Alte Eiche bei Roßbach, Register-Nr.: 4837

Diskutiere über alte und bemerkenswerte Bäume, die Du gesehen oder fotografiert hast. Hier kannst Du auch Fragen zum Baumregister stellen.

Moderatoren: Klaus Heinemann, baumlaeufer

Antworten
Rainer Lippert
Beiträge: 2299
Registriert: 19 Mai 2009, 17:56
Wohnort: Untererthal
Kontaktdaten:

Alte Eiche bei Roßbach, Register-Nr.: 4837

Beitrag von Rainer Lippert » 30 Nov 2016, 19:24

Hallo,

in Roßbach gibt es zwei dicke Eichen. Die Dicke Eiche steht am Sportplatz. Die stand bisher jedoch als Alte Eiche drinnen. Das war ein Fehler. Laut Schild am Stamm handelt es sich um die Dicke Eiche. Den bestehenden Registereintrag habe ich damals falsch gefüllt. Es handelt sich jedoch auch schon um einen Fehler von Fröhlich. Denn Fröhlich bezeichnet in seinem Büchlein die Eiche am Sportplatz als Alte Eiche. Deswegen wurde damals wohl auch der Registereintrag falsch angelegt. Und wie ich dann später die Daten reingeschrieben habe, habe ich den Fehler nicht bemerkt. Aber jetzt sollte alles passen. 100 m nördlich im Wald steht schließlich die Alte Eiche, die mit einen Umfang von 6,02 m aus dem Jahr 2014 auch Registerwürdig ist.

Viele Grüße,

Rainer
Dateianhänge
Roßbach, 5.jpg
Roßbach, 5.jpg (281.4 KiB) 810 mal betrachtet
Roßbach, 4.jpg
Roßbach, 4.jpg (365.33 KiB) 810 mal betrachtet
Roßbach, 3a.jpg
Roßbach, 3a.jpg (350.82 KiB) 810 mal betrachtet
Roßbach, 2.jpg
Roßbach, 2.jpg (371.74 KiB) 810 mal betrachtet
Roßbach, 1.jpg
Roßbach, 1.jpg (387.69 KiB) 810 mal betrachtet

Benutzeravatar
Palme
Beiträge: 774
Registriert: 16 Okt 2018, 18:46
Wohnort: Münster

Alte Eiche bei Roßbach, Register-Nr.: 4837

Beitrag von Palme » 24 Jul 2019, 15:10

Hallo Baumfreunde,
wenn man die Dicke Eiche besucht, dann besucht man auch die Alte Eiche. Der Weg lohnt sich.
Auch hier habe ich nachgemessen und komme auf 6,16m.
Der Gesundheitszustand sieht nicht so gut aus.
Aber es sind noch deutliche Neuaustriebe zu sehen.
Diese Eiche sieht echt alt aus. Wahrscheinlich ist der Standort nicht so ideal.
Und übrigens, der ausgeschilderte Weg zu den 3 Alten Eichen lohnt sich nicht.
Die sind höchstens im Winter bei Schnee interessant.
Jetzt kann man sie nur vom Weg aus betrachten.
2019-07-24 14.58.12.jpg
2019-07-24 14.58.12.jpg (1.08 MiB) 93 mal betrachtet
2019-07-24 14.58.28.jpg
2019-07-24 14.58.28.jpg (1.13 MiB) 93 mal betrachtet
2019-07-24 14.58.45.jpg
2019-07-24 14.58.45.jpg (1.06 MiB) 93 mal betrachtet
:) Martin

Benutzeravatar
Klaus Heinemann
Moderator
Beiträge: 2563
Registriert: 28 Nov 2014, 10:22
Wohnort: 37269 Eschwege

Re: Alte Eiche bei Roßbach, Register-Nr.: 4837

Beitrag von Klaus Heinemann » 24 Jul 2019, 16:46

Hallo Martin,

die neuen Daten sind übernommen, auch der Umfang.
Rainer´s 6,02 m aus 2014 habe ich intern vermerkt.
Hier ist wieder ein Stamm-Beispiel für allerlei Mess-Möglichkeiten über all die Beulen und Falten und Löcher hinweg.
Obwohl sie längst nicht so dick ist wie die "Dicke", macht sie mit ihrem knorrigen Aussehen beinahe noch einen stärkeren Eindruck.

Gruß Klaus
irgendwann reduziert sich alles
auf seinen tatsächlichen Wert

Antworten