Tolle Sendereihe

Wann gibt es etwas zu sehen über Bäume und Sträucher. Hier gibt es Informationen zu Veranstaltungen, Fernsehtipps und Botanischen Führungen.

Moderatoren: stefan, LCV, tormi

Antworten
Cryptomeria
Beiträge: 8890
Registriert: 25 Mai 2006, 21:45
Wohnort: Fraulund/ 24405 Rügge

Tolle Sendereihe

Beitrag von Cryptomeria » 06 Dez 2017, 14:46

http://www.arte.tv/de/videos/RC-015184/ ... -von-baum/

Ich habe bisher nur den sehr berührenden Teil " die Standhaften " gesehen. Eine Schande, dass man bei solchen Bäumen überhaupt an Fällen denkt. Ich habe das Buch: Die Botschaft der Baumfrau von Julia Butterfly Hill 2000 gelesen und mich sehr gefreut, in diesem Beitrag wieder von ihr zu sehen und zu hören. Damals knapp über 20 ist sie heute auch schon grauhaarig geworden. Die anderen Teile muss ich mir noch anschauen.
VG Wolfgang
Wer Bäume pflanzt und weiß,dass er nie in ihrem Schatten sitzen wird hat angefangen, den Sinn des Lebens zu begreifen.

Benutzeravatar
LCV
Beiträge: 8327
Registriert: 03 Dez 2007, 14:46
Wohnort: 79379 Müllheim
Kontaktdaten:

Beitrag von LCV » 06 Dez 2017, 15:04

Hallo,

habe gestern den Rest gesehen - zufällig. Es ist aber schade, dass man da übergangslos ständig zwischen Afrika und Südamerika hin- und her springt.

Schöne Aufnahmen waren es trotzdem.

Gruß Frank

Cryptomeria
Beiträge: 8890
Registriert: 25 Mai 2006, 21:45
Wohnort: Fraulund/ 24405 Rügge

Beitrag von Cryptomeria » 06 Dez 2017, 15:43

Auf jeden Fall kann man bis Anfang Januar noch alles anschauen, was man möchte. Und die Winterabende sind ja lang.
VG Wolfgang
Wer Bäume pflanzt und weiß,dass er nie in ihrem Schatten sitzen wird hat angefangen, den Sinn des Lebens zu begreifen.

Gata
Beiträge: 1247
Registriert: 06 Jul 2009, 10:37
Wohnort: Spanien

Beitrag von Gata » 06 Dez 2017, 18:26

LCV hat geschrieben:Es ist aber schade, dass man da übergangslos ständig zwischen Afrika und Südamerika hin- und her springt.

Schöne Aufnahmen waren es trotzdem.

Gruß Frank
Ich habe die "Springerei" auch als lästig empfunden, trotz der schönen Aufnahmen.
Immerhin habe ich endlich mal einen blühenden Baobab gesehen!

LG

Spinnich
Beiträge: 1973
Registriert: 27 Jul 2010, 01:14
Wohnort: nördl. Unterfranken

Ein Traum von Baum

Beitrag von Spinnich » 06 Dez 2017, 18:56

Danke für den Tip,

es läuft gerade die Wiederholung auf Arte (3/5) seit 18:35
gleiche Zeit Donnerstag und Freitag (4/5) u. (5/5)
und alle Teile in der Arte - Mediathek (siehe Link im Thread von Cryptomeria)

Danke Wolfgang,
hatte ich bisher übersehen!

Allerdings :P
Wolfgang hat geschrieben:Ich habe das Buch: Die Botschaft der Baumfrau von Julia Butterfly Hill 2000 gelesen und mich sehr gefreut, in diesem Beitrag wieder von ihr zu sehen und zu hören. Damals knapp über 20 ist sie heute auch schon grauhaarig geworden. Die anderen Teile muss ich mir noch anschauen.
- welche Teile von Julia waren denn damals besonders sehenswert? :P :P :P

LG Spinnich
Das Talent der Menschen, sich einen Lebensraum zu schaffen, wird nur durch ihr Talent übertroffen, ihn zu zerstören.
- Georg Christoph Lichtenberg -

Cryptomeria
Beiträge: 8890
Registriert: 25 Mai 2006, 21:45
Wohnort: Fraulund/ 24405 Rügge

Beitrag von Cryptomeria » 06 Dez 2017, 21:59

Habe ich das missverständlich ausgedrückt? Damals saß Julia auf Luna , harrte aus und trotze Wind , Wetter und Angriffen der Baummafia und da gab es das Buch von ihr und heute , 17 Jahre später sehe ich diesen Film: Die Standhaften, in dem ich das 1. Mal wieder etwas von ihr höre und sehe und mich sehr freue, dass dieser Baum überlebt hat.
Es geht in meiner Beschreibung nur um den Film: Die Standhaften. Nur das ist der Teil uber Julia. Die anderen Fime der Reihe habe ich aus Zeitgründen noch nicht schauen können.Ich weiß also nicht, um was es da geht.
VG Wolfgang
Wer Bäume pflanzt und weiß,dass er nie in ihrem Schatten sitzen wird hat angefangen, den Sinn des Lebens zu begreifen.

