Die Suche ergab 3897 Treffer

von Andreas75
19 Sep 2020, 15:09
Forum: Bestimmung Laubgehölz, Fundort Europa
Thema: Um welche Art Apfelbaum handelt es sich?
Antworten: 7
Zugriffe: 174

Re: Um welche Art Apfelbaum handelt es sich?

Ich würde ihn schon als alten Säulenapfel bezeichnen wollen, für einen normalen sind sämtliche Verzweigungen zu spitzwinklig und er hat quasi keinerlei Seitenholz wie normale Apfelbäume. Und zumindest zur Wiesenseite hin müsste er ausladen, wenn es ein solcher wäre.
von Andreas75
16 Sep 2020, 10:11
Forum: Sonstiges
Thema: Asiatische Riesenhornisse, mögliche Fressfeinde und ökologische Folgen??
Antworten: 6
Zugriffe: 234

Re: Asiatische Riesenhornisse, mögliche Fressfeinde und ökologische Folgen??

Bei der velutina denke ich, wird sich die heimische Hornisse freuen, da das eine reichlichere Beute ist als die doch kleinen Wespen, die sie bislang gerne erbeutet. Da sehe ich kein Problem. Was die mandarinia angeht, so stelle ich mir die Frage, ob unsere insektentechnisch äußerst ausgelaugten Ökos...
von Andreas75
15 Sep 2020, 18:01
Forum: Bestimmung Laubgehölz, Fundort Europa
Thema: Was ist das schönes?
Antworten: 12
Zugriffe: 393

Re: Was ist das schönes?

Die ist dann wohl zu spät dran, so ist es leider.

PS: Passt das Thema dann noch hier rein?
von Andreas75
14 Sep 2020, 15:32
Forum: Bestimmung Laubgehölz, Fundort Europa
Thema: Was ist das schönes?
Antworten: 12
Zugriffe: 393

Re: Was ist das schönes?

Ja, dann ist es eine Tagetes. Kein Gehölz, sondern eine späte Blume aus der Blühmischung.

Grüße,
Andreas
von Andreas75
12 Sep 2020, 15:16
Forum: Bestimmung Laubgehölz, Fundort Europa
Thema: Was ist das schönes?
Antworten: 12
Zugriffe: 393

Re: Was ist das schönes?

Ich würde das für eine botanische (oder überhaupt eine) Tagetes aus der Blühmischung halten. Für die unsere Vegetationsperiode zu kurz sein wird. Riechen die Blätter stark?
von Andreas75
11 Sep 2020, 23:44
Forum: Sonstiges
Thema: 60 Jahre alter Pflaumenbaum hat Pilze
Antworten: 6
Zugriffe: 230

Re: 60 Jahre alter Pflaumenbaum hat Pilze

Welcher Art genau waren denn die "guten Erfahrungen" der alles radikal kürzenden Eltern ;)?
von Andreas75
23 Aug 2020, 11:15
Forum: Sonstiges
Thema: Endlich Regen
Antworten: 289
Zugriffe: 10723

Re: Endlich Regen

Ich habe aufgrund der unberechenbar gewordenen Sommer leider beschließen müssen, mein Gehölzhobby doch stärker einzustampfen. Man kommt ja mit dem Wässern kaum mehr nach. Selbst in diesem anfangs und überwiegend doch eher gemäßigten Sommer hat man die getaucht, und 5 l- Container oder größere waren ...
von Andreas75
22 Aug 2020, 13:58
Forum: Bestimmung Laubgehölz, Fundort Europa
Thema: Welchen Liguster habe ich
Antworten: 3
Zugriffe: 158

Re: Welchen Liguster habe ich

Hy,

das ist Ligustrum ovalifolium.
Kennt man zumeist als gelbbunten Solitärstrauch, ist aber auch in der normal grünen Form für Heckenpflanzung zu finden. Aufgrund der relativ groben Verzweigung und des wenig feinen Laubs allerdings nur für höhere Hecken zu empfehlen.

Grüße,
Andreas
von Andreas75
21 Aug 2020, 17:20
Forum: Sonstiges
Thema: Schwarz oder Zitterpappel
Antworten: 2
Zugriffe: 181

Re: Schwarz oder Zitterpappel

Ist das nicht eher was für "Sonstiges", da es ja vornehmlich um die Pflege geht?
von Andreas75
20 Aug 2020, 16:33
Forum: Sonstiges
Thema: Wassertriebe an Gemeiner Esche
Antworten: 5
Zugriffe: 214

Re: Wassertriebe an Gemeiner Esche

Hallo, wenn man die abschneidet, wird die Esche neue bilden. Ist also eine relativ sinnbefreite Aktion, zumal die Zweige dann irgendwann ausschatten, absterben und abfallen, wenn sie absolut nicht passen, der Baum sich also selber aushilft. Nährstoffe, Kraft etc. nehmen sie nicht weg, das ist ein ri...
von Andreas75
16 Aug 2020, 12:22
Forum: Bestimmung Laubgehölz, Fundort Europa
Thema: Was ist das?
Antworten: 5
Zugriffe: 209

Re: Was ist das?

So ist es, eine Pappel.
Der Blattform nach höchstwahrscheinlich mit Säulenpappel- Beteiligung.
von Andreas75
08 Aug 2020, 14:47
Forum: Bestimmung Laubgehölz, Fundort Europa
Thema: Sonderbare Austriebe Nadelholz
Antworten: 4
Zugriffe: 295

Re: Sonderbare Austriebe Nadelholz

Es handelt sich um die Reste einer Tannenmistel, Viscum album ssp. abietis.
Steht in Deutschland auf der Vorwarnliste.
von Andreas75
31 Jul 2020, 19:28
Forum: Bestimmung Laubgehölz, Fundort Europa
Thema: Gehölz Bestimmung
Antworten: 9
Zugriffe: 353

Re: Gehölz Bestimmung

Aufgrund des Geschlechts und des kompakten Wuchses könnte es sich um die männlichen, kleinwüchsigen Kultivare 'Tarmo' oder 'Hikul' handeln.

Grüße,
Andreas
von Andreas75
27 Jul 2020, 22:35
Forum: Bestimmung Laubgehölz, Fundort Europa
Thema: Baum ohne Blüten und Früchte!?
Antworten: 8
Zugriffe: 370

Re: Baum ohne Blüten und Früchte!?

Mach' es lieber jetzt, denn jetzt kann der Baum die Wunden noch abschotten. Beim Herbstschnitt kann er das erst im nächsten Frühjahr, und das ist reichlich Zeit für Pilze, sich anzusiedeln. Apfelbaumholz ist zwar an sich hart, wird aber doch besonders gerne und schnell von Pilzen zersetzt. Auch kann...
von Andreas75
27 Jul 2020, 00:30
Forum: Bestimmung Laubgehölz, Fundort Europa
Thema: Baum ohne Blüten und Früchte!?
Antworten: 8
Zugriffe: 370

Re: Baum ohne Blüten und Früchte!?

Hallo, es handelt sich um einen (fürchterlich verschnittenen und dann nicht (sinnvoll) weiter gepflegten und neu aufgebauten) Apfelbaum, womöglich ein Holzapfel, Malus sylvestris . Das verrät das Rindenmuster und besonders das Laub im mittleren Foto, das typisch für Äpfel an Langtrieben angeordnet i...