Blutbuchen im Schloßpark Weilburg, Register-Nr.: 153

Diskutiere über alte und bemerkenswerte Bäume, die Du gesehen oder fotografiert hast. Hier kannst Du auch Fragen zum Baumregister stellen.

Moderatoren: Klaus Heinemann, baumlaeufer

Antworten
Benutzeravatar
Klaus Heinemann
Moderator
Beiträge: 2760
Registriert: 28 Nov 2014, 10:22
Wohnort: 37269 Eschwege

Blutbuchen im Schloßpark Weilburg, Register-Nr.: 153

Beitrag von Klaus Heinemann »

Hallo,

bei einem Radtour - Abstecher an die Lahn lagen auch die Blutbuchen im Schloßpark Weilburg an der Strecke.
Gabi hatte schon mal Herbstbilder vorgelegt, ich habe diesen wunderbaren Bäumen noch einige Fotos mehr gegönnt.
Man sieht sie schon von weit her neben dem Schloss leuchten, meine Nummerierung 1,2,3 geht vom Eingang in den Schloßgarten her Richtung Süden.
Den BHU habe ich bei Buche Nr.2 noch im stark verdickten Bereich der Unterlage gemessen, der bis ca. 1,5 m hoch reicht.
An Buche Nr.3 konnte ich Pilzbefall erkennen.

BHU: 4,53 m/6,97 m/ 5,58 m
Höhe: ca. 28-31 m
Geodaten: N50 29.140 E8 15.720/ N50 29.125 E8 15.706/ N50 29.110 E8 15.741
Besuchsdatum: 26.06.2017

Gruß Klaus
Dateianhänge
Nr1+2
Nr1+2
Weilburg-2w.jpg (106.67 KiB) 395 mal betrachtet
Nr.3
Nr.3
Weilburg-3w.jpg (132.13 KiB) 395 mal betrachtet
Habitus nr. 3, rechts
Habitus nr. 3, rechts
Weilburg-5w.jpg (152.86 KiB) 395 mal betrachtet
Nr.2
Nr.2
Weilburg-6w.jpg (160.76 KiB) 395 mal betrachtet
Habitus Nr.2
Habitus Nr.2
Weilburg-8w.jpg (118.14 KiB) 395 mal betrachtet
Habitus Nr.1 im Juni 2017
Habitus Nr.1 im Juni 2017
Weilburg-4w.jpg (159.08 KiB) 395 mal betrachtet
Nr.1
Nr.1
Weilburg-7w.jpg (148.65 KiB) 395 mal betrachtet
Fernblick 6.2017
Fernblick 6.2017
Weilburg-1w.jpg (89.55 KiB) 395 mal betrachtet
irgendwann reduziert sich alles
auf seinen tatsächlichen Wert

Benutzeravatar
baumlaeufer
Beiträge: 6132
Registriert: 07 Feb 2008, 01:56
Wohnort: Münster/ NRW
Kontaktdaten:

Beitrag von baumlaeufer »

Nummer 2 erinnert mich von der Veredelungsstelle an die nicht mehr existente Blutbuche in Doesburg, die war wahrlich ein Koloss !
Bäume sind Gedichte, die die Erde in den Himmel schreibt (Khalil Gibran)
www.na-tour-denkmal.de

Benutzeravatar
baumlaeufer
Beiträge: 6132
Registriert: 07 Feb 2008, 01:56
Wohnort: Münster/ NRW
Kontaktdaten:

Re: Blutbuchen im Schloßpark Weilburg, Register-Nr.: 153

Beitrag von baumlaeufer »

Ich war bei den fotogenen Blutbuchen im Mai 2018, die Parkverwaltung hat fleißig Wasser spendiert, wie auf Foto 1 zu sehen. Weitere Fotos im Register. Die Bäume sind sehr fotogen, nur wie lange noch :roll: . Eine hat schon eine schüttere Krone :(

Apropos Fotos, ketzerisch mal in die Runde gefragt: Wieviel Fotos verträgt denn so ein Registereintrag ?
Gabi , Klaus und ich waren dort, alle drei zur belaubten Zeit, also ungefähr gleiche Perspektiven. Ich möchte keine Qualitätsbewertungen lostreten, nur zur Foto- Menge Meinungen hören

Baumlaeufer
Dateianhänge
WeilburgSchlossBuchen05.jpg
WeilburgSchlossBuchen05.jpg (179.64 KiB) 61 mal betrachtet
WeilburgSchlossBuchen02.jpg
WeilburgSchlossBuchen02.jpg (180.46 KiB) 61 mal betrachtet
WeilburgSchlossBuchen06.jpg
WeilburgSchlossBuchen06.jpg (206.53 KiB) 61 mal betrachtet
Bäume sind Gedichte, die die Erde in den Himmel schreibt (Khalil Gibran)
www.na-tour-denkmal.de

Rainer Lippert
Beiträge: 2397
Registriert: 19 Mai 2009, 17:56
Wohnort: Untererthal
Kontaktdaten:

Re: Blutbuchen im Schloßpark Weilburg, Register-Nr.: 153

Beitrag von Rainer Lippert »

Hallo,

wenn wir noch zu wenig Bilder haben sollten :roll: Ich war im April 2014 bei den Buchen.

Grüße,

Rainer
Weilburg, 1.jpg
Weilburg, 1.jpg (618.3 KiB) 48 mal betrachtet
Weilburg, 2.jpg
Weilburg, 2.jpg (580.5 KiB) 48 mal betrachtet
Weilburg, 3.jpg
Weilburg, 3.jpg (897.97 KiB) 48 mal betrachtet
Weilburg, 4.jpg
Weilburg, 4.jpg (730 KiB) 48 mal betrachtet

Antworten