Benutzeravatar
baumlaeufer
Beiträge: 5279
Registriert: 07 Feb 2008, 01:56
Wohnort: Münster/ NRW
Kontaktdaten:

Beitrag von baumlaeufer » 07 Dez 2017, 00:10

Der Film " Die Standhaften " hat mich spüren lassen, welche Gefühle ein naturverbundener Mensch noch heute beim Erleben alter Bäume haben kann. Danke für die Dokumentation

-- und Julia, für deinen Mut und deine Tränen !


Baumlaeufer
Bäume sind Gedichte, die die Erde in den Himmel schreibt (Khalil Gibran)
www.na-tour-denkmal.de

Spinnich
Beiträge: 1973
Registriert: 27 Jul 2010, 01:14
Wohnort: nördl. Unterfranken

Die Standhaften

Beitrag von Spinnich » 07 Dez 2017, 23:58

Den Sendungsteil mit Julia habe ich heute zumindest teilweise gesehen.
Da kann ich nur sagen Chapeau!
Mut, Ausdauer und Großmut angesichts dieser widerlichen Holzmafia.
Wie sagte doch Julia: Courage kommt von cœur. Und sie hat wirklich ihr Herzblut an diesen Baum und diese Aufgabe gegeben.
Diese Verbrecher haben doch tatsächlich versucht nach ihrer öffentlichen Niederlage gegen Julias beherzter Ausdauer den Baum (Rotholz) still und heimlich nachträglich durch ein fieses Attentat aus dem Weg zu räumen. Sollte wohl nach einem Sturm wie zufällig aussehen, nachdem man den Baum ringsum an der Basis bis tief ins Holz eingesägt hatte. :shock:
Der Baum wurde aber in letzter Minute noch mit eigens gefertigten Metallkrempen vor dem nächsten Sturm gesichert und später auch noch durch Stahltaue stabilisiert.

Mal sehen was morgen der 5-te Teil noch bietet.

Gruß Spinnich :P
Das Talent der Menschen, sich einen Lebensraum zu schaffen, wird nur durch ihr Talent übertroffen, ihn zu zerstören.
- Georg Christoph Lichtenberg -

Cryptomeria
Beiträge: 8890
Registriert: 25 Mai 2006, 21:45
Wohnort: Fraulund/ 24405 Rügge

Beitrag von Cryptomeria » 08 Dez 2017, 10:04

Das Buch von ihr: Die Botschaft der Baumfrau zeigt noch viel eindrucksvoller ihr Kampf und Durchhaltevermögen, weil man viel mehr Details erfährt. Selbst Hubschrauberattacken der Holzfirma trotzte sie. Sturm,tiefe Temperaturen,Hagel erzählt sie ja im Film selbst. In dieser Höhe 700 Tage, das kann man sich überhaupt nicht vorstellen. Ich war damals total begeistert und bin es auch heute noch. Wenn ich an diesen Baum denke, kommt mir auch immer das Drama um die großen ( teilweise total friedlichen, wie Gröndlandwal) Wale in den Sinn.
VG Wolfgang
Wer Bäume pflanzt und weiß,dass er nie in ihrem Schatten sitzen wird hat angefangen, den Sinn des Lebens zu begreifen.

rematus
Beiträge: 112
Registriert: 29 Jul 2017, 16:36
Wohnort: Halle/Saale

Traom vom Baum

Beitrag von rematus » 08 Dez 2017, 20:22

Hallo Wolfgang,

vielen Dank für den Tipp.

Solche Dokumentationen sind für Naturfreunde immer eine Bereicherung.
Ich habe mir die ersten zwei Sendungen angeschaut, wunderschöne Bilder und eine anrührende Geschichte, die nachdenklich und zugleich wütend macht.
So couragierte Menschen wie Julia Butterfly Hill verdienen Achtung und Respekt.

Ich freue mich schon auf die anderen Teile.

freundliche Grüße
rematus

Benutzeravatar
baumlaeufer
Beiträge: 5279
Registriert: 07 Feb 2008, 01:56
Wohnort: Münster/ NRW
Kontaktdaten:

Beitrag von baumlaeufer » 09 Dez 2017, 23:40

Ich habe mal nach dem Kirschbaum in Japan gegoogelt, ihn hier gefunden.

In der Sendung war ein Mönch zu sehen , der auf einer Webseite den Zustand der Blüte täglich ins Web stellt. Ich kann kein Japanisch , kann man als Mitteleuropäer das auch irgendwie im web verfolgen ?
Bäume sind Gedichte, die die Erde in den Himmel schreibt (Khalil Gibran)
www.na-tour-denkmal.de

kausche
Beiträge: 27
Registriert: 28 Mär 2010, 22:38
Wohnort: Wegscheidgasse 1, A-3134 Reichersdorf

Re: Tolle Sendereihe

Beitrag von kausche » 30 Mai 2019, 10:11

Hier ein Tip den ich selbst ganz toll fand:
https://www.br.de/mediathek/video/die-g ... 00137e1eeb
das einzig wichtige im leben sind die spuren von liebe, die wir hinterlassen, wenn wir weggehen.
Albert Schweitzer

Antworten