Die Suche ergab 1129 Treffer

von Yogibaer
30 Jan 2021, 20:21
Forum: Bestimmung Laubgehölz, Fundort Europa
Thema: Totholzbaum mit sehr großer Spalte
Antworten: 44
Zugriffe: 1239

Re: Totholzbaum mit sehr großer Spalte

Stellen die Fotos Kastanie 1 - 7 und Kastanie 8 - 9 jeweils ein Exemplar dar?
Ich vermute das es sich bei dem letzteren Exemplar um eine Rosskastanie handelt. Dann könnte der schwarze Ausfluss diesmal von keinen Pilz, sondern vom Bakterium Pseudomonas syringae pv. aesculi herrühren.
Gruß Yogi
von Yogibaer
24 Jan 2021, 23:04
Forum: Sonstiges
Thema: Merkwürdige Plakette am Kaminholz gefunden
Antworten: 9
Zugriffe: 204

Re: Merkwürdige Plakette am Kaminholz gefunden

So jetzt hab ich's. DALRU bedeutet "Staatliche Agentur für Forstressourcen der Ukraine" ist vergleichbar mit den Länderforstverwaltungen der BRD. https://www.waldwissen.net/de/lernen-un ... nd-ukraine
Gruß Yogi
von Yogibaer
24 Jan 2021, 22:09
Forum: Sonstiges
Thema: Merkwürdige Plakette am Kaminholz gefunden
Antworten: 9
Zugriffe: 204

Re: Merkwürdige Plakette am Kaminholz gefunden

Nur Google übersetzt das Wort DALRU nicht. Zum Glück ist meine biologische Festplatte in der Partition "russische Sprache" noch nicht vollständig gelöscht, so konnte ich wenigstens von Holz auf Wald schließen.
Gruß Yogi
von Yogibaer
24 Jan 2021, 21:40
Forum: Sonstiges
Thema: Merkwürdige Plakette am Kaminholz gefunden
Antworten: 9
Zugriffe: 204

Re: Merkwürdige Plakette am Kaminholz gefunden

UA steht für Ukraine und ДАЛРУ= DALRU wird eine Abkürzung sein. Das L könnte LES = ЛЕС = Wald bedeuten.
Gruß Yogi

Edit. DALRU ist ein Zertifikat ähnlich dem PEFC.
von Yogibaer
15 Jan 2021, 19:54
Forum: Sonstiges
Thema: Identifizierung von Totholz (oder: Holz+Pilz)
Antworten: 374
Zugriffe: 60345

Re: Identifizierung von Totholz (oder: Holz+Pilz)

Könnte man als Unterscheidungsmerkmal nicht die schwarz-graue Cortexschicht, (diese liegt zwischen der Huthaut und dem Fleisch), heranziehen? Das nächste Mal ein Messer mitnehmen und quer etwas abschneiden dann müsste diese Schicht bei den Schmetterlingstrameten zu sehen sein. Notfalls kann man die ...
von Yogibaer
14 Jan 2021, 12:57
Forum: Sonstiges
Thema: Saatkrähenplage
Antworten: 18
Zugriffe: 515

Re: Saatkrähenplage

Notfalls müsste man (regional begrenzt) die Jäger anweisen, die Bestände zu dezimieren. Was gar nicht so einfach geht. Laut Bundesjagdgesetz sind Saatkrähen keine jagdbaren Tiere. Das Landesjagdrecht steht höher in der Hierarchie aber da müssten die Saatkrähen dann in die Liste der jagdbaren Tiere ...
von Yogibaer
13 Jan 2021, 17:29
Forum: Sonstiges
Thema: Identifizierung von Totholz (oder: Holz+Pilz)
Antworten: 374
Zugriffe: 60345

Re: Identifizierung von Totholz (oder: Holz+Pilz)

Bin mir nicht sicher, ob das nicht sogar zwei verschiedene Arten, Ockertramete, Trametes ochracea , und Schmetterlingstramete, Trametes versicolor , sind. Sie sehen unterschiedlich aus wachsen aber auf dem gleichen Substrat. Das botanische Wort versicolor bedeutet zwar wechselfarbig aber ich weiß ni...
von Yogibaer
12 Jan 2021, 15:38
Forum: Alte Bäume - Baumregister Deutschland
Thema: Briefmarkeneiche auf der Beberbecker Weide, Register-Nr.: 4452
Antworten: 29
Zugriffe: 5459

