Die Suche ergab 5916 Treffer

von stefan
07 Nov 2006, 00:18
Forum: Sonstiges
Thema: Suche Banyan Tree !?
Antworten: 1
Zugriffe: 3158

Hallo Tracy, gibt's Dich noch? Interessiest Du Dich noch für Deine Frage vom 10. Juni 2005? Ich bin gerade über den Banyan Tree gestolpert: es ist Ficus bengalensis. (vgl. http://toptropicals.com ). Er ist natürlich nicht winterhart. Die Firma Exotic Plants in Heppenheim ( http://exotic-plants.de/in...
von stefan
06 Nov 2006, 23:54
Forum: Bestimmung Laubgehölz, Fundort Europa
Thema: Noch einmal ist eure Hilfe nötig ---> Ficus microcarpa ? & Brachychiton sp.
Antworten: 3
Zugriffe: 4659

Hallo Rainbow_IS, Dein Ficus2 scheint mir wirklich ein Ficus zu sein. Schau Dir mal Ficus microcarpa, F. rubiginosa und ähnliche auf http://toptropicals.com an, einer von denen könnte etwa passen (2 Bilder als Anlage). Der Ficus1 scheint mir sicher keiner zu sein, da die Früchte m.E. überhaupt nicht...
von stefan
06 Nov 2006, 18:47
Forum: Sonstiges
Thema: Felsenbirne
Antworten: 14
Zugriffe: 12855

Hallo Wolfgang, ich habe eine große Felsenbirne im Garten, die ich aufgrund der Merkmale für A. lamarckii halte (ca. 35 Jahre alt, 5-6 m hoch); die Blätter stimmen gut mit den hier (auf Baumkunde) abgebildeten überein. Von A. ovalis habe keine eigenen Bilder, aber ein paar recherchiert, die m.E. ein...
von stefan
05 Nov 2006, 00:31
Forum: Sonstiges
Thema: Felsenbirne
Antworten: 14
Zugriffe: 12855

Felsenbirne

Hallo Kiefer/Andreas, Cryptomeria/Wolfgang oder andere Spezialisten, vor fast einem Jahr hat hier mal jemand sich gemeldet, er vermisse die Kupferfelsenbirne, Amelanchier lamarckii. Ich habe mir mal die Beschreibung und Bilder zu Amelanchier ovalis hier - auf Baumkunde - angesehen und bin etwas ins ...
von stefan
03 Nov 2006, 15:17
Forum: Sonstiges
Thema: Was ist eine "Kanada-Zeder" ?
Antworten: 3
Zugriffe: 7210

Kanada-Zeder

Hallo Invisible Friend, Zeden kommen vom Mittelmerraum bis nach Asien vor (Cedrus libani mit mehreren Unterarten im Atlas-Gebirge, Zapern, Türkei und Libanon, Cedrus deodora am Himalaya, Hindukisch, Pakaistan, Nordwest-Indien). In Kanada gibt es - natürlicherweise - keine Zedern und es gibt keine Ka...
von stefan
02 Nov 2006, 12:54
Forum: Bestimmung Laubgehölz, Fundort Europa
Thema: Wer kann diesen Baum benennen? ---> Salix cinerea (?, S. caprea ?)
Antworten: 6
Zugriffe: 4026

Hallo Gretchen,
ich starte mal einen Versuch - vielleicht werden mir die Kollegen widersprechen:
mich erinnern Habitus des Baumes, die grobe Borke, vor allem aber die Blätter (wechselständig, Nervatur, Form, Farbe) an eine Weide:
es könnte meines Erachtens Salix cinerea (Grau-Weide) sein.
Gruß, Stefan
von stefan
28 Okt 2006, 22:21
Forum: Bestimmung Nadelgehölz, Fundort Europa
Thema: Tannenbaum Durchmesser
Antworten: 5
Zugriffe: 9311

Hallo lasposa05,
der Tannenbaum, der wirklich dauerhaft nach "Tannenbaum" aussieht, ist die Zuckerhutfichte (Picea glauca 'conica'). Schau sie Dir hier in den Baumlisten mal an.
Sie wächst allerdings recht langsam; unsere im Vorgarten sind 2,5 m hoch, und ca. 35 Jahre alt.
Gruß, Stefan
von stefan
25 Okt 2006, 23:37
Forum: Bestimmung Laubgehölz, Fundort Europa
Thema: Unbekannte Mitbringsel aus Spanien
Antworten: 33
Zugriffe: 30111

