Gerichtseiche bei Drei Annen Hohne Register-Nr.: 491

Diskutiere über alte und bemerkenswerte Bäume, die Du gesehen oder fotografiert hast. Hier kannst Du auch Fragen zum Baumregister stellen.

Moderatoren: Klaus Heinemann, baumlaeufer

Antworten
Benutzeravatar
Klaus Heinemann
Moderator
Beiträge: 3513
Registriert: 28 Nov 2014, 10:22
Wohnort: Eschwege

Gerichtseiche bei Drei Annen Hohne, Register-Nr.: 491

Beitrag von Klaus Heinemann »

Hier kommt ein Update für die Gerichtseiche bei Drei Annen Hohne.
Baumläufer war im Dezember 2012 dort - ich bringe neue, grüne Fotos aus dem Mai, fehlende Daten und den Forenbeitrag.

Gruß Klaus
Dateianhänge
Habitus im Mai 2018
Habitus im Mai 2018
Drei Annen 1.jpg (1.14 MiB) 493 mal betrachtet
aus der Höhlung fallen watteweiche Holzstücke
aus der Höhlung fallen watteweiche Holzstücke
Drei Annen 2.jpg (1.52 MiB) 493 mal betrachtet
Drei Annen 3.jpg
Drei Annen 3.jpg (1.74 MiB) 493 mal betrachtet
Drei Annen 4.jpg
Drei Annen 4.jpg (1.78 MiB) 493 mal betrachtet
irgendwann reduziert sich alles
auf seinen tatsächlichen Wert

Palme
Beiträge: 1725
Registriert: 16 Okt 2018, 18:46

Gerichtseiche bei Drei Annen Hohne Register-Nr.: 491

Beitrag von Palme »

Hallo Baum-Forum,
am 31.07.20 habe ich mal wieder ein Ziel aus der Offline Karte anvisiert. Die Bezeichnung 'Uralte Eiche' erschien mir vielversprechend. Registereintrag konnte ich nicht überprüfen. Also einfach mal hinradeln. Auf Pos. 51.77166 10.72351 war ich dann doch sehr beeindruckt. Der hohle Stamm, der ausgebrochenen Ast, die Eingränzung, alles sehr sehenswert. Gemessen habe ich nicht, es wird davon abgeraten der Eiche zu nahe zu kommen. Mehrere Schilder sind um den Baum eher für Kinder aufgestellt. Der Umfang beträgt ~5m und diese Eiche gehört zu den 100 ältesten in Deutschland. Die ist mit Sicherheit im Register dachte ich, und dann habe ich sie doch noch gefunden.
IMG_01082020_190327_(1200_x_2100_pixel).jpg
IMG_01082020_190327_(1200_x_2100_pixel).jpg (912.3 KiB) 168 mal betrachtet
IMG_01082020_190342_(1200_x_2100_pixel).jpg
IMG_01082020_190342_(1200_x_2100_pixel).jpg (931.62 KiB) 168 mal betrachtet
IMG_01082020_190411_(1200_x_800_pixel).jpg
IMG_01082020_190411_(1200_x_800_pixel).jpg (403.4 KiB) 168 mal betrachtet
IMG_01082020_190433_(1200_x_2100_pixel).jpg
IMG_01082020_190433_(1200_x_2100_pixel).jpg (988.19 KiB) 168 mal betrachtet
IMG_01082020_190449_(1200_x_2100_pixel).jpg
IMG_01082020_190449_(1200_x_2100_pixel).jpg (935.04 KiB) 168 mal betrachtet
IMG_01082020_190500_(1200_x_2100_pixel).jpg
IMG_01082020_190500_(1200_x_2100_pixel).jpg (888.92 KiB) 168 mal betrachtet
IMG_01082020_190513_(1200_x_2100_pixel).jpg
IMG_01082020_190513_(1200_x_2100_pixel).jpg (581.56 KiB) 168 mal betrachtet
IMG_01082020_190524_(1200_x_2100_pixel).jpg
IMG_01082020_190524_(1200_x_2100_pixel).jpg (819.95 KiB) 168 mal betrachtet
🌲Bäume🌳messen, pflegen und fotografieren ist ja ganz schön, aber man sollte sie auch verstehen :!:
:wink: Palme

Gabi Paubandt
Beiträge: 1349
Registriert: 17 Mär 2008, 20:43
Wohnort: Wiesbaden
Kontaktdaten:

Re: Gerichtseiche bei Drei Annen Hohne Register-Nr.: 491

Beitrag von Gabi Paubandt »

Hallo Martin,

wir haben die Eiche schon im Register:

https://www.baumkunde.de/baumregister/4 ... nen_hohne/

Offensichtlich ist sie durch den Astbruch geschädigt.

Gruß Gabi

Palme
Beiträge: 1725
Registriert: 16 Okt 2018, 18:46

Re: Gerichtseiche bei Drei Annen Hohne Register-Nr.: 491

Beitrag von Palme »

🌳👍🙂
🌲Bäume🌳messen, pflegen und fotografieren ist ja ganz schön, aber man sollte sie auch verstehen :!:
:wink: Palme

Antworten