Blühen Bartnelken schon im Frühjahr?

Hier findet ihr Platz für sonstige Themen

Moderatoren: stefan, LCV, tormi

Antworten
quellfelder
Beiträge: 4305
Registriert: 29 Dez 2010, 16:46
Wohnort: 23936 Grevesmühlen

Blühen Bartnelken schon im Frühjahr?

Beitrag von quellfelder » 17 Mär 2015, 16:04

Hallo,

erstaunt waren wir heute, als wir feststellten, dass unsere Bartnelken blühen. Eigentlich sollen sie das erst im Sommer tun.
Womöglich sind es am Ende gar keine?

Viele Grüße

quellfelder
Dateianhänge
2015_0317Zirkow0051.jpg
2015_0317Zirkow0051.jpg (85.93 KiB) 909 mal betrachtet
2015_0317Zirkow0050.jpg
2015_0317Zirkow0050.jpg (87.17 KiB) 909 mal betrachtet
2015_0317Zirkow0049.jpg
2015_0317Zirkow0049.jpg (111.38 KiB) 909 mal betrachtet

Mostviertler
Beiträge: 289
Registriert: 28 Aug 2010, 18:08
Wohnort: A-3393 Mannersdorf 11

Beitrag von Mostviertler » 17 Mär 2015, 23:00

Hallo,

das scheinen tatsächlich Bartnelken zu sein. Ja die Natur spielt verrückt:

Kurz vor Weihnachten beim Pflücken von Schneerosen (die haben schon zu blühen begonnen), hab ich eine blühende Pfirsichblättrige Glockenblume gefunden und am 3. Jänner konnte ich neben vielen blühenden Buchsblättrigen Kreuzblumen auch eine Alpen-Zyklamenblüte entdeckt.

Gruß
Hannes

Spinnich
Beiträge: 2067
Registriert: 27 Jul 2010, 01:14
Wohnort: nördl. Unterfranken

Vorzeitige Blüten

Beitrag von Spinnich » 18 Mär 2015, 00:18

Hallo,
ich denke das liegt an dem räudigen Spätsomerwetter 2014.
Bereits gebildete Blütenansätzte haben sich bei dem nasskalten Spätsommer/Herbstwetter teils nicht mehr weiterentwickelt.
Aufgrund des milden Winterwetters konnten solche Triebe bis zum Frühjahr doch noch ausreifen und jetzt verspätet (nicht verfrüht) zur Blüte gelangen.

Gruß Spinnich :roll:
Das Talent der Menschen, sich einen Lebensraum zu schaffen, wird nur durch ihr Talent übertroffen, ihn zu zerstören.
- Georg Christoph Lichtenberg -

quellfelder
Beiträge: 4305
Registriert: 29 Dez 2010, 16:46
Wohnort: 23936 Grevesmühlen

Beitrag von quellfelder » 18 Mär 2015, 16:09

Hallo Spinnich,

jetzt muß ich Dir das einfach mal sagen: Deine Sachlichkeit mit viel Geduld gepaart imponiert mir immer wieder. Du fällst nicht gleich arrogant über den Fragesteller her!

Viele Grüße

quellfelder

Antworten