Hallo Anja,
ich weiß nur was zu den blauen Bohnen des ersten Bildes:
das müßte Decaisnea fargesii sein (Blaugurkenstrauch, Familie Lardizabalaceae = Fingerfruchtgewächse).
Vergleischbilder dazu (s. Anlagen).
Der wächst u.a. im Botanischen Garten in Bochum.
Gruß, Stefan
von stefan
25 Okt 2006, 23:20
Forum: Bestimmung Laubgehölz, Fundort Europa
Thema: unbekannter Baum
Antworten: 3
Zugriffe: 2634

Hallo Lizzy,
versuch mal, uns Fotos zu zeigen, vielleicht fällt dann jemandem 'was ein. Nach der Beschreibung ist kaum 'was vernünfties zu sagen.
Gruß, Stefan
von stefan
25 Okt 2006, 23:08
Forum: Bestimmung Laubgehölz, Fundort Europa
Thema: Cornus identifizieren ---> Cornus kousa & Cornus florida (?) & C. sp.
Antworten: 1
Zugriffe: 2955

Hallo Miss Marple, ich habe beim Stöbern ein paar alte, unbeantwortete Beiträge gefunden und will mich z.T. mal dran versuchen - vielleicht ist ja auch schon lange alles klar. Bild 1 ist sicher ein Cornus, erinnert nach dem Blütenstand z.B. an Cornus florida, die Blätter scheinen mir aber doch ledri...
von stefan
25 Okt 2006, 22:52
Forum: Bestimmung Laubgehölz, Fundort Europa
Thema: Weiss jemand was es ist? Eiche?
Antworten: 1
Zugriffe: 1900

Hallo Thomas, für eine sichere Antwort auf die Frage ob und welche Eiche, müßte man die Blätter besser erkennen können. Die zu ahnenden Blattränder sprechen für Eiche. Das rote Gebilde erscheint mir auf Anhieb eine Galle zu sein. Mit dieser Idee habe ich ein wenig recherchiert und bin auf ein Bild e...
von stefan
25 Okt 2006, 22:05
Forum: Sonstiges
Thema: Ab wann ist eine Eiche "alt"?
Antworten: 9
Zugriffe: 13560

Hallo Biene, ich bin kein Förster, aber bis eine Eiche für die Holznutzung von Interesse ist, muß sie deutlich über 100 Jahre alt sein. In einem alten Eichenbestand im Wald sind Bäume zwischen 100 und 200 Jahren wohl durchaus normal. Damit eine Eiche als Einzelbaum als Naturdenkmal von Bedeutung wer...
von stefan
25 Okt 2006, 21:58
Forum: Bestimmung Laubgehölz, Fundort Europa
Thema: Silberahorn in Griechenland? ---> Platanus orientalis
Antworten: 8
Zugriffe: 7550

Hallo Emiliy, die Idee Platane (s. Zitat zum Bild) ist völlig richtig. Es muß mit großer Sicherheit Platanus orientalis sein (vgl. dazu auch die Bilder hier auf Baumkunde): - Blattrand tiefer eingeschnitten als Platanus acerifolia (Hybridplatane, Gewönliche Platane) sowie mehr Lappen und Spitzen, - ...
von stefan
25 Okt 2006, 16:53
Forum: Sonstiges
Thema: Sträucher aus Trieben
Antworten: 2
Zugriffe: 2995

Hallo Ostlandreiter, ich habe mal ein bischen in den ältern Beiträgen des Forums geblättert und diese unbeantwortete Frage gefunden. Gärtner vermehren sehr viele Sträucher vegetativ, das funktioniert bei geeigneten Stecklingen oft (wenn auch mit unterhscieldichem Erfolg). Stecklinge, die sich besond...
von stefan
25 Okt 2006, 13:03
Forum: Bestimmung Laubgehölz, Fundort Europa
Thema: 2. Seite unbekannte mitbringsel aus Spanien
Antworten: 1
Zugriffe: 2998

Bild 15

Hallo Piru,
zu den Samen weiß ich nichts, aber Bild 15 ist ein Abutilon ("Schönmalve"), Familie Malvengesächse (Malvaceae); möglicherweise Abutilon pictum.
Gruß, Stefan