Um welchen Baum handelt es sich? ---> Pseudotsuga menziesii

Ihr habt einen Nadelbaum/ Strauch (Konifere) in Deutschland oder Europa gesehen, könnt ihn aber nicht bestimmen? Fragt hier einfach danach.

Moderatoren: stefan, LCV, tormi, Kiefernspezi

Antworten
Biff96253
Beiträge: 10
Registriert: 01 Mär 2014, 22:09

Um welchen Baum handelt es sich? ---> Pseudotsuga menziesii

Beitrag von Biff96253 » 02 Dez 2014, 17:25

Hallo! Um welchen Baum handelt es sich hier? Kann ihn irgendwie nicht zuordnen... Die Knospen sind "kupferfarben".
Vielen Dank!
Dateianhänge
208.JPG
208.JPG (45.1 KiB) 3709 mal betrachtet
205.JPG
205.JPG (58.02 KiB) 3709 mal betrachtet

GaLa-Bauer
Beiträge: 187
Registriert: 15 Dez 2013, 01:28
Wohnort: Amberg/Oberpfalz/Bayern

Beitrag von GaLa-Bauer » 02 Dez 2014, 17:38

Aus der Hüfte geschossen sag ich mal Pinus sylvestris, die Wald-Kiefer. Bitte bestätigen oder verbessern.

LG Nikolai

Benutzeravatar
stefan
Moderator
Beiträge: 5703
Registriert: 08 Okt 2006, 19:44
Wohnort: Niederrhein
Kontaktdaten:

Beitrag von stefan » 02 Dez 2014, 17:56

Hallo Nikolai,
also wenn ich meine Brille aufsetze, sehe ich nur einzelne Nadeln, keine Bündel aus zweien - dann kann es keine Kiefer sein.

Für mich als Nadelbaum-Laien könnte es ein Langtrieb einer Himalaya-Zeder sein, bei dem die Nadeln noch einzeln stehen.
Aber die Profis kommen bestimmt bald ...

Gruß, Stefan
Dumme rennen, Kluge warten, Weise gehen in den Garten
(Rabindranath Tagore)


https://baum-des-tages.blogspot.de/

Kiefer
Moderator
Beiträge: 3916
Registriert: 13 Dez 2004, 00:17

Beitrag von Kiefer » 02 Dez 2014, 20:34

Hallo!

Das ist eine junge Douglasie, Pseudotsuga menziesii :).

Grüße,
Andreas

Benutzeravatar
stefan
Moderator
Beiträge: 5703
Registriert: 08 Okt 2006, 19:44
Wohnort: Niederrhein
Kontaktdaten:

Beitrag von stefan » 02 Dez 2014, 21:54

Kiefer hat geschrieben: ...Das ist eine junge Douglasie, Pseudotsuga menziesii ...
da war ich mir mit den Knospen nicht so sicher - aber wenn Du sicher bist ...
Gruß, Stefan
Dumme rennen, Kluge warten, Weise gehen in den Garten
(Rabindranath Tagore)


https://baum-des-tages.blogspot.de/

Mostviertler
Beiträge: 289
Registriert: 28 Aug 2010, 18:08
Wohnort: A-3393 Mannersdorf 11

Beitrag von Mostviertler » 02 Dez 2014, 22:01

stefan hat geschrieben:
Kiefer hat geschrieben: ...Das ist eine junge Douglasie, Pseudotsuga menziesii ...
da war ich mir mit den Knospen nicht so sicher
Auch ich bin mir sicher, dass das eine junge Douglasie ist :wink:

Gruß
Hannes

Biff96253
Beiträge: 10
Registriert: 01 Mär 2014, 22:09

Beitrag von Biff96253 » 03 Dez 2014, 17:14

Ok. Vielen Dank für die Info.

Kiefernspezi
Beiträge: 8400
Registriert: 12 Jan 2009, 10:08
Wohnort: Velbert
Kontaktdaten:

Beitrag von Kiefernspezi » 04 Dez 2014, 00:04

Ja, und hier noch eine Zustimmung.

Benutzeravatar
bee
Beiträge: 3919
Registriert: 17 Okt 2008, 17:38
Wohnort: die Region, wo D an CH und F grenzt

Beitrag von bee » 07 Dez 2014, 15:33

Hallo,
zum Vergleich:
ich hatte so eine Jungpflanze im Wald 2011 fotografiert, die "großen" gleich daneben und der Nadelansatz sollte auch eindeutig sein.
Dateianhänge
Pseudotsuga menziesii-b_Jungpflanze_09-2011.jpg
Pseudotsuga menziesii-b_Jungpflanze_09-2011.jpg (92.2 KiB) 3591 mal betrachtet
Pseudotsuga menziesii-a_Jungpflanze_09-2011.jpg
Pseudotsuga menziesii-a_Jungpflanze_09-2011.jpg (76.01 KiB) 3591 mal betrachtet
Viele Grüße von bee

Kiefernspezi
Beiträge: 8400
Registriert: 12 Jan 2009, 10:08
Wohnort: Velbert
Kontaktdaten:

Beitrag von Kiefernspezi » 08 Dez 2014, 22:03

Wow, lehrbuchtaugliche Bilder.

Viele Grüße

Antworten