Hydrangea-Sorte, aber welche?

Hier findet ihr Platz für sonstige Themen

Moderatoren: stefan, LCV, tormi

Antworten
wolfram
Beiträge: 3419
Registriert: 03 Mai 2007, 16:59

Hydrangea-Sorte, aber welche?

Beitrag von wolfram » 21 Jul 2014, 20:23

Hallo,
kann mir jemand bei der Bestimmung dieser Hydrangea-Sorte behilflich sein?
Gesehen in Dresden.
Dateianhänge
P1060507.JPG
P1060507.JPG (88.78 KiB) 1659 mal betrachtet
P1060502.JPG
P1060502.JPG (65.05 KiB) 1659 mal betrachtet
Viele Grüße, Wolfram

Cryptomeria
Beiträge: 8909
Registriert: 25 Mai 2006, 21:45
Wohnort: Fraulund/ 24405 Rügge

Beitrag von Cryptomeria » 21 Jul 2014, 21:17

Hallo Wolfram,

wenn du bei den Rispenhortensien ein bisschen durchschaust, findest du einige weiße. Vielleicht würde auch 'Limelight 'passen.

VG Wolfgang
Wer Bäume pflanzt und weiß,dass er nie in ihrem Schatten sitzen wird hat angefangen, den Sinn des Lebens zu begreifen.

Yogibaer
Beiträge: 820
Registriert: 08 Apr 2014, 12:38
Wohnort: Im Gartenreich

Beitrag von Yogibaer » 21 Jul 2014, 21:18

Hallo wolfram,
die Art ist Hydrangea paniculata, Rispenhortensie. Bei der Sortenbestimmung möchte ich mich nicht festlegen da einige weißblühende Sorten in Frage kommen können. Zur Stammform können alle Sorten erzogen werden.
Gruß Yogi

Benutzeravatar
LCV
Beiträge: 8358
Registriert: 03 Dez 2007, 14:46
Wohnort: 79379 Müllheim
Kontaktdaten:

Beitrag von LCV » 21 Jul 2014, 23:00

Ich tippe auf

Hydrangea paniculata ‘Grandiflora‘


Gruß Frank

wolfram
Beiträge: 3419
Registriert: 03 Mai 2007, 16:59

Beitrag von wolfram » 22 Jul 2014, 11:15

Hallo,
erst einmal danke für Eure schnellen Meldungen.
Ich werde mal bei esveld nachschauen.

Meine Schwiegertochter möchte so eine Hortensie gern haben, da muß man aber wissen, welche man bestellen soll.
Viele Grüße, Wolfram

Cryptomeria
Beiträge: 8909
Registriert: 25 Mai 2006, 21:45
Wohnort: Fraulund/ 24405 Rügge

Beitrag von Cryptomeria » 22 Jul 2014, 12:17

Rispenhortensien gibt es ( fast ) in jeder gut sortierten Baumschule/Gartencenter und die Weißen unterscheiden sich nur in Nuancen. Immer besser aussuchen und mitnehmen, als bestellen.

VG Wolfgang
Wer Bäume pflanzt und weiß,dass er nie in ihrem Schatten sitzen wird hat angefangen, den Sinn des Lebens zu begreifen.

Benutzeravatar
stefan
Moderator
Beiträge: 5679
Registriert: 08 Okt 2006, 19:44
Wohnort: Niederrhein
Kontaktdaten:

Beitrag von stefan » 22 Jul 2014, 18:12

Cryptomeria hat geschrieben: .... Immer besser aussuchen und mitnehmen, als bestellen.
...
... vor allem jetzt, zur Blütezeit; dann kann man sicher sein, die gewünschte Sorte zu bekommen!
Gruß, Stefan
Dumme rennen, Kluge warten, Weise gehen in den Garten
(Rabindranath Tagore)


https://baum-des-tages.blogspot.de/

Antworten