Landesgartenschau 2022 in Neuenburg am Rhein

Wann gibt es etwas zu sehen über Bäume und Sträucher. Hier gibt es Informationen zu Veranstaltungen, Fernsehtipps und Botanischen Führungen.

Moderatoren: stefan, tormi

Antworten
Benutzeravatar
LCV
Beiträge: 8077
Registriert: 03 Dez 2007, 14:46
Wohnort: 79379 Müllheim
Kontaktdaten:

Landesgartenschau 2022 in Neuenburg am Rhein

Beitrag von LCV » 04 Jan 2016, 14:29

Hallo Baumfreunde,

quasi vor meiner Haustür laufen die Vorbereitungen für die Landesgartenschau 2022. Der Nutzen von Landes- und Bundesgartenschauen für die ausrichtenden Städte ist ja oft zweifelhaft, meistens ein Verlustgeschäft und nicht selten verkommen die Anlagen später mangels Geld.

In diesem Fall besteht aber Hoffnung, dass ein Naherholungsgebiet mit Langzeitnutzen entsteht, da die Region touristisch gut besucht und zudem vom Klima begünstigt ist. Zwar musste ein Teil des Auwaldes gerodet werden, der aber durch die Robinieninvasion ohnehin nicht mehr authentisch war. Gleichzeitig werden am Altrhein Hochwasserrückhaltebecken in der Art der amerikanischen Bayous angelegt. Eines dieser Rückhaltebecken wurde direkt in das Gartenschaugelände integriert. Diese bieten im Sommer Bademöglichkeiten, aber durch die entstehenden Halbinseln auch Raum für alle möglichen Wasservögel. Wenn mal alle fertig sind, dürfte das vor allem in Köln die Hochwassergefahr reduzieren.

Momentan sind schon jede Menge Bäume gepflanzt worden, wobei dank der Standortbedingungen auch etwas exotischere Gehölze möglich sind.

Die umliegenden Kurorte Bad Krozingen, Bad Bellingen und Badenweiler bieten dendrologisch Interessierten weitere Möglichkeiten. Es ist auf jeden Fall spannend, in kurzen Abständen das Gelände zu besuchen und die Fortschritte zu sehen.

Durch die Autobahn A5 und die Rheintalstrecke der Bahn ist das Gebiet sehr gut erreichbar.

Erste Infos sind bereits hier zu finden:
http://www.neuenburg.de/,Lde/Startseite ... schau.html

Ich werde natürlich im Frühjahr schon ein paar Fotos liefern.


Gruß Frank

Antworten