Re: Briefmarkeneiche auf der Beberbecker Weide

Man will hier wohl keinen weiteren Baumfreundetourismus. Das Aufstellen der Schilder dürfte wohl nichts mit dem Baumfreundetourismus zu tun haben. Ich denke, wenn man nicht gerade durch hohes Gras oder irgendeine Feldfrucht zu den Bäumen hin geht, das der Nutzer der Fläche ein Betreten durch Baumfr...
von Yogibaer
11 Jan 2021, 22:27
Forum: Alte Bäume - Baumregister Deutschland
Thema: Edeltanne im Park von Gut Linzenich Register-Nr.: 3336
Antworten: 19
Zugriffe: 451

Re: Edeltanne im Park von Gut Linzenich Register-Nr.: 3336

Ein scharfes Foto mit dem Nadelansatz würde auch genügen. Den kann man auf den bisherigen Fotos nicht genau erkennen.
Gruß Yogi
von Yogibaer
11 Jan 2021, 18:40
Forum: Sonstiges
Thema: Schwarzer Ausfluss an einer Eiche
Antworten: 13
Zugriffe: 284

Re: Schwarzer Ausfluss an einer Eiche

Laut Julius-Kühn-Institut wurde schon im Dezember 2014 P. ramorum zum ersten Mal in Bayern festgestellt.
Gruß Yogi
von Yogibaer
11 Jan 2021, 18:08
Forum: Sonstiges
Thema: Schwarzer Ausfluss an einer Eiche
Antworten: 13
Zugriffe: 284

Re: Schwarzer Ausfluss an einer Eiche

Nicht nur Phytophtora ramorum befällt Eichen, sondern auch noch andere Arten dieser Gattung. Es ist selbst bei großen Pilzen (damit meine ich Pilze die man bequem mit den unbewaffneten Augen sehen kann) nicht immer einfach diese ohne mikroskopische Untersuchungen zu bestimmen. Deshalb kann bei diese...
von Yogibaer
11 Jan 2021, 17:40
Forum: Sonstiges
Thema: Schwarzer Ausfluss an einer Eiche
Antworten: 13
Zugriffe: 284

Re: Schwarzer Ausfluss an einer Eiche

@ilex, klicke im Beitrag mit den Fotos oben, rechts auf den Button mit dem Bleistift. Dann öffnet sich das Fenster "Beitrag bearbeiten" da scrollst du hoch bis zu der Schaltfläche "Dateianhänge". Diese anklicken dann kommt ein Fenster mit den Dateianhängen, darin die angeführten Dateien löschen. Die...
von Yogibaer
11 Jan 2021, 14:04
Forum: Alte Bäume - Baumregister Deutschland
Thema: Edeltanne im Park von Gut Linzenich Register-Nr.: 3336
Antworten: 19
Zugriffe: 451

Re: Edeltanne im Park von Gut Linzenich Register-Nr.: 3336

DSCI2531 (3).jpg
DSCI2531 (3).jpg (207.6 KiB) 151 mal betrachtet
Und wenn es nun gar keine Tanne ist? Ich habe Picea omorika in Verdacht.
Gruß Yogi
von Yogibaer
10 Jan 2021, 18:56
Forum: Sonstiges
Thema: Schwarzer Ausfluss an einer Eiche
Antworten: 13
Zugriffe: 284

Re: Schwarzer Ausfluss an einer Eiche

Zuerst lösche bitte die irreführenden Titel der Fotos. Ich gehe davon aus, das diese "auf deinen Mist gewachsen sind". :wink: Der schwarze Ausfluss bei Eichen kommt von Phytphthora sp., kann auch die Einwirkung von Bakterien wie Erwinia sp. oder Brenneria sp. sein oder eine Kombination aus diesen 3 ...
von Yogibaer
06 Jan 2021, 19:39
Forum: Sonstiges
Thema: Identifizierung von Totholz (oder: Holz+Pilz)
Antworten: 374
Zugriffe: 60345

Re: Identifizierung von Totholz (oder: Holz+Pilz)

Mit dem Goldgelben Zitterling bin ich auch einverstanden. Bei dem anderen Bild kann ich nur erkennen, dass er nicht auf einen Eichenzweig, sondern auf den Zweig einer Buche wächst.
Gruß Yogi