Acer opalus, einhäusig?

Hier findet ihr Platz für sonstige Themen

Moderatoren: stefan, LCV, tormi

campoverde
Beiträge: 1185
Registriert: 25 Okt 2008, 17:28
Wohnort: Bremen

Beitrag von campoverde » 10 Apr 2016, 12:24

Hallo,
in den Bremer Wallanlagen stehen auch 2 Acer opalus, die ich zur Stichprobe beitragen kann.

Bei Nr.1 habe ich zwei verschiedene Blüten gesehen
a) rein männliche
b) zwittrige (wobei die auf den ersten Blick nach weiblichen Blüten aussahen, siehe Fotos, das könnte evt auch bei Holgers Bildern der Fall sein)

Bei Nr. 2. habe ich nur männlicher Blüten gesehen.

Die Ahorne scheinen also wirklich sehr vielfältig zu sein...
Dateianhänge
P1060351.JPG
P1060351.JPG (73.11 KiB) 727 mal betrachtet
P1060349.JPG
Mit Blütenhülle
P1060349.JPG (32.82 KiB) 727 mal betrachtet
P1060348.JPG
Blütenhülle entfernt, erst jetzt sieht man, daß die Blüte zwittrig ist
P1060348.JPG (45.85 KiB) 727 mal betrachtet

pgs
Beiträge: 3423
Registriert: 16 Nov 2012, 20:44
Wohnort: KA
Kontaktdaten:

Beitrag von pgs » 10 Apr 2016, 14:25

Toll, Stephan. Zufällig war ich gerade auch noch mal bei "meinem A. ópalus subs. obtusatum" und habe nun auch Staubgefässe gesehen (links das Bild vom 3. April, rechts das von heute, 10. April).
Dateianhänge
WP_201604-03-04_10.jpg
Hier links ein Blütenstand am 3. April mit Stempeln sichtbar, rechts ein Blütenstand vom 10. April mit Staubgefässen
WP_201604-03-04_10.jpg (59.98 KiB) 712 mal betrachtet
beste Grüße von Holger/PGS

Benutzeravatar
stefan
Moderator
Beiträge: 5737
Registriert: 08 Okt 2006, 19:44
Wohnort: Niederrhein
Kontaktdaten:

Beitrag von stefan » 03 Mai 2016, 23:26

Zu meiner großen Überraschung habe ich am Samstag an "meinem" Acer opalus junge Früchte endeckt!
In den Blütenständen mit überwiegend männlichen Blüten waren doch auch immer (zumindest oft) einzelne zwittrige Blüten.
Die hatten sich so gut versteckt, daß ich keine einzige Narbe entdeckt hatte :-(
Man sieht sehr schön neben der entwickelnden Frucht noch die Blütenreste!
Gruß, Stefan
Dateianhänge
DSC26610a.jpg
DSC26610a.jpg (244.61 KiB) 686 mal betrachtet
Dumme rennen, Kluge warten, Weise gehen in den Garten
(Rabindranath Tagore)


https://baum-des-tages.blogspot.de/

Antworten