Standortkarte

Hier findet ihr Platz für sonstige Themen

Moderatoren: stefan, tormi

Antworten
Palme
Beiträge: 212
Registriert: 16 Okt 2018, 18:46

Standortkarte

Beitrag von Palme » 06 Jan 2019, 12:48

Hallo zusammen,
wenn man unterwegs ist und Zeit hat, dann möchte der Baumfreund natürlich gerne wissen welche registrierten Bäume in der Nähe sind. Also starte ich über das Smartphone die Standortkarte. Diese hat aber immer die gleiche Startseite und ist auch nicht GPS gesteuert. Muss auch nicht unbedingt sein, denn ich weiß ja wo ich bin. Ich bin in Musterdorf. Also versuche ich Musterdorf einzutragen. Und hier kann es nervig werden, denn die Liste muss bis Musterdorf durchgesucht werden. Dazu habe ich folgende Verbesserungsvorschläge:
+ Karte mit GPS Standort verbinden
+ Eingabemöglichkeit der ersten Buchstaben
Ich habe natürlich keine Ahnung welcher Aufwand dahinter steckt, ist auch nur ein Vorschlag.
Wer geographisch gut ist kommt auch so zurecht.
LG aus Münster
Martin

Palme
Beiträge: 212
Registriert: 16 Okt 2018, 18:46

Re: Standortkarte

Beitrag von Palme » 06 Jan 2019, 13:48

Noch ein Zusatz:
Wenn man sich über die Karte einen Baum ausgesucht und die Beschreibung aufgerufen hat, dann ist man auch am Ende angelangt.
Für die Beschreibung vom nächsten Baum in der Nähe, muss man wieder ganz von vorn anfangen.
So geht es jedenfalls mit dem Smartphone. Bisher habe ich keinen anderen Weg gefunden.
Oder habe ich da was übersehen?
LG aus Münster
Martin

biloba
Beiträge: 1532
Registriert: 07 Nov 2005, 10:38
Wohnort: Gera

Re: Standortkarte

Beitrag von biloba » 06 Jan 2019, 18:55

Hallo Martin,
Palme hat geschrieben:
06 Jan 2019, 13:48
Wenn man sich über die Karte einen Baum ausgesucht und die Beschreibung aufgerufen hat, dann ist man auch am Ende angelangt.
Für die Beschreibung vom nächsten Baum in der Nähe, muss man wieder ganz von vorn anfangen.
Nö.
Am PC musst Du einfach die Fundstelle mit der mittleren Maustaste aufrufen.

Am Schmiertelefon halte die Fundstelle etwas länger fest. Anschließend öffnest Du die Fundstelle in einem neuen Tab.


Clevere Grüße!

Benutzeravatar
stefan
Moderator
Beiträge: 5442
Registriert: 08 Okt 2006, 19:44
Wohnort: Niederrhein
Kontaktdaten:

Re: Standortkarte

Beitrag von stefan » 06 Jan 2019, 23:23

ich habe diese Frage als Anregung genommen, eine kurze Anleitung unter den FAQ einzustellen:

https://www.baumkunde.de/forum/viewtopi ... =5&t=19344

Gruß
Stefan
Dumme rennen, Kluge warten, Weise gehen in den Garten
(Rabindranath Tagore)


https://baum-des-tages.blogspot.de/

Palme
Beiträge: 212
Registriert: 16 Okt 2018, 18:46

Re: Standortkarte

Beitrag von Palme » 07 Jan 2019, 00:16

Am Schmiertelefon halte die Fundstelle etwas länger fest. Anschließend öffnest Du die Fundstelle in einem neuen Tab.
Das geht bei mir nicht so.
Ratlose Grüße
Screenshot_2019-01-07-00-09-58.png
Screenshot_2019-01-07-00-09-58.png (148.21 KiB) 2693 mal betrachtet
Und hier geht es nicht weiter.

Palme
Beiträge: 212
Registriert: 16 Okt 2018, 18:46

Re: Standortkarte

Beitrag von Palme » 07 Jan 2019, 11:40

Am Schmiertelefon halte die Fundstelle etwas länger fest. Anschließend öffnest Du die Fundstelle in einem neuen Tab.
So geht es vielleicht am Schmiertelefon.
Beim Smartphone hält man den Link länger fest, bis sich ein neues Fenster öffnet. Dann kann man weitere Aktionen durchführen. Das habe ich so auch nicht gewusst. Ob das die elegante Lösung für ungeübte Rentner ist bezweifle ich. Besser wäre ein klarer Befehl wie: Zurück zur Standortkarte.
LG aus Münster
Martin(69)

Benutzeravatar
stefan
Moderator
Beiträge: 5442
Registriert: 08 Okt 2006, 19:44
Wohnort: Niederrhein
Kontaktdaten:

Re: Standortkarte

Beitrag von stefan » 07 Jan 2019, 13:24

Hallo Martin,

Marker kurz anklicken
Bild

link im Textinfo-Fenster lang anklicken zum Öffnen im neuen Tab
Bild

Gruß
Stefan
Dumme rennen, Kluge warten, Weise gehen in den Garten
(Rabindranath Tagore)


https://baum-des-tages.blogspot.de/

Palme
Beiträge: 212
Registriert: 16 Okt 2018, 18:46

Re: Standortkarte

Beitrag von Palme » 07 Jan 2019, 15:16

Danke Stefan, ich habe es jetzt verstanden.
Ist eigentlich ganz einfach und du bist sehr hilfsbereit.
Trotzdem plädiere ich für einen Link:
"Zurück zur Karte"

LG aus Münster
Martin

Antworten