Gogerichtslinde in Heiden, Register-Nr.: 1484

Diskutiere über alte und bemerkenswerte Bäume, die Du gesehen oder fotografiert hast. Hier kannst Du auch Fragen zum Baumregister stellen.

Moderatoren: Klaus Heinemann, baumlaeufer

Antworten
Benutzeravatar
Klaus Heinemann
Moderator
Beiträge: 2760
Registriert: 28 Nov 2014, 10:22
Wohnort: 37269 Eschwege

Gogerichtslinde in Heiden, Register-Nr.: 1484

Beitrag von Klaus Heinemann »

Hallo,

diese Aktualisierung der Gogerichtslinde in Heiden mache ich hauptsächlich,
um sie mit einem Forenbeitrag sichtbar zu machen.
Von meinem Besuch im Mai 2013 habe ich eben einige Fotos wieder entdeckt...
Die alte Tanz- und Gerichtslinde ist wirklich einen Besuch wert!
Ullrich/Kühn berichten von einer hölzernen Tanzplattform, die noch bis 1935 dort installiert gewesen ist.
Von den 10 tragenden Ästen sind heute noch 5 vorhanden, auch die Plattform ist Geschichte.
Wie bei vielen geleiteten Linden sind auch ihre Hauptäste rinnenförmig ausgehöhlt, was man aber nur richtig aus der Draufsicht erkennen kann.
Je nachdem, wo man das Massband ansetzt, kommt man auf Werte zwischen knapp 9 und gut 10 Meter Umfang.
Baumläufer war zuletzt im April 2008 dort, mit schönem Selfi vor dem mächtigen Stamm (siehe Register)

Gruß Klaus
Dateianhänge
Gogericht-6w.jpg
Gogericht-6w.jpg (170.68 KiB) 337 mal betrachtet
Gogericht-5w.jpg
Gogericht-5w.jpg (203.4 KiB) 337 mal betrachtet
Gogericht-4w.jpg
Gogericht-4w.jpg (207.51 KiB) 337 mal betrachtet
ein hohler Hauptast
ein hohler Hauptast
Gogericht 3w.jpg (222.92 KiB) 337 mal betrachtet
Habitus im Mai 2013
Habitus im Mai 2013
Gogericht-2w.jpg (242.17 KiB) 337 mal betrachtet
Übersicht
Übersicht
Gogericht-1w.jpg (136.03 KiB) 337 mal betrachtet
irgendwann reduziert sich alles
auf seinen tatsächlichen Wert

Benutzeravatar
baumlaeufer
Beiträge: 6132
Registriert: 07 Feb 2008, 01:56
Wohnort: Münster/ NRW
Kontaktdaten:

Beitrag von baumlaeufer »

He Klaus,
der Mann ist mein Bekannter Heinz P., als er noch in Bad Meinberg.
Zur Erinnerung das mal hier von unserer Tour, links bin ich ! :wink:

Baumlaeufer
Dateianhänge
OhrbergparkBlutbuche02.jpg
OhrbergparkBlutbuche02.jpg (116.78 KiB) 321 mal betrachtet
Bäume sind Gedichte, die die Erde in den Himmel schreibt (Khalil Gibran)
www.na-tour-denkmal.de

rad-mt
Beiträge: 30
Registriert: 02 Jan 2020, 13:35
Wohnort: Nordlippisches Bergland

Re: Gogerichtslinde in Heiden, Register-Nr.: 1484

Beitrag von rad-mt »

Noch ein Ziel auf der Radtour...
Im Register passt die PLZ nicht, richtig wäre 32791 (Lage/Lippe).
An der Kirche stehen übrigens noch eine weitere Linde mit 4,95 m BHU und eine Eiche mit 4,66 m BHU, beide mit Naturdenkmal-Plakette.

Auf dem Rückweg bin ich dann noch an einem Feld mit "Lippischen Palmen" vorbeigekommen :D
Dateianhänge
p1120060.jpg
p1120060.jpg (211.9 KiB) 64 mal betrachtet
Blick ins Innere
Blick ins Innere
p1120064.jpg (160.23 KiB) 64 mal betrachtet
p1120066.jpg
p1120066.jpg (210.72 KiB) 64 mal betrachtet
p1120068.jpg
p1120068.jpg (167.74 KiB) 64 mal betrachtet
lippische Palmen
lippische Palmen
p1120071.jpg (58.37 KiB) 64 mal betrachtet
Gruß aus dem Lippischen Norden
Matthias

Benutzeravatar
baumlaeufer
Beiträge: 6132
Registriert: 07 Feb 2008, 01:56
Wohnort: Münster/ NRW
Kontaktdaten:

Re: Gogerichtslinde in Heiden, Register-Nr.: 1484

Beitrag von baumlaeufer »

Dein Habitusfoto und die richtige PLZ sind jetzt im Register,
Rad-MT

danke sagt der Baumlaeufer
Bäume sind Gedichte, die die Erde in den Himmel schreibt (Khalil Gibran)
www.na-tour-denkmal.de

Antworten