Lebensraum Holunder/mit einem Nachtrag der heimischen Weberknechte

Hier findet ihr Platz für sonstige Themen

Moderatoren: stefan, LCV, tormi

quellfelder
Beiträge: 4305
Registriert: 29 Dez 2010, 16:46
Wohnort: 23936 Grevesmühlen

Beitrag von quellfelder »

Hallo,

wenn das auch für andere Bäume als Anregung dient, würde mich das sehr freuen! Na, denn fangt mal an!

Viele Grüße

quellfelder

Karola
Beiträge: 2180
Registriert: 25 Mär 2008, 11:33
Wohnort: Mülheim/Ruhr

Beitrag von Karola »

Hallo Quellfelder,

für den Holunder habe ich hier noch einen "Bewohner". Im Mai fand ich an einem Blatt eine ruhende Hainbänderschnecke. Auf dem Foto sieht man es nicht, aber der Mündungsrand war ganz dunkel.

Viele Grüße
Karola
Dateianhänge
20140521Essen Hainbänderschnecke 2118.JPG
20140521Essen Hainbänderschnecke 2118.JPG (60.67 KiB) 2682 mal betrachtet

quellfelder
Beiträge: 4305
Registriert: 29 Dez 2010, 16:46
Wohnort: 23936 Grevesmühlen

Beitrag von quellfelder »

Hallo,

danke Karola! Schnecken habe ich auch noch einige.

Der Anregung folgend habe ich jetzt den Weg für andere Bäume freigemacht.

Ich habe den Lebensraum Holunder in Lebensraum Baum umbenannt.

Viele Grüße

quellfelder

Cryptomeria
Beiträge: 9093
Registriert: 25 Mai 2006, 21:45
Wohnort: Fraulund/ 24405 Rügge

Beitrag von Cryptomeria »

Danke Karola,

es lohnt sich diese schönen Bänderschnecken (Hain- und Gartenschnirkelschnecke ) immer genau anzuschauen, denn sie stellen eine Besonderheit dar. Bei keinem anderen Lebewesen bei uns ist die Variabilität innerhalb einer Population größer. Jedes Häuschen ist ( fast ) ein Unikat. Und es sind nur 2 Arten.(Polymorphismus: Viele Morphen =Merkmalsausprägungen innerhalb einer Population).

@quellfelder: Wenn du meine Anregung meinst. Ich würde "Lebensraum Holunder" auf jeden Fall so stehen lassen. Sonst wird das viel zu viel und zu gemischt. Z.B. "Lebensraum Buche " könnte dann ein neuer Thread sein. Jedenfalls hatte ich das so gemeint.

VG Wolfgang
Wer Bäume pflanzt und weiß,dass er nie in ihrem Schatten sitzen wird hat angefangen, den Sinn des Lebens zu begreifen.

quellfelder
Beiträge: 4305
Registriert: 29 Dez 2010, 16:46
Wohnort: 23936 Grevesmühlen

Beitrag von quellfelder »

Hallo,

somit habe ich den ursprünglichen Titel wieder hergestellt und füge hier gleich noch einen "Kandidaten" hinzu. Kommt schon häufig vor!

Viele Grüße

quellfelder
Dateianhänge
2014_0520Zirkow0018.jpg
2014_0520Zirkow0018.jpg (61.14 KiB) 2646 mal betrachtet

Cryptomeria
Beiträge: 9093
Registriert: 25 Mai 2006, 21:45
Wohnort: Fraulund/ 24405 Rügge

Beitrag von Cryptomeria »

Hast du den einmal mit dem Rücken auf deine Hand gelegt und beobachtet. Ich würde einen Schnellkäfer vermuten.
Warten wir die Recherche ab...

VG Wolfgang
Wer Bäume pflanzt und weiß,dass er nie in ihrem Schatten sitzen wird hat angefangen, den Sinn des Lebens zu begreifen.

Karola
Beiträge: 2180
Registriert: 25 Mär 2008, 11:33
Wohnort: Mülheim/Ruhr

Beitrag von Karola »

Ja, Schnellkäfer auf jeden Fall, mehr geht von meiner Seite auch nicht.

