Linde in Bernried, Register-Nr.: 1850

Diskutiere über alte und bemerkenswerte Bäume, die Du gesehen oder fotografiert hast. Hier kannst Du auch Fragen zum Baumregister stellen.

Moderatoren: Klaus Heinemann, baumlaeufer

Antworten
Benutzeravatar
baumlaeufer
Beiträge: 5440
Registriert: 07 Feb 2008, 01:56
Wohnort: Münster/ NRW
Kontaktdaten:

Linde in Bernried, Register-Nr.: 1850

Beitrag von baumlaeufer » 13 Mär 2017, 22:08

irgendwer hat da aktuelle Angaben zur Linde in Bernried eingetragen, ohne ergänzende Quellenangaben zur ergänzen. Außerdem ist der Link unvollständig. !
Freiwillige vor, wer war`s? :lol:
Gabi, du evtl- vermute ich mal- weil deine Quelle angegeben ist ?
Baumlaeufer
Bäume sind Gedichte, die die Erde in den Himmel schreibt (Khalil Gibran)
www.na-tour-denkmal.de

Gabi Paubandt
Beiträge: 1009
Registriert: 17 Mär 2008, 20:43
Wohnort: Wiesbaden
Kontaktdaten:

Beitrag von Gabi Paubandt » 14 Mär 2017, 06:27

Hallo Wolfgang,
ich habe gestern einen Textfehler korrigiert. An den Links habe ich nichts geändert.
Gruß Gabi

Benutzeravatar
baumlaeufer
Beiträge: 5440
Registriert: 07 Feb 2008, 01:56
Wohnort: Münster/ NRW
Kontaktdaten:

Beitrag von baumlaeufer » 14 Mär 2017, 11:43

Danke, der Link tuts aber trotz Änderung( ?) immer noch nicht,
Gabi
nebenbei:hast du den Umfang gemessen ?
Bäume sind Gedichte, die die Erde in den Himmel schreibt (Khalil Gibran)
www.na-tour-denkmal.de

Gabi Paubandt
Beiträge: 1009
Registriert: 17 Mär 2008, 20:43
Wohnort: Wiesbaden
Kontaktdaten:

Beitrag von Gabi Paubandt » 14 Mär 2017, 19:34

Hallo Wolfgang,
lösche doch einfach den Link, der eigentlich gar keiner ist!
Nein, die Linde habe ich nicht gemessen. Der Baum steht in einer umzäunten Weide und selbst noch einmal eingezäunt.
Gruß Gabi

haderer1999
Beiträge: 243
Registriert: 05 Jan 2018, 16:25
Wohnort: München

Re: Linde in Bernried, Register-Nr.: 1850

Beitrag von haderer1999 » 11 Apr 2019, 11:09

Hallo Baumfreunde!
Am 06.4.19 war ich u.a. bei der Linde nördlich des Klostergartens. Die Linde ist, wie schon beschrieben, doppelt eingezäunt.Kann aber doch ein paar aktuelle Fotos vorzeigen >
Grüße
Hans
Dateianhänge
IMG_0585.JPG
IMG_0585.JPG (1.1 MiB) 136 mal betrachtet
IMG_0586.JPG
IMG_0586.JPG (1.59 MiB) 136 mal betrachtet
IMG_0588.JPG
IMG_0588.JPG (1.65 MiB) 136 mal betrachtet

Benutzeravatar
baumlaeufer
Beiträge: 5440
Registriert: 07 Feb 2008, 01:56
Wohnort: Münster/ NRW
Kontaktdaten:

Re: Linde in Bernried, Register-Nr.: 1850

Beitrag von baumlaeufer » 11 Apr 2019, 23:47

Ich habe den Status von krank auf vital gesetzt und 2 Fotos dank Haderer hinzugefügt. Einverstanden ?

Baumlaeufer
Bäume sind Gedichte, die die Erde in den Himmel schreibt (Khalil Gibran)
www.na-tour-denkmal.de

haderer1999
Beiträge: 243
Registriert: 05 Jan 2018, 16:25
Wohnort: München

Re: Linde in Bernried, Register-Nr.: 1850

Beitrag von haderer1999 » 05 Sep 2019, 13:59

Ja logisch, einverstanden!
Hier noch ein paar Sommerfotos von den Linden, vom August 2019.
Hans
Dateianhänge
IMG_1381 (Bearbeitet).JPG
Nordansicht
IMG_1381 (Bearbeitet).JPG (741.96 KiB) 61 mal betrachtet
L.in Bernried.JPG
Südansicht
L.in Bernried.JPG (1.32 MiB) 61 mal betrachtet

Antworten