Australien. Baum mit sehr ordentlicher Frisur---> Pinus patula

Ihr habt einen Nadelbaum/ Strauch ausserhalb Europa, z.B. Afrika, Asien gesehen, und möchtet ihn bestimmen, dann könnt ihr hier fragen.

Moderatoren: stefan, LCV, tormi, Kiefernspezi

Antworten
Durian
Beiträge: 2048
Registriert: 18 Mai 2010, 13:12
Wohnort: Bonn

Australien. Baum mit sehr ordentlicher Frisur---> Pinus patula

Beitrag von Durian »

Dieser Baum wurde schon zweimal im Forum gezeigt; einmal aus dem südlichen Afrika und einmal aus Nepal. Hier ein weiterer exotischer Fundort: Victoria, Melbourne, Botanischer Garten. Bitte Antwort per pn senden
Dateianhänge
pinus MELB 5.JPG
pinus MELB 5.JPG (207.83 KiB) 5840 mal betrachtet
pinus MELB 4.JPG
pinus MELB 4.JPG (42.44 KiB) 5840 mal betrachtet
pinus MELB 3.JPG
pinus MELB 3.JPG (179.86 KiB) 5840 mal betrachtet
pinus MELB 2.JPG
pinus MELB 2.JPG (175.54 KiB) 5840 mal betrachtet
pinus MELB 1.JPG
pinus MELB 1.JPG (189.3 KiB) 5840 mal betrachtet
Zuletzt geändert von Durian am 18 Apr 2012, 21:38, insgesamt 1-mal geändert.

Durian
Beiträge: 2048
Registriert: 18 Mai 2010, 13:12
Wohnort: Bonn

Beitrag von Durian »

Frank LCV schickte schon die Antwort. Danke !

Durian
Beiträge: 2048
Registriert: 18 Mai 2010, 13:12
Wohnort: Bonn

Beitrag von Durian »

jupis & Wolf Roland schickten die richtige Antwort. Danke !

Durian
Beiträge: 2048
Registriert: 18 Mai 2010, 13:12
Wohnort: Bonn

Beitrag von Durian »

Karola und natürlich Kiefernspezi schickten die richtige Bestimmung. Danke !

Durian
Beiträge: 2048
Registriert: 18 Mai 2010, 13:12
Wohnort: Bonn

Beitrag von Durian »

bee sandte die richtige Antwort. Danke !

Kiefernspezi
Beiträge: 8456
Registriert: 12 Jan 2009, 10:08
Wohnort: Velbert
Kontaktdaten:

Beitrag von Kiefernspezi »

Hallo,

das ist ein äußerst dekorativer Baum, den ich auch gern bei mir im Garten stehen hätte. Leider verträgt er das Wetter hier nicht.
Ein Zwergenexemplar im Kübel kann man im Gewächshaus im BoGa Düsseldorf anschauen. Aber das sieht natürlich nicht so repräsentativ aus wie der schöne von Durian gezeigte Baum.

Viele Grüße

Durian
Beiträge: 2048
Registriert: 18 Mai 2010, 13:12
Wohnort: Bonn

Beitrag von Durian »

Pinus patula heißt der Baum. Er ist 3-nadelig und in Mexiko zuhause

Kiefernspezi
Beiträge: 8456
Registriert: 12 Jan 2009, 10:08
Wohnort: Velbert
Kontaktdaten:

Beitrag von Kiefernspezi »

Die Farbgebung der Zapfenschuppen erinnert stark an die von Pinus attenuata und Pinus radiata, die in einem verwandtschaftlichen Verhältnis zu dieser Art stehen.

Viele Grüße

Antworten