben:
30 Jan 2019, 16:17
wäre das so nötig?
Nicht unbedingt, ich spreche nur aus Erfahrung mit Wohnmobilplätzen. Zu einem Stellplatz gibt es zunächst eine begrenzte Auswahl von 2 Bildern für den ersten Eindruck. Dann kann ich mit einem Link alle Bilder aufrufen. Wenn das nicht reicht kann ich mir die Kommentare ansehen. Und dann muss ich mich entscheiden ob ich den Stellplatz anfahre. So könnte die Ordnung auch bei den Bäumen sein. Das sind dann getrennte Ordner. Register+4 Bilder, Alle Bilder, und Forum. Momentan sind Bilder und Kommetare in einem Ordner, der immer größer wird. Und das wichtigste im Forum sind die Bilder. Wie sah der Baum vor 10 Jahren aus? Wie ist die Entwicklung? Das lässt sich auf Dauer nur mit einem getrennten Ordner beurteilen. Außerdem glaube ich, dass der Aufbau und die Pflege von getrennten Ordnern einfacher ist. Jetzt wird doch das Foto an eine Textdatei angehängt. Das führt zwangsläufig zu Problemen. Aber ich bin kein Experte nur Anwender. Und als Anwender sehe ich bessere Wege. Ist nur ein Vorschlag, entscheiden müssen andere.
LG von unterwegs
Martin
Bäume suchen und finden hat viel mit Geduld zu tun, die der 🌳 im Überfluss hat.
:) Martin

Benutzeravatar
Klaus Heinemann
Moderator
Beiträge: 2582
Registriert: 28 Nov 2014, 10:22
Wohnort: 37269 Eschwege

Re: Wünsche und Verbesserungsvorschläge für das Baumregister

Beitrag von Klaus Heinemann » 01 Feb 2019, 19:24

Hallo Martin,
Jetzt wird doch das Foto an eine Textdatei angehängt. Das führt zwangsläufig zu Problemen.
du meinst das Forum - dort wird das so gemacht.
Im Register ist es dann etwas anders. Aber Register und Forenbeitrag eines Baumes sind gegenseitig durch Links miteinander verbunden.
Manchmal sind im Forum mehr Fotos, als ins Register übernommen werden, bleiben aber trotzdem von dort aus greifbar.
Forum und Register werden chronologisch weitergeführt.

Gruß Klaus
irgendwann reduziert sich alles
auf seinen tatsächlichen Wert

Benutzeravatar
baumlaeufer
Beiträge: 5653
Registriert: 07 Feb 2008, 01:56
Wohnort: Münster/ NRW
Kontaktdaten:

Re: Wünsche und Verbesserungsvorschläge für das Baumregister

Beitrag von baumlaeufer » 18 Okt 2019, 20:25

Beim Einloggen als Editor bekomme ich teilweise 4 Bilder zur Verifizierung vorgelegt. Auch wenn ich beim ersten mal keine Fehler mache. Das ist vollkommen nervend. Eines reicht aus technischen Gründen vollauf !
Bäume sind Gedichte, die die Erde in den Himmel schreibt (Khalil Gibran)
www.na-tour-denkmal.de

Antworten