Schein-Zypresse?

Ihr habt einen Nadelbaum/ Strauch (Konifere) in Deutschland oder Europa gesehen, könnt ihn aber nicht bestimmen? Fragt hier einfach danach.

Moderatoren: stefan, LCV, tormi, Kiefernspezi

Antworten
francelaura
Beiträge: 16
Registriert: 19 Jul 2019, 22:41
Wohnort: LK Nienburg/Weser

Schein-Zypresse?

Beitrag von francelaura » 26 Nov 2019, 22:05

Hallo,

auf meinem Grundstück wachsen ein paar dieser Bäume, einige schon recht gross. Liege ich richtig mit Schein-Zypresse? Und kann man sagen, welche genau?

Vielen Dank und liebe Grüsse
Laura
Dateianhänge
Rinde.jpg
Rinde.jpg (201.3 KiB) 286 mal betrachtet
Rückseite.jpg
Rückseite.jpg (221.91 KiB) 286 mal betrachtet
Vorderseite.jpg
Vorderseite.jpg (220.9 KiB) 286 mal betrachtet
Zapfen.jpg
Zapfen.jpg (170.12 KiB) 286 mal betrachtet

Cryptomeria
Beiträge: 9037
Registriert: 25 Mai 2006, 21:45
Wohnort: Fraulund/ 24405 Rügge

Re: Schein-Zypresse?

Beitrag von Cryptomeria » 26 Nov 2019, 22:28

Ja, Scheinzypresse ist richtig, wahrscheinlich eine blaue Sorte von Ch. lawsoniana. Wenn du noch ein Habitusbild hast, kann man vielleicht noch etwas Genaueres zur Sorte sagen.
VG Wolfgang
Wer Bäume pflanzt und weiß,dass er nie in ihrem Schatten sitzen wird hat angefangen, den Sinn des Lebens zu begreifen.

JDL
Beiträge: 2169
Registriert: 04 Okt 2008, 21:21
Wohnort: Eé-ui-lo
Kontaktdaten:

Re: Schein-Zypresse?

Beitrag von JDL » 26 Nov 2019, 22:30

Ich bin damit einverstanden Chamaecyparis lawsoniana (Selektion?).

francelaura
Beiträge: 16
Registriert: 19 Jul 2019, 22:41
Wohnort: LK Nienburg/Weser

Re: Schein-Zypresse?

Beitrag von francelaura » 27 Nov 2019, 19:48

Vielen Dank euch beiden!

Leider ist es ziemlich grau, nicht die besten Voraussetzungen für schöne Fotos. Trotzdem mal das Habitus-Bild. Diese zwei Exemplare sind die einzigen freistehenden.

LG Laura
Dateianhänge
DSC00782.jpg
DSC00782.jpg (200.44 KiB) 249 mal betrachtet

JDL
Beiträge: 2169
Registriert: 04 Okt 2008, 21:21
Wohnort: Eé-ui-lo
Kontaktdaten:

Re: Schein-Zypresse?

Beitrag von JDL » 27 Nov 2019, 19:57

Chamaecyparis lawsoniana 'Columnaris' scheint mir sehr plauzibel

Cryptomeria
Beiträge: 9037
Registriert: 25 Mai 2006, 21:45
Wohnort: Fraulund/ 24405 Rügge

Re: Schein-Zypresse?

Beitrag von Cryptomeria » 27 Nov 2019, 21:51

Ja, ich würde auch ' Columnaris ' oder ' Alumii ' sagen.
VG Wolfgang
Wer Bäume pflanzt und weiß,dass er nie in ihrem Schatten sitzen wird hat angefangen, den Sinn des Lebens zu begreifen.

JDL
Beiträge: 2169
Registriert: 04 Okt 2008, 21:21
Wohnort: Eé-ui-lo
Kontaktdaten:

Re: Schein-Zypresse?

Beitrag von JDL » 27 Nov 2019, 21:57

Je älter solche Bäume werden, desto mehr weichen sie von den ursprünglichen Merkmalen / Beschreibungen ab, sie werden häufig beschnitten, und daher ist es nicht immer möglich, mit Sicherheit zu sagen, um welche Selektion es sich handelt :oops:

Kiefernspezi
Beiträge: 8409
Registriert: 12 Jan 2009, 10:08
Wohnort: Velbert
Kontaktdaten:

Re: Schein-Zypresse?

Beitrag von Kiefernspezi » 29 Nov 2019, 22:10

Lawsons Scheinzypresse stimmt auf jeden Fall. :)

francelaura
Beiträge: 16
Registriert: 19 Jul 2019, 22:41
Wohnort: LK Nienburg/Weser

Re: Schein-Zypresse?

Beitrag von francelaura » 30 Nov 2019, 13:54

Vielen Dank euch allen! :D

Jetzt weiss ich nicht nur, dass es sich um eine Scheinzypresse handelt, sondern auch um eine Ch. lawsoniana.


LG Laura

Antworten