Die Suche ergab 3897 Treffer

von Andreas75
19 Apr 2017, 14:34
Forum: Bestimmung Laubgehölz, Fundort Europa
Thema: Bitte um Bestimmung ---> Prunus mahaleb
Antworten: 6
Zugriffe: 1768

Der frühe Blühzeitpunkt würde allerdings auch passen ;).
Schauen wir mal die weiteren Fotos an :)!
von Andreas75
19 Apr 2017, 13:59
Forum: Bestimmung Laubgehölz, Fundort Europa
Thema: Bitte um Bestimmung ---> Prunus mahaleb
Antworten: 6
Zugriffe: 1768

Hallo!

Wenn die Blüten schwer und süß duften, ist es die Steinweichsel/ Felsenkirsche, Prunus mahaleb.

Grüße,
Andreas
von Andreas75
18 Apr 2017, 23:33
Forum: Sonstiges
Thema: Frage zu Fäulnis an Apfelbaum
Antworten: 21
Zugriffe: 5447

Gerade wer Bäume liebt, muss auch mal welche umsägen, wenn es sich nicht vermeiden lässt. Sonst entsteht bei den Leuten ein falsches Bild vom Baum, alá unberechenbar, jederzeit einsturzgefährdet, brandgefährlich whatever, und der Baumhass, sage ich mal, hat ja nun schon so weit um sich gegriffen, da...
von Andreas75
18 Apr 2017, 11:32
Forum: Sonstiges
Thema: Frage zu Fäulnis an Apfelbaum
Antworten: 21
Zugriffe: 5447

Nee, ist kein Desinteresse, einfach nur Ahnungslosigkeit- die Zeiten, wo einem hier gewiefte Cracks aus jeder Notlage geholfen haben, die sind erstmal dünn gesät. Und der Rest hier weiß zusammen genommen zwar viel, aber was nutzt die beste Rolex- Zwiebel aus 999er Gold mit Beschlag aus jungfräuliche...
von Andreas75
13 Apr 2017, 19:30
Forum: Sonstiges
Thema: Frage zu Fäulnis an Apfelbaum
Antworten: 21
Zugriffe: 5447

Hey Reindl, die Bilder haben doch auch zwei Wochen gedauert und Dich hat keiner angekläfft, wo denn nun die Bilder bleiben... Mann, kuck' Dir mal an, wenn ich irgendwelche spezifischen Fachfragen stelle: Auf manche hat noch nie einer geantwortet als mir selbst (wenn man nicht alles selber macht...)....
von Andreas75
12 Apr 2017, 01:31
Forum: Sonstiges
Thema: Nur die Harten kommen in den Garten...
Antworten: 23
Zugriffe: 4105

Ja, das macht er, in der Tat :D! Überlege, ob ich mit meinen ganzen eigenen Selektionen und anderen Besonderheiten nicht ein eigenes Arboretum aufmache ^^... Ich finde es gerade interessant, wie sich regional/ lokal doch einiges unterscheidet... Hier treiben die meisten Walnüsse selbst in höchsten L...
von Andreas75
11 Apr 2017, 22:18
Forum: Sonstiges
Thema: Nur die Harten kommen in den Garten...
Antworten: 23
Zugriffe: 4105

Hy! Birne und Kirschen gehen hier (Nordrand Westerwald, 300 m NN) soeben in die Vollblüte. Wieder mal in der kühlen Witterungsphase, doch ich zähle auf die Hummeln und Wildbienen... Äpfel knospen normal, wobei mein alternierender Winterrambur dies Jahr wieder viel haben dürfte. Der Pflaumenbaum (Zwe...
von Andreas75
10 Apr 2017, 23:41
Forum: Bestimmung Laubgehölz, Fundort Europa
Thema: An der Ostsee im Dünenwald ---> Elaeagnus angustifolia
Antworten: 6
Zugriffe: 1847

Gute Gedanken, vor allem auch Nr. 2 ;)!
von Andreas75
10 Apr 2017, 19:58
Forum: Bestimmung Nadelgehölz, Fundort Europa
Thema: kleines Nadelbäumchen-aber welches ---> Juniperus squamata
Antworten: 17
Zugriffe: 4268

Mönsch, ist doch gut, ich hoffe, das kommt auch zu uns! Denn hier hat es nun gut und gerne knapp vier Wochen nimmer geregnet- letztes Jahr war es zu der Zeit deutlich feuchter.
von Andreas75
10 Apr 2017, 15:12
Forum: Bestimmung Nadelgehölz, Fundort Europa
Thema: kleines Nadelbäumchen-aber welches ---> Juniperus squamata
Antworten: 17
Zugriffe: 4268

Ich pflichte dem Kiefernspezi da ziemlich bei.
von Andreas75
08 Apr 2017, 12:41
Forum: Bestimmung Laubgehölz, Fundort Europa
Thema: Unbekannter Baum im Garten ---> Salix caprea (?)
Antworten: 3
Zugriffe: 1371

Hallo! Eher eine Salweide, es sei denn, Euer Grundstück ist sehr feucht/ sumpfig oder an einem See/ Fluss. Die Silberweide blüht nämlich soeben erst, während Eure ja schon am Fruchten ist. Ja, normalerweise hat man da die flauschigen Kätzchen im Kopf, garniert mit gelben Staubbeuteln. Das ist aber n...
von Andreas75
06 Apr 2017, 22:40
Forum: Bestimmung Laubgehölz, Fundort Europa
Thema: Niederes Gehölz ---> Ribes laurifolium
Antworten: 14
Zugriffe: 3484

Das einzige, was mir aufgrund des Blütenstands entfernt einfiele, wäre Richtung Clerodendrum. Aber völlig ins blaue hinein...