Seite 1 von 1

Park und Friedwald Pansevitz auf Rügen

Verfasst: 07 Jul 2013, 15:17
von quellfelder
Hallo,

heute möchte ich Euch einen Besuch in Pansevitz empfehlen.

Weitläufige Park- und Waldanlage bei Gingst.

In dem Buch „Die Kunstdenkmale der Insel Rügen“ von 1963 werden besonders Sumpfzypressen, Edelkastanien, alte Linden, Roßkastanien und Bergahorn erwähnt.

In einer Werbebroschüre von 2007 heißt es:

„Der Schloßpark Pansevitz gehört als lebendiges Denkmal der Park- und Gartengestaltung zu den wertvollsten Parkanlagen auf Rügen.“

„Landschaftlich besonders reizvoll wirkt der Park durch Teiche, Alleen und wundervolle alte Einzelbäume.“

Vom ehemaligen Schloß sind nur noch Ruinen vorhanden.

Anbei einige ältere Fotos und eine historische Aufnahme.

Viele Grüße

quellfelder

Verfasst: 07 Jul 2013, 23:31
von baumlaeufer
eine kleine Bemerkung
für die Beschreibung des Parkes hättest du auch diese Vorlage nehmen können
Grueße vom Baumlaeufer

Verfasst: 08 Jul 2013, 10:57
von quellfelder
Hallo,

dazu müßte man aber mehr gesicherte Daten haben. Es ändert sich da immer mal was. Eintritt ist frei und der Park jederzeit zugänglich.

Viele Grüße

quellfelder

Verfasst: 01 Jun 2014, 19:03
von quellfelder
Hallo,

habe heute Pansevitz wieder einmal aufgesucht. Hier ein paar Eindrücke.

Viele Grüße

quellfelder

Verfasst: 12 Jan 2015, 22:44
von stefan

Verfasst: 10 Mär 2015, 18:16
von wolfram
Der Link führt in die Irre, denn Pansevitz liegt zwar auch auf Rügen, hat aber nichts mit Kartzitz zu tun. Kartzitz hat ein sehr schönes Gutshaus und einen schönen reichhaltigen Park.

Verfasst: 10 Mär 2015, 18:27
von quellfelder
Hallo,

also, natürlich war ich auch schon in Kartzitz, konnte dem Park aber nichts abgewinnen.

Viele Grüße

quellfelder

Verfasst: 10 Mär 2015, 18:58
von quellfelder
Hallo,

hier noch ein paar Eindrücke von Kartzitz.

Viele Grüße

quellfelder