Nashornkäfer

Hier findet ihr Platz für sonstige Themen

Moderatoren: stefan, LCV, tormi

Antworten
Benutzeravatar
LCV
Beiträge: 8327
Registriert: 03 Dez 2007, 14:46
Wohnort: 79379 Müllheim
Kontaktdaten:

Nashornkäfer

Beitrag von LCV » 10 Jul 2019, 14:30

Hallo,

Hirschkäfer habe ich schon oft gesehen, aber dieses Exemplar sehe ich zum ersten Mal.
Der hatte sich in meine Garage verirrt und ist wohl der letzten Hitzewelle zum Opfer
gefallen. Habe schnell ein paar Fotos geschossen und wollte sie Euch nicht vorenthalten.

Gruß Frank
P7100001.JPG
P7100001.JPG (57.17 KiB) 106 mal betrachtet
P7100002.JPG
P7100002.JPG (54 KiB) 106 mal betrachtet
P7100003.JPG
P7100003.JPG (51.78 KiB) 106 mal betrachtet
P7100004.JPG
P7100004.JPG (59.78 KiB) 106 mal betrachtet
P7100005.JPG
P7100005.JPG (55.96 KiB) 106 mal betrachtet
P7100006.JPG
P7100006.JPG (57.62 KiB) 106 mal betrachtet

Cryptomeria
Beiträge: 8890
Registriert: 25 Mai 2006, 21:45
Wohnort: Fraulund/ 24405 Rügge

Re: Nashornkäfer

Beitrag von Cryptomeria » 11 Jul 2019, 10:44

Stattliches Männchen. Hoffentlich hat er noch vor dem Flug in die Garage für Nachkommen gesorgt.
VG Wolfgang
Wer Bäume pflanzt und weiß,dass er nie in ihrem Schatten sitzen wird hat angefangen, den Sinn des Lebens zu begreifen.

Spinnich
Beiträge: 1985
Registriert: 27 Jul 2010, 01:14
Wohnort: nördl. Unterfranken

Re: Nashornkäfer

Beitrag von Spinnich » 12 Jul 2019, 01:10

Unter normalen Bedingungen (wenigstens bis vor einigen Jahrzehnten) konnten diese wärme bedürftigen Käfer sich unter unseren klimatischen Bedingungen kaum etablieren. Große und klene Kompostmieten haben den Käfern aber in den letzten Jahrzehnten auch bei uns Lebens- und Fortpflanzungsoptionen beschert, so dass sie gelegentlich (im Gegenteil zum spezialisierten Hirschkäfer) gar nicht mal so extrem selten zu finden sind.
Auch Rosenkäfer(-Larven) finde ich in meinem Kompost immer zu zig Dutzend, mitunter auch in dem ein oder anderen Pflanztrog.

LG Spinnich 8)
Das Talent der Menschen, sich einen Lebensraum zu schaffen, wird nur durch ihr Talent übertroffen, ihn zu zerstören.
- Georg Christoph Lichtenberg -

AndreasG.
Beiträge: 2292
Registriert: 10 Jun 2007, 14:08
Wohnort: Vogtland

Re: Nashornkäfer

Beitrag von AndreasG. » 12 Jul 2019, 08:14

Rosenkäferlarven hatte ich vor drei Jahren mal in gekaufter Komposterde. Hab mich gewundert, wieso die Pflanzen nicht wachsen und dann die Engerlinge entdeckt.

Antworten