Scheinzypresse - Chamaecyparis lawsoniana ? [OK]

Ihr habt einen Nadelbaum/ Strauch (Konifere) in Deutschland oder Europa gesehen, könnt ihn aber nicht bestimmen? Fragt hier einfach danach.

Moderatoren: stefan, LCV, tormi, Kiefernspezi

Antworten
Botanica
Beiträge: 294
Registriert: 08 Apr 2009, 20:24
Wohnort: zwischen Bonn und Kön

Scheinzypresse - Chamaecyparis lawsoniana ? [OK]

Beitrag von Botanica »

Hallo zusammen,

ich habe im letzten Frühjahr begonnen mich nmit den Nadelbäumen und Zypressen zu beschäftigen. Das möchte ich in diesem Jahr vintensivieren.
Icvh versuche die Bäume mit Roloff/Bärtels zu schlüsseln und dann das Ergebnis mit der Breeschreibung und der Abbildung im Kosmos Enzyklopädie zu verifizieren. So die reine Lehre.

Oft habe ich allewrdings nicht alle Schlüsselmerkmale zur Verfügung. Wenn die Behaarung der frischen Triebe ein sicheres Unterscheidungsmerkmal ist, tolle Sache, aber wenn der unterste Trieb in 15 m Höhe über mir baumelt, dann ist da snur bedingt hilfreich.

Ich Schlüssel dann in der Regel beide Wege udn prüfe die Ergebnisse auf Sinnhaftigkeit. (z.B. Vergleich mit Abbildungen, etc).
Habt iht einen Tip für eine anders Vorgehen?

Um möglichst verschiednen Bäume zu finden, bin ich auf Friedhöfen und Parkanlagen in Bonn unterwegs, aber da können natürlich auch Exoten angepflanzt sein.

Die erste Bildserie stammt von einem Friedhof in Bonn. Aus der Entfernung dachte, was für ein stattlicher Nadelbaum. Erst als ich näher kam, sah ich, das es etwas anderes war. Ich habe diese Pflanze als Ch. lawsoniana bestimmt. Den kenne ich nur in der Säulen und Heckenform.
Kann die Bestimmung richtig sein?



Viele Grüße

Harry
Dateianhänge
k-Cham_01.jpg
k-Cham_01.jpg (161.68 KiB) 252 mal betrachtet
k-Cham_02.jpg
k-Cham_02.jpg (150.04 KiB) 252 mal betrachtet
k-Cham_04.jpg
k-Cham_04.jpg (152.45 KiB) 252 mal betrachtet
k-Cham_05.jpg
k-Cham_05.jpg (88.71 KiB) 252 mal betrachtet
k-Cham_06.jpg
k-Cham_06.jpg (140.86 KiB) 252 mal betrachtet
k-Cham_07.jpg
k-Cham_07.jpg (134.16 KiB) 252 mal betrachtet
k-Cham_08.jpg
k-Cham_08.jpg (104.71 KiB) 252 mal betrachtet
k-Cham_09.jpg
k-Cham_09.jpg (144.95 KiB) 252 mal betrachtet
Zuletzt geändert von Botanica am 30 Mär 2020, 10:44, insgesamt 2-mal geändert.

Cryptomeria
Beiträge: 9371
Registriert: 25 Mai 2006, 21:45
Wohnort: Fraulund/ 24405 Rügge

Re: Scheinzypresse - Chamaecyparis lawsoniana ?

Beitrag von Cryptomeria »

Ja, ich stimme zu !
VG Wolfgang
Wer Bäume pflanzt und weiß,dass er nie in ihrem Schatten sitzen wird hat angefangen, den Sinn des Lebens zu begreifen.

Kiefernspezi
Beiträge: 8472
Registriert: 12 Jan 2009, 10:08
Wohnort: Velbert
Kontaktdaten:

Re: Scheinzypresse - Chamaecyparis lawsoniana ? [OK]

Beitrag von Kiefernspezi »

Noch kurz zu ergänzen: Nur Chamaecyparis lawsoniana zeigt eine dunkle Spitzen an den Zapfenschuppen unreifer Zapfen (schwarz bis blau).
Interessanterweise gibt es keine Hybridisierung mit Chamaecyparis obtusa.

Viele Grüße

Antworten