Welche Kiefernart?

Ihr habt einen Nadelbaum/ Strauch (Konifere) in Deutschland oder Europa gesehen, könnt ihn aber nicht bestimmen? Fragt hier einfach danach.

Moderatoren: LCV, stefan, tormi, Kiefernspezi

Antworten
Chris7
Beiträge: 3
Registriert: 21 Feb 2021, 18:27

Welche Kiefernart?

Beitrag von Chris7 »

Hallo und Guten Abend,

vorab, ich kann kein Foto liefern. Leider wurden die Kiefern gefällt;-(
Sie standen als Begrenzung zum Nachbargarten. Die Nachbarschaft beklagte die vielen Nadeln.

Wichtige Merkmale waren aber, dass die Zapfen immer als Dreier (nicht hängend) am Stiel (länger und ohne Nadeln) angeordnet waren und oberhalb der Zapfen lange Nadeln trugen. Ich denke, dass sie im Ort auch einmalig waren, ich habe keine weiteren Kiefern dieser Art gesehen.
Ich habe schon im net gesucht und konnte nicht wirklich "diese" Kiefer finden. Vielleicht kann mir ja hier jemand weiterhelfen.

Vielen Dank!
Christine

JDL
Beiträge: 3397
Registriert: 04 Okt 2008, 21:21
Wohnort: Eé-ui-lo
Kontaktdaten:

Re: Welche Kiefernart?

Beitrag von JDL »

Wie groß sind die Zapfen?
sind keine mehr verfügbar?

Chris7
Beiträge: 3
Registriert: 21 Feb 2021, 18:27

Re: Welche Kiefernart?

Beitrag von Chris7 »

Die Bäume wurden letztes Jahr gefällt.
Die richtige Bestimmung lässt uns aber immer noch nicht in Ruhe. So wie das Fällen überhaupt:-(
Die Zapfen waren nicht groß, die 3er-Anordnung (oder sagt man Fruchtstand?) aber sehr schön und ungewöhnlich!

Chris7
Beiträge: 3
Registriert: 21 Feb 2021, 18:27

Re: Welche Kiefernart?

Beitrag von Chris7 »

7F45C6EB-A414-4DDC-9834-4F09EABE18C4.jpeg
7F45C6EB-A414-4DDC-9834-4F09EABE18C4.jpeg (152.02 KiB) 80 mal betrachtet
0363075D-7333-4FB3-B82C-B3157B0338E0.jpeg
0363075D-7333-4FB3-B82C-B3157B0338E0.jpeg (128.57 KiB) 80 mal betrachtet
Meine Mutter(83)hat mir die letzten Fotos gesendet. Entschuldigt die schlechte Qualität. Sie hat es mit Handy von der Kamera abfotografiert.

Danke, Christine

Cryptomeria
Beiträge: 9501
Registriert: 25 Mai 2006, 21:45
Wohnort: Fraulund/ 24405 Rügge

Re: Welche Kiefernart?

Beitrag von Cryptomeria »

Pinus nigra ??
VG Wolfgang
Wer Bäume pflanzt und weiß,dass er nie in ihrem Schatten sitzen wird hat angefangen, den Sinn des Lebens zu begreifen.

Antworten