Viele Grüße
Karola

quellfelder
Beiträge: 4305
Registriert: 29 Dez 2010, 16:46
Wohnort: 23936 Grevesmühlen

Beitrag von quellfelder »

Hallo,

Ihr beide seid ja wirklich universell.
Da behauptet man immer Universalgenies gibt es nicht mehr!

Hier noch ein paar Schnecken.

Viele Grüße

quellfelder
Dateianhänge
2014_0627Zirkow0007.jpg
2014_0627Zirkow0007.jpg (58.66 KiB) 2636 mal betrachtet
2014_0523Zirkow0029.jpg
2014_0523Zirkow0029.jpg (64.4 KiB) 2636 mal betrachtet
2014_0522Zirkow0019.jpg
2014_0522Zirkow0019.jpg (70.23 KiB) 2636 mal betrachtet
Zuletzt geändert von quellfelder am 09 Jul 2015, 19:17, insgesamt 1-mal geändert.

quellfelder
Beiträge: 4305
Registriert: 29 Dez 2010, 16:46
Wohnort: 23936 Grevesmühlen

Beitrag von quellfelder »

Hallo,

hier noch eine grüne Schnecke!

Viele Grüße

quellfelder
Dateianhänge
2014_0709Zirkow0011.jpg
2014_0709Zirkow0011.jpg (53.61 KiB) 2618 mal betrachtet
Zuletzt geändert von quellfelder am 09 Jul 2015, 19:17, insgesamt 1-mal geändert.

quellfelder
Beiträge: 4305
Registriert: 29 Dez 2010, 16:46
Wohnort: 23936 Grevesmühlen

Beitrag von quellfelder »

Hallo,

diese kleinen Schnecken fand ich an einem alten Stamm.

Viele Grüße

quellfelder
Dateianhänge
2014_0513Zirkow0034.jpg
2014_0513Zirkow0034.jpg (97.54 KiB) 2589 mal betrachtet

Karola
Beiträge: 2180
Registriert: 25 Mär 2008, 11:33
Wohnort: Mülheim/Ruhr

Beitrag von Karola »

Hallo,

das sind Schließmundschnecken (Clausiliidae), da gibt es verschiedene Arten.

Viele Grüße
Karola

quellfelder
Beiträge: 4305
Registriert: 29 Dez 2010, 16:46
Wohnort: 23936 Grevesmühlen

Beitrag von quellfelder »

Hallo Karola,

vielen Dank für die Antwort. Einen ganzen Nachmittag habe ich für die Suche verwendet; konnte aber nichts finden.

Viele Grüße

quellfelder

quellfelder
Beiträge: 4305
Registriert: 29 Dez 2010, 16:46
Wohnort: 23936 Grevesmühlen

Beitrag von quellfelder »

Hallo,

ein häufiger Gast im Holunder ist diese Fliege?

Viele Grüße

quellfelder
Dateianhänge
2014_0513Zirkow0016.jpg
2014_0513Zirkow0016.jpg (57.66 KiB) 2582 mal betrachtet
Zuletzt geändert von quellfelder am 09 Jul 2015, 19:18, insgesamt 1-mal geändert.

Cryptomeria
Beiträge: 9093
Registriert: 25 Mai 2006, 21:45
Wohnort: Fraulund/ 24405 Rügge

Beitrag von Cryptomeria »

Sieht aus wie eine weibliche Märzfliege, auch Haarmücke genannt. Allerdings fliegen diese normalerweise März/April. Was sie jetzt noch auf dem Holunder sucht? Eigentlich müsste sie nach der Eiablage gestorben sein.

VG Wolfgang
Wer Bäume pflanzt und weiß,dass er nie in ihrem Schatten sitzen wird hat angefangen, den Sinn des Lebens zu begreifen.

quellfelder
Beiträge: 4305
Registriert: 29 Dez 2010, 16:46
Wohnort: 23936 Grevesmühlen

Beitrag von quellfelder »

Hallo Wolfgang,

das kann schon stimmen, denn das Foto ist von Anfang Mai diesen Jahres. Andererseits bin ich mir (nicht) sicher, daß ich diese noch gestern gesehen habe. Vielen Dank!

Diesen Käfer sehe ich nicht täglich.

Viele Grüße

quellfelder
Dateianhänge
2014_0605Zirkow0020.jpg
2014_0605Zirkow0020.jpg (62.87 KiB) 2552 mal betrachtet

Antworten