Georgien 33 --> Ephedra major ssp. procera

Ihr habt einen Nadelbaum/ Strauch ausserhalb Europa, z.B. Afrika, Asien gesehen, und möchtet ihn bestimmen, dann könnt ihr hier fragen.

Moderatoren: stefan, LCV, tormi, Kiefernspezi

wolfachim_roland
Beiträge: 5605
Registriert: 08 Jun 2006, 08:53
Wohnort: Solingen
Kontaktdaten:

Beitrag von wolfachim_roland »

Als Verbreitungsgebiet wird im R/B angegeben: Gebirge der südl. Balkanhalbinsel, asiatische Türkei, Zypern, Kaukasus, Iran, Himalaya.
Wolf Roland

wolfachim_roland
Beiträge: 5605
Registriert: 08 Jun 2006, 08:53
Wohnort: Solingen
Kontaktdaten:

Beitrag von wolfachim_roland »

Gratulation an Spinnich!

Kiefernspezi hat die Gattung bestimmt.

Wolf
Wolf Roland

wolfachim_roland
Beiträge: 5605
Registriert: 08 Jun 2006, 08:53
Wohnort: Solingen
Kontaktdaten:

Beitrag von wolfachim_roland »

Hier nun die Auflösung:

Ephedra procera
= Ephedra major ssp. procera, Ephedraceae.

Das Große Meerträubel gehört zu den Nacktsamern.
Die Familie wird im Englisch-sprachigen Wikipedia der Ordung Ephedrales zugeordnet, im Deutsch-sprachigen der Ordnung Gnetales.

Die Schemazeichnung, auf der männliche und weibliche Blüten zu sehen sind, stammt aus Wikipedia und zeigt die verwandte Art Ephedra distachya, die ich auch habe gelten lassen.

In der Rätselreihe Südliches Afrika hatte ich bereits einen anderen Vertreter der Gnetales vorgestellt: Welwitschia mirabilis.

Wolf
Wolf Roland

Kiefernspezi
Beiträge: 8411
Registriert: 12 Jan 2009, 10:08
Wohnort: Velbert
Kontaktdaten:

Beitrag von Kiefernspezi »

Ja, weder Laub- noch Nadelbaum.
Aber eine Rubrik "Nacktsamer" würde bestimmt das falsche Publikum anlocken. :wink:

Viele Grüße

